[Aktion] „Gemeinsam lesen“ – Woche 1

gemeinsam lesen

Wow, Leute, ich bin gerade total begeistert. Als ich eben die neusten Artikel meiner gefolgten Blogs auf meinem Feed Reader durchgeblättert habe, bin ich auf dem Blog „I’m just a little girl …“ auf die Aktion „Gemeinsam lesen“ gestoßen. Sie findet auf dem Blog „Schlunzen-Bücher“ immer Dienstags statt. Dabei werden einem vier Fragen gestellt, die ich an dieser Stelle einmal beantworten möchte.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese zurzeit das Buch „Hundert Namen“ von Cecelia Ahern und bin auf Seite 104 von 413. Habe also noch eniges vor mir. 🙂hundert namen

2. Wie lautet der erste Satz auf der aktuellen Seite?

„Sie möchte dich gerne kennenlernen“, sagte er, offenbar wieder etwas besänftigt.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich finde es toll, wie man durch die Geschichte einen Einblick in die Arbeit von Journalisten bekommt. Das Thema Journalismus hat mich schon immer fasziniert. Kitty, die Protagonistin, ist eine Journalistin, die einen fatalen Fehler machte, weil sie schlecht recherchiert hat. Jetzt hat sie nicht nur einen Gerichtsprozess hinter sich, sondern wird auch öffentlich fertig gemacht. Ihre Aufgabe ist es nun, ihren guten Ruf wiederherzustellen. Und das scheint gar nicht so einfach zu sein …

4. Lagen buchige Geschenke unter eurem Tannenbaum oder habt ihr euch vielleicht sogar selbst beschenkt?

Ja, insgesamt lagen fünf Bücher unter meinem Weihnachtsbaum, d.h. eigentlich sogar sechs, wenn man das Buch mitzählt, dass ich von meinen „Chefs“ vom Schreibmeer-Magazin bekommen habe. Dabei handelt es sich um ein Nachschlagewerk über Werke der Weltliteratur. Habe mich riesig drüber gefreut! Abgesehen davon erhielt ich drei Romane und zwei Sachbücher über Hochsensibilität, ein Thema, das mich brennend interessiert.

Advertisements

8 Kommentare zu “[Aktion] „Gemeinsam lesen“ – Woche 1

      • Bitte gern. Ich hab von ihr P.S. Ich liebe dich und Zwischen Himmel und Liebe gelesen und ich hab dich im Gefühl. Das erste war nicht so meins. Die anderen mochte ich ganz gern, fand ich aber nicht überragend. LG Corly

        Gefällt 1 Person

      • „PS: Ich liebe dich“ habe ich noch nicht gelesen – obwohl das wohl ihr bekanntestes Buch ist. 🙂 „Zwischen Himmel und Liebe“ habe ich gelesen und fand ich eigentlich ganz gut (so genau erinnere ich mich aber gar nicht mehr höhö)…

        Liebe Grüße
        Myna

        Gefällt 1 Person

    • Hallo Marina,

      vielen Dank für deinen Kommentar und fürs Vorbeischauen 🙂 Ja, 100%ig überzeugt bin ich noch nicht von dem Buch, aber schlecht finde ich es jetzt auch nicht. Es gab aber schon Bücher von Cecelia Ahern, die mir von Anfang an besser gefallen haben.

      Liebe Grüße
      Myna

      Gefällt mir

  1. Hey Myna,

    ich mag die Aktion auch super gerne. Man stößt dabei auf viele tolle Blogs und viele tolle Bücher. Was unserem SuB und unserer Wunschliste nicht ganz so gut tut 😀

    Liebe Grüße
    Sandra

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Sandra,

      vielen Dank für’s Vorbeischauen 🙂 Hahah ja, da hast du allerdings Recht. Ich habe heute schon wieder drei Bücher bestellt… dabei wollte ich meinen SuB eigentlich abbauen *seufz*

      Ganz liebe Grüße zurück
      Myna

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s