Bloggeralphabet #5

blogger-aphabet-900x266

Einen schönen Donnerstag wünsche euch allen. Ich bin heute mal wieder ein bisschen spät dran, mit meinem Beitrag. Entschuldigt bitte.

Heute widmen wir uns wieder dem Bloggeralphabet. Es kommt immer zweiwöchig donnerstags und wird auf dem Blog neontrauma.de veranstaltet. 52 Wochen – 26 Buchstaben – 26 Themen, alle mit dem Bloggen verknüpft.

Das heutige Thema lautet: E wie E-Mail.

Ich bekomme eigentlich relativ selten E-Mails über meinen Blog. Die einzigen E-Mails, die ich bekomme, sind Benachrichtigungen über neue Gefällt mir-Angaben, Follower oder Kommentare, sowie Newsletter meiner abonnierten Blogs. Und natürlich, wenn ich persönlich jemanden angeschrieben habe – wenn ich zum Beispiel jemanden interviewe, dann mache ich das per E-Mail. Das ist mir so lieber als per Telefon oder so, denn da kann sich der Interviewte ein bisschen Zeit lassen und die Fragen in Ruhe beantworten. Meist fällt einem ja spontan nicht gleich die perfekte Antwort zu einer Frage ein.

Ich checke meine E-Mails regelmäßig und versuche auch, zeitnah darauf zu antworten. Kommt natürlich immer darauf an, wie lange die Antwort ausfällt. Kurze E-Mails sind schnell zwischendurch beantwortet, während ich längere auch mal eine Weile vor mir herschiebe. Aber grundsätzlich antworte ich eigentlich auf alle E-Mails.

Eine E-Mailsignatur für meinen Blog habe ich keine. Das wäre vielleicht noch eine Idee für die Zukunft. Muss ich mich mal schlau machen, wie man das bei Gmail einrichtet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s