Gewappnet für den Start? | Bloggen für Anfänger #10

0

Dies ist der abschließende Blogpost zu meiner „Bloggen für Anfänger | In 10 Schritten zum eigenen Blog„-Reihe. Die letzten neun Wochen haben wir alle Themen behandelt, die für einen erfolgreichen Blogstart wichtig sind. Von der Suche nach einem geeigneten Titel, über Konkurrenzanalyse bis hin zur Suchmaschinenoptimierung. Der heutige Artikel beinhaltet ein paar abschließende Infos und weiterführende Links, die auf Dinge hinweisen, die du vor deinem Blogstart unbedingt beachten solltest.

Noch zwei Anmerkungen:

  1. Man kann sowohl „der Blog“, als auch „das Blog“ sagen. Ich werde im Folgenden die maskuline Form verwenden.
  2. Bitte sieh mir nach, dass ich Berufsbezeichnungen und dergleichen nicht gendere. Ich stolpere selbst beim Lesen öfters über gegenderte Begriffe und finde, sie verkomplizieren einen Text. Deshalb, der Einfachheit wegen, nutze ich die maskuline Form. Weibliche und diverse Personen sind natürlich ebenso angesprochen.

Hier die Artikelreihe im Überblick:

  1. Schritt (03.02.2020): Hast du das Zeug zum Blogger?
  2. Schritt (10.02.2020): Bloggen? Gern, bloß worüber?
  3. Schritt (17.02.2020): Nomen est omen!
  4. Schritt (24.02.2020): Zielgruppe? Kann man das essen?
  5. Schritt (02.03.2020): Die Konkurrenz schläft nicht!
  6. Schritt (09.03.2020): Blogssystem: WordPress.com oder Blogger.com?
  7. Schritt (16.03.2020): Layouts machen Blogs!
  8. Schritt (23.03.2020): Wie finde ich Leser?
  9. Schritt (30.03.2020): SEO – Google ist dein Freund!
  10. Schritt (06.04.2020): Gewappnet für den Start?

In 10 Schritten zum eigenen Blog - Schritt 10 Gewappnet für den Start Bloggen für Anfänger von Myna Kaltschnee

Weiterlesen

Vlog | Von Psychopharmaka und dem Camp NaNoWriMo | Myna vloggt | Folge 48

0

Woohoo, ein neuer Vlog ist da!!!

Ich muss dich warnen. Am Anfang dieses Vlogs geht es um ein Thema, das mein Leben sehr beeinflusst, aber ich noch nicht so häufig darüber gesprochen habe: Psychopharmaka. Was ich darüber denke und welchen Rat ich einem anderen YouTuber gegeben habe, der überlegte, Antidepressiva zu nehmen, erfährst du im aktuellen Video. ⁠

Wenn dich das Thema interessiert und du gerne mehr darüber erfahren würdest, welche Erfahrungen ich mit Psychopharmaka gemacht habe, lass es mich bitte wissen. Dann drehe ich mal ein gesondertes Video darüber.⁠

Außerdem habe ich mal wieder eine Nacht durchgemacht und stürtze mich ins Schreiben – denn schließlich ist Camp NaNoWriMo!

Hier geht’s direkt zum Vlog auf YouTube!

Viel Spaß beim Angucken!⁠

PS: Ja, ich weiß, das Video hätte schon gestern online gehen sollen. Aber da Camp ist, habe ich das Schreiben vorgezogen. ⁠

Vlog von Myna Kaltschnee - Myna vloggt- Folge 48 - Von Psychopharmaka und dem Camp NaNoWriMo - Schreibvlog - Autorenvlog - Authortube


Vielleicht interessieren dich auch diese  Videos? (Achtung! Diese Links öffnen ein neues Fenster auf YouTube.)

Achtung!

Beim Senden eines Kommentars werden Daten (Name, E-Mail, Website, IP-Adresse, etc.) gesammelt. Mit dem Abschicken deines Kommentars erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Buchvorstellung | „Schnapsladennächte“ von Anna Gasthauser

0

Es ist endlich soweit! Heute erscheint das neue Buch von der wunderbaren Anna Gasthauser: der Liebesroman „Schnapsladennächte“.

(Unbezahlte Werbung)

Wobei „neu“ relativ ist, denn die E-Book-Version des Buches war bis Dezember 2019 unter dem Titel „Weihnachtsbar der 1000 Sterne“ in der Verlagsgruppe HarperCollins, Hamburg erhältlich. Dann stellte die Plattform, wo der Roman angeboten wurde, den Betrieb ein und gab die Rechte an die Autorin zurück.

Für Anna Gasthauser war klar: Sie wollte das Buch wieder veröffentlichen. Und deshalb erscheint mit „Schnapsladennächte“ die überarbeitete Neuauflage, mit neuem Titel und Cover (das übrigens Laura Newman gestaltet hat).

Im Folgenden verrate ich dir mehr über das Buch und die Autorin.

Schnapsladennächte von Anna Gasthauser E-Book und Paperback

Bild: Laura Newman

Weiterlesen

SEO – Google ist dein Freund! | Bloggen für Anfänger #9

0

(Unbezahlte Werbung)

Du hast einen Blog und postest regelmäßig Beiträge, doch du hast einfach keinen Traffic (Aufrufe)? Vielleicht hilft dir hierbei der Beitrag „Wie finde ich Leser?“ vom letzten Montag. Aber all diese Tipps bringen nicht viel, wenn Suchmaschinen dich nicht finden. Deshalb ist es nur von Vorteil, wenn Blogger sich möglichst früh mit dem Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) auseinandersetzen.

Wie Google & Co. auch auf deinen Blog aufmerksam werden, verrate ich dir in diesem Beitrag meiner Artikelreihe „Bloggen für Anfänger | In 10 Schritten zum eigenen Blog“.

Vom 3. Februar bis 6. April 2020 werde ich immer montags einen neuen Teil der Artikelreihe posten. Falls du keinen Beitrag verpassen möchtest, folge mir gerne per E-Mail oder WordPress (siehe Menü rechts). Dann bekommst du eine Benachrichtigung in dein E-Mail-Postfach, wenn es einen neuen Beitrag auf meinem Blog gibt (das Ganze ist natürlich kostenlos und du kannst dich jederzeit ohne Angabe von Gründen wieder abmelden).

Noch zwei Anmerkungen:

  1. Man kann sowohl „der Blog“, als auch „das Blog“ sagen. Ich werde im Folgenden die maskuline Form verwenden.
  2. Bitte sieh mir nach, dass ich Berufsbezeichnungen und dergleichen nicht gendere. Ich stolpere selbst beim Lesen öfters über gegenderte Begriffe und finde, sie verkomplizieren einen Text. Deshalb, der Einfachheit wegen, nutze ich die maskuline Form. Weibliche und diverse Personen sind natürlich ebenso angesprochen.

Hier die Artikelreihe im Überblick:

  1. Schritt (03.02.2020): Hast du das Zeug zum Blogger?
  2. Schritt (10.02.2020): Bloggen? Gern, bloß worüber?
  3. Schritt (17.02.2020): Nomen est omen!
  4. Schritt (24.02.2020): Zielgruppe? Kann man das essen?
  5. Schritt (02.03.2020): Die Konkurrenz schläft nicht!
  6. Schritt (09.03.2020): Blogssystem: WordPress.com oder Blogger.com?
  7. Schritt (16.03.2020): Layouts machen Blogs!
  8. Schritt (23.03.2020): Wie finde ich Leser?
  9. Schritt (30.03.2020): SEO – Google ist dein Freund!
  10. Schritt (06.04.2020): Gewappnet für den Start?

In 10 Schritten zum eigenen Blog - Bloggen für Anfänger - Schritt 9: SEO - Googleist dein Freund!

Weiterlesen

Vlog | Camp NaNoWriMo Vorbereitungen | Myna vloggt | Folge 47

1

Die 47. Folge meines Autoren- und Bloggervlogs „Myna vloggt“ ist da. Sie heißt „Camp NaNoWriMo Vorbereitungen“ und darin erzähle ich dir, wie ich meinen Krimi (Kurzgeschichte) geschrieben habe, welche Pläne ich fürs Camp NaNoWriMo im April habe und was sonst so diese Woche anstand.

