Verrücktes Genie – Psychisch kranke Kreative

1

mhm

Huhu ihr Lieben,

vor einigen Wochen erreichte mich der Wunsch, einen Artikel über psychisch kranke Kreative zu schreiben. Da ich dieses Thema sowieso auf meinem Plan hatte, habe ich mal begonnen, dazu zu recherchieren.

Ich habe vor einigen Monaten bereits einen Artikel zu psychisch kranken Schriftstellern und einer Studie hierzu beim Schreibmeer veröffentlicht. Damit ich mich hier nicht allzu sehr wiederhole, verlinke ich ihn euch einfach mal hier. Da ich in jenem Artikel explizit auf Autoren eingegangen bin, möchte ich in diesem Artikel vor allem Musiker und Komponisten, Schauspieler und Maler behandeln. Ich habe mir drei berühmte Persönlichkeiten herausgepickt, die ich euch als Beispiele näher vorstellen möchte.

Zunächst einmal möchte ich aber generell der Frage nachgehen: Gibt es eine Verbindung zwischen Kreativität und psychischer Erkrankung? Oder anders gefragt: Ergreifen psychisch Kranke häufiger kreative Berufe?

Weiterlesen

Rezension: „Kindle für Autoren“ von Wilhelm Ruprecht Frieling *****

3

Titel: Kindle für Autoren – Wie veröffentliche ich ein E-Book auf amazon.de?kindle für autoren
Autor: Wilhelm Ruprecht Frieling
Genre: Sachbuch, Ratgeber
Verlag: Selfpublisher
Seiten: 192
Format: Kindle E-Book
Preis: 3,99 €

Klappentext

»Kindle für Autoren oder: Wie veröffentliche ich ein E-Book auf amazon.de?« war der erste Ratgeber für Self-Publisher in deutscher Sprache. Das Do-it-yourself-Buch behauptete sich mehr als 150 Tage in den Amazon Top-100-Verkaufscharts, es diente bis heute mehr als 20.000 Autoren als konkrete Hilfestellung. Bestseller-Autoren wie Nika Lubitsch, Emily Bold und Hanni Münzer nutzen den Ratgeber als ersten Schritt zum späteren Erfolg.

Der unabhängig verfasste Ratgeber liefert das dringend erforderliche Rüstzeug im Umgang mit der Kindle-Plattform. Er gibt Antworten auf alle anfallenden Fragen, damit eine Veröffentlichung optimal vorbereitet wird und alle Voraussetzungen als möglicher Erfolgstitel erfüllt.

Der Leser des Werkes wird Schritt für Schritt mit dem E-Book-Markt und seinen Besonderheiten vertraut gemacht. Es werden ihm die Risiken und Chancen einer Veröffentlichung auf Kindle dargestellt. Nach einer ausführlichen Beschreibung, wie ein E-Book optimal vorbereitet werden sollte, wird schrittweise der Upload erläutert. Im fünften und letzten Teil gibt es Tipps, wie mit dem veröffentlichten E-Book gearbeitet werden kann.

Weiterlesen

Rezension: „Cover, die verkaufen“ von Daniel Morawek ***

2

Titel: Cover, die verkaufen – Worauf es bei professioneller Buchcover-Gestaltung Cover, die verkaufenankommt
Autor: Daniel Morawek
Genre: Sachbuch, Ratgeber
Verlag: Selfpublisher
Seiten: 82
Format: Kindle E-Book
Preis:  2,99 €

Klappentext

„Wir verkaufen keine Bücher. Wir verkaufen Emotionen.

Deshalb muss ein Buchcover beim potentiellen Käufer sofort Gefühle wecken, wenn wir Autoren nicht im Meer der Neuerscheinungen untergehen wollen.

Wie das geht, beschreibt Selfpublisher Daniel Morawek anhand seiner jahrelangen Erfahrung beim Gestalten von Buchcovern und geht auf zahlreiche Fragen ein. Wie finde ich meine Zielgruppe? Wie teste ich ein Cover? Woher bekomme ich Bildmaterial? Welche Software benötige ich?

Und wo finde ich einen Designer, wenn ich den Bucheinband nicht selbst gestalte?“

Weiterlesen

Gemeinsam Lesen #38: Andere Hobbys

6

gemeinsam lesen

Hey-ho, ihr lieben Leseratten und Bücherwürmer,

wie geht’s euch? Seid ihr gut in die neue Woche gestartet? Ich habe mir gerade eine neue Kanne Tee aufgebrüht und mich in eine Decke eingewickelt. Heute hat’s nur noch 17 Grad draußen und die Wolken hängen wie eine Schicht aus Zuckerwatte am Himmel.

Es ist Zeit für „Gemeinsam Lesen“. Es findet auf dem Blog Schlunzen-Bücher statt und funktioniert folgendermaßen: Jede Woche werden vier Fragen gestellt. Die ersten drei sind dabei immer gleich und behandeln das aktuelle Buch, das man gerade liest. Frage vier variiert von Woche zu Woche.

Weiterlesen

Montagsfrage #38: Antagonisten

14

montagsfrage_banner

Hallöchen ihr lieben Leseratten und Bücherwürmer,

na, habt ihr euch auch schön in eine Decke gekuschelt? Bei diesem nebeligen Regenwetter bin ich so richtig in der Stimmung, eine Tasse Tee bei einem guten Buch zu genießen. Eigentlich mag ich den Herbst und ich freue mich auch schon darauf, wenn sich die Blätter verfärben. Außerdem habe ich bald Geburtstag😀

Aber heute widmen wir uns erst einmal der Montagsfrage. Sie wurde wie immer auf dem Blog von Buchfresserchen Svenja gestellt und heute lautet sie: Gibt es Antagonisten, die ihr mehr mögt als Protagonisten bestimmter Bücher/Reihen und falls ja, was ist der Grund dafür?

Weiterlesen

10 Bücher über psychische Krankheiten

6

mhm

Hallo und herzlich willkommen zu einem weiteren Themensonntag der Mental Health Months!🙂

Was die Mental Health Months sind und worum es dabei geht, erfährst du in diesem Post.

Vor zwei Wochen hatte ich euch schon 10 Filme zum Thema psychische Krankheiten vorgestellt. Heute sollen 10 Buchtipps folgen. Wieder habe ich geschaut, dass sie verschiedene Genres behandeln. Sogar Sachbücher sind dabei, die bei psychischen Leiden Abhilfe schaffen. Wenn ihr noch weitere gute Bücher kennt, lasst es mich wissen. Vor allem, was Romane betrifft, bin ich immer über gute Buchtipps glücklich.🙂

Weiterlesen