Gemeinsam Lesen #66: Buchiges Herzensprojekt

2

Kuckuck ihr lieben Leseratten und Bücherwürmer,

na, alles klar bei euch? Heute wollen wir wieder „Gemeinsam Lesen“ mit den Mädels von Schlunzen-Bücher. Und natürlich auch mit den viiielen anderen Blogs, die daran teilnehmen.

Wie die Aktion funktioniert? Ganz einfach: Jede Woche werden uns vier Fragen gestellt. Die ersten drei sind dabei immer gleich und behandeln das aktuelle Buch, das man gerade liest. Die vierte Frage variiert von Woche zu Woche.

gemeinsam-lesen

Weiterlesen

Montagsfrage #65: Zwischenstand 1. Quartal

14

montagsfrage_banner

Hallöchen ihr lieben Leseratten und Bücherwürmer,

na, genießt ihr auch den strahlenden Sonnenschein? Ich werde nachher auf jeden Fall noch ein bisschen auf den Balkon sitzen und überarbeiten und vielleicht auch noch ein bisschen lesen. Das gute Wetter muss man nutzen, zumal es morgen wieder regnen soll.

Aber genug vom Wetter geplaudert. Heute steht wieder die Montagsfrage an, diesmal zum 65. Mal auf meinem Blog. Die Frage wird immer montags bei Svenja von Buchfresserchen gestellt. Heute lautet die Frage:

Das erste Quartal des Jahres ist fast vorüber, wie viel hast du schon gelesen und welche Bücher sind dir besonders im Gedächtnis geblieben?

Weiterlesen

Camp NaNoWriMo Update #4 – April ’17

3

Hallöchen ihr Lieben,

noch ist das Camp NaNoWriMo in vollem Gange und bis nächste Woche Sonntag kann noch geschrieben werden. Für mich ist aber jetzt schon Schluss, denn meine Motivation ist auf dem Nullpunkt.

Wie diese Woche gelaufen ist und warum es trotz all dem Frust auch einen Grund zur Freude gibt, verrate ich euch in diesem Blogpost.

Camp-2017-Participant-Twitter-Header

Weiterlesen

Myna vloggt – Folge 21: Projekt gescheitert?

0

Hallo zusammen,

der heutige Vlog ist wieder etwas traurig, denn die Depression ist immer noch da – und diese Schreibwoche lief eher schlecht als recht. Doch ganz umsonst war die Woche nicht. Aber seht selbst. 🙂

Des Rätsels Lösung & der Klappentext

2

Huhu ihr lieben Leseratten und Bücherwürmer,Märchenspinnerei

wie versprochen gibt es heute die Lösung zum letzten Märchenrätsel. Falls ihr noch nicht mitgemacht habt, könnt ihr das hier tun.

Lebkuchen und ein Ofen – das waren die Hinweise für das letzte Rätsel. Na, seid ihr drauf gekommen?

Weiterlesen

Rezension: „Hollerbrunn“ von Tina Skupin ****

2

Titel: Hollerbrunn (Märchenspinnerei, Book 3)hollerbrunn_coverebook
Autorin: Tina Skupin
Genre: Fantasy, Märchenadaption
Verlag:
 Selfpublishing
Seiten: 330
Jahr: 2017
Format: Kindle E-Book
Preis: 2,99 €
Offizielle Website: *klick*

Klappentext

Ein verschneites Tal.
Ein altes Geheimnis.
Zwei verfeindete Schwestern.

Pünktlich zum ersten Advent kehrt im Hollertal Jahr für Jahr der Winter ein und verwandelt das Tal in eine märchenhafte Zauberwelt. Doch für Marie ist in diesem Jahr nichts mehr wie zuvor, nachdem ihre Mutter an Krebs starb und Stiefmutter und Stiefschwester ins Haus kamen.

Auf dem Hof der alten Frau Hollerbrunn findet Marie Trost, Freundschaft und ganz überraschend die Liebe. Doch ihre Stiefschwester Pegg folgt ihr an den Hof und droht Maries zartes Glück zu zerstören. Und Pegg ist ihr geringstes Problem: Den Hollerhof umgeben finstere Geheimnisse, und bald muss Marie nicht nur für ihr eigenes Glück kämpfen, sondern auch um die Zukunft des ganzen Tals.

Der dritte Band der Märchenspinner entführt den Leser in die eisig-schöne Welt der Alpen. Tina Skupin kombiniert das Frau Holle-Märchen der Gebrüder Grimm mit traditionellen Alpensagen sowie einem Schuss „Eiskönigin“ zu einer Geschichte um Familie, Abschied und Neubeginn.

Band 3 aus der Reihe der Märchenspinner. Weiterlesen