Außerdem erwähne ich meine Camp NaNoWriMo Group „Einsame Insel“. Wenn du Lust hast, dieser Group beizutreten, schreib mir einfach auf der Camp-Seite. Hier ist mein NaNoWriMo-Profil. Groups ersetzen die früheren Cabins. Sie funktionieren ganz ähnlich, mit bis zu 20 Mitgliedern und einem Chat. ABER man kann Mitglied in mehreren Groups sein. „Einsame Insel“ ist eine Group für deutschsprachige Autor/innen und bisher sind wir drei Frauen Anfang, Mitte und Ende dreißig.

Hier kommst du direkt zum Vlog.

Viel Spaß beim Anschauen! Feedback, Däumchen hoch und Abos freuen mich natürlich immer. Und wenn dir mein Vlog gefällt, empfiehl ihn gerne weiter.

Vlog-Thumbnail Camp NaNoWriMo Vorbereitungen | Myna vloggt | Folge 47


Vielleicht interessieren dich auch diese  Videos? (Achtung! Diese Links öffnen ein neues Fenster auf YouTube.)

Achtung!

Beim Senden eines Kommentars werden Daten (Name, E-Mail, Website, IP-Adresse, etc.) gesammelt. Mit dem Abschicken deines Kommentars erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Corona & Angststörung | Was die Pandemie mit Angstpatienten macht

0

Aus gegebenem Anlass möchte ich heute mal wieder einen Mental-Health-Beitrag posten. Ich denke, ich muss nicht erwähnen, wie sehr uns Corona derzeit im Griff hat. Seit dem zweiten Weltkrieg waren wir hier nicht mehr in solch einer Notlage.  Damit umzugehen ist schwierig, schon für psychisch vollkommen gesunde Menschen.

Doch was macht die Pandemie mit einem Angstpatienten, der auch ohne Corona Probleme hat, den Alltag zu bewältigen?

Da ich selbst an einer Angststörung leide, möchte ich heute erzählen, wie es mir (und vielen anderen Angstpatienten) momentan geht.

Corona & Angststörung

Weiterlesen

Wie finde ich Leser? | Bloggen für Anfänger #8

5

Du hast deinen Blog gegründet und erste Artikel geschrieben – doch niemand schaut bei dir vorbei? Dann schafft dieser Artikel Abhilfe. Im Folgenden verrate ich dir 7 Tipps, wie ich Leser für meinen Blog gefunden habe. Der Post ist Teil meiner Artikelreihe „Bloggen für Anfänger | In 10 Schritten zum eigenen Blog“.

Vom 3. Februar bis 6. April 2020 werde ich immer montags einen neuen Teil der Artikelreihe posten. Falls du keinen Beitrag verpassen möchtest, folge mir gerne per E-Mail oder WordPress (siehe Menü rechts). Dann bekommst du eine Benachrichtigung in dein E-Mail-Postfach, wenn es einen neuen Beitrag auf meinem Blog gibt (das Ganze ist natürlich kostenlos und du kannst dich jederzeit ohne Angabe von Gründen wieder abmelden).

Noch zwei Anmerkungen:

  1. Man kann sowohl „der Blog“, als auch „das Blog“ sagen. Ich werde im Folgenden die maskuline Form verwenden.
  2. Bitte sieh mir nach, dass ich Berufsbezeichnungen und dergleichen nicht gendere. Ich stolpere selbst beim Lesen öfters über gegenderte Begriffe und finde, sie verkomplizieren einen Text. Deshalb, der Einfachheit wegen, nutze ich die maskuline Form. Weibliche und diverse Personen sind natürlich ebenso angesprochen.

Hier die Artikelreihe im Überblick:

  1. Schritt (03.02.2020): Hast du das Zeug zum Blogger?
  2. Schritt (10.02.2020): Bloggen? Gern, bloß worüber?
  3. Schritt (17.02.2020): Nomen est omen!
  4. Schritt (24.02.2020): Zielgruppe? Kann man das essen?
  5. Schritt (02.03.2020): Die Konkurrenz schläft nicht!
  6. Schritt (09.03.2020): Blogssystem: WordPress.com oder Blogger.com?
  7. Schritt (16.03.2020): Layouts machen Blogs!
  8. Schritt (23.03.2020): Wie finde ich Leser?
  9. Schritt (30.03.2020): SEO – Google ist dein Freund!
  10. Schritt (06.04.2020): Gewappnet für den Start?

In 10 Schritten zum eigenen Blog - Schritt 8: Wie finde ich Leser?

Weiterlesen