Camp NaNoWriMo Update #3 (April 2016)

Woohoo!!! Das Camp NaNoWriMo ist offiziell GEWONNEN!!! *zündet Feuerwerk und tanzt CNW_Winner_200in der Wohