[Aktion] Montagsfrage #7

montagsfrage_banner

Guten Morgen ihr Lieben,

na seid ihr fit und ausgeschlafen? Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.

Natürlich gibt es heute wieder die Montagsfrage von dem lieben Buchfresserchen. Diese wird jeden Montag aufs Neue gestellt und handelt meist von Bücherthemen.

Heute ist es jedoch eine Frage zum Blog, und zwar:

Wie lange seid ihr pro Woche/Tag am Blog beschäftigt?

Das ist völlig unterschiedlich. Insgesamt würde ich sagen, dass ich täglich etwa ein bis zwei Stunden mit meinem Blog beschäftigt bin. Je nachdem, was ansteht. Die Aktionen wie „Montagsfrage“ oder „Gemeinsam lesen“ lassen sich in der Regel relativ schnell beantworten, während Rezensionen, Interviews, Monatsrückblicke oder gar Videos ihre Zeit brauchen. Hinzu kommen natürlich noch Dinge wie Kommentare beantworten, am Layout basteln, neue Themen finden und planen und ein bisschen die Werbetrommel rühren, sei es jetzt auf anderen Blogs oder in Social Networks wie Twitter, Facebook oder Instagram.

In der Woche komme ich da auf bis zu vierzehn Stunden. Das ist eigentlich schon ganz schön viel, wenn man sich das mal überlegt. Aber es ist mir jede einzelne Minute davon wert. Mein Blog ist mir wahnsinnig wichtig und ich würde nicht (mehr) auf ihn verzichten wollen.

Wie sieht’s bei euch aus? Wieviel Zeit investiert ihr in euren Blog?

Advertisements

4 Kommentare zu “[Aktion] Montagsfrage #7

  1. Hi 🙂
    Also bei mir sind das auch so ein bis zwei Stunden täglich, aber ich habe ehrlich nicht an das ganze „Soziale“ gedacht – da kommt dann wahrscheinlich noch ein bisschen mehr zusammen.
    Im Augenblick habe ich aber mehr Zeit für den Blog und dann sitze ich auch länger dran.
    Missen wöllte ich ihn auf keinen Fall – schon allein wegen der tollen Community und weil ich gemerkt habe, dass ich wahrlich nicht die einzige bin, die einen Buchladen dem Klamotten kaufen auf jeden Fall vorzieht 😀
    Liebe Grüße,
    Celina xx

    Gefällt 1 Person

  2. Hey!

    Bei mir sieht es ähnlich aus, ich verbringe momentan ein bis zwei Stunden am Tag mit Blogarbeit. Letzte Woche saß ich sogar jeden Tag mehrere Stunden vor dem PC, was daran lag, dass ich ein paar Gadgets hinzugefügt, neue Seiten gestaltet und Banner für Aktionen designt habe.

    Schultechnisch werde ich aber in den nächsten Wochen, besonders im April, nicht mehr so viel schreiben können, dann sind es an manchen Tagen vielleicht nur 30 Minuten, die ich mir für den Blog frei nehmen kann.

    Liebe Grüße
    Kathi

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s