Mein Blog in Zahlen (1. Quartal 2016)

course-1015601_1920

Einen schönen ersten April, meine Lieben!

Das erste Quartal des Jahres 2016 ist bereits vorüber und ich habe die Statistiken meines Blogs ausgewertet. Heute möchte ich euch gerne ein bisschen an meinen Zahlen teilhaben lassen. Außerdem präsentiere ich euch die Top-3-Beiträge der letzten drei Monate.

Mein Blog ist seit dem 1. Januar 2016 online. Seitdem sind diesem Blog 60 Leute gefolgt: 57 als WordPress-Follower und drei per E-Mail. Insgesamt hatte der Blog bisher 2.172 Views, bekam 384 Likes und 353 Kommentare. Die Besucher kamen aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Großbritannien, Brasilien, USA, Malta, Schweden, Italien und Dänemark.

Betrachtet man die einzelnen Monate, so sieht man einen deutlichen Abwärtstrend. Während der Blog im Januar noch 955 Views zählte, waren es im Februar nur noch 784 und im März sogar nur noch 433. Das ist weniger als die Hälfte des Januars.

Dabei blieb die Qualität der Beiträge gleich und die Anzahl war im März mit 25 Beiträgen sogar am höchsten. Ich bin mal in mich gegangen und habe nach den Ursachen geforscht. Ich bin auf zwei mögliche Gründe gestoßen:

  1. Ich war im Januar deutlich aktiver auf anderen Blogs und habe dort kommentiert, als das in März der Fall war. Dadurch bekam ich auch mehr Besucher auf meinem eigenen Blog.
  2. Im Januar habe ich noch mehr Beiträge auf Twitter und Facebook geteilt, während ich das im März fast gar nicht mehr getan habe. Notiz an mich selbst: das im April wieder anfangen!!!

Im Großen und Ganzen bin ich aber zufrieden mit meinen Zahlen und freue mich über die rege Interaktion auf meinem Blog.

Just for fun hier mal noch die Top 3 der Beiträge:

Top 3 Januar 2016

  1. Lesenacht Update-Post (75 Views)
  2. Myna fragt … Laura Labas (53 Views)
  3. Über mich (39 Views)

Top 3 Februar 2016

  1. Gemeinsam lesen #5 (54 Views)
  2. Montagsfrage #6 (48 Views)
  3. Mein erster Liebster Award (40 Views)

Top 3 März 2016

  1. Mein Camp NaNoWriMo Surival Kit (27 Views)
  2. Montagsfrage #13: Lesegeschwindigkeit (26 Views)
  3. Montagsfrage #9 (23 Views)

Man sieht also deutlich: Die Aktionen „Montagsfrage“ und „Gemeinsam lesen“ sind besonders beliebt. Da werde ich auf jeden Fall auch weiterhin dabei bleiben, denn es macht einfach Spaß, bei den Aktionen teilzunehmen. Auch der Beitrag zum Camp NaNoWriMo wurde öfters angeklickt. Vielleicht gefallen euch dann auch meine Camp-Updates, die ich im Laufe des Aprils jeden Mittwoch posten werde.

Stand: 31.03.2016, 20:00 Uhr

Advertisements

5 Kommentare zu “Mein Blog in Zahlen (1. Quartal 2016)

    • Hallo Prisha,

      nein, ich bin nicht traurig. Ich weiß ja, woran es liegt – es ist in gewissem Sinne meine eigene Schuld. Ich werde versuchen, die Zahlen im April wieder höher zu bekommen, indem ich mich wieder mehr um den Blog kümmere und auch auf anderen Blogs aktiver bin.

      Wenn du noch genauere Fragen zu den Zahlen hast, kannst du dich gerne per Mail bei mir melden: myna.kaltschnee@gmail.com

      Ganz liebe Grüße,
      Myna

      Gefällt mir

  1. Pingback: Mein Blog in Zahlen (2. Quartal 2016) | Myna Kaltschnee

  2. Pingback: Bloggeralphabet: S wie Statistik | Myna Kaltschnee

  3. Pingback: Mein Blog in Zahlen (3. Quartal 2016) | Myna Kaltschnee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s