Gemeinsam lesen #10

gemeinsam lesen

Es ist Dienstag, meine Lieben. Hattet ihr einen schönen Tag? Ich habe heute wieder viel gelesen und bin in meinem aktuellen Buch ein ganz schönes Stück weiter gekommen.

Jedenfalls ist es jetzt wieder Zeit für „Gemeinsam lesen“, das wie immer bei Steffi und Nadja von Schlunzen-Bücher stattfindet. Die drei ersten Fragen sind immer die selben und drehen sich um das aktuelle Buch, das ich gerade lese. Die vierte Frage variiert wöchentlich und stammt heute von Lucy Fox.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese zurzeit das Buch „Traumbold“ von Dana Müller und bin bei 92 %. Traumbold

Klappentext:

An ihrem achtzehnten Geburtstag erfährt Sophie, dass sie adoptiert wurde. Doch auf Fragen der jungen Frau antwortet die Familie mit Schweigen und hüllt ihre Herkunft in ein tiefes Geheimnis.
Jahre später erhält sie einen anonymen Brief, dessen Inhalt ebenso geheimnisvoll ist wie ihre Kindheit. Seitdem wird sie von dem Geist eines Jungen verfolgt, der ihr näher steht, als sie zunächst annimmt. Weitere anonyme Briefe bilden den Auftakt zu einer mysteriösen Reise an einen vergessenen Ort.
Wird Sophie das Geheimnis um ihre Herkunft entschlüsseln können?
Wer ist der Junge, und warum verfolgt er sie?

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

„Nun schien es so, als wäre ich es, die Zeit bräuchte.“

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

„Traumbold“ ist eines der spannendsten Bücher, die ich in letzter Zeit gelesen habe. Das Buch hat mich von Anfang an in seinen Bann gezogen. Mal wieder ein Beweis, dass es auch wirklich gute Indie-Bücher gibt.

4. Hast du eine Geschichte und ihre Charaktere jemals so sehr geliebt, dass du richtig niedergeschlagen warst, als du das Buch fertig gelesen hattest?

Ich glaube, als ich das letzte Harry-Potter-Buch beendet hatte, war da schon so eine gewisse Melancholie und eine Art Abschiedsschmerz. Aber so richtig niedergeschlagen war ich am Ende eines Buches, glaube ich, noch nie …

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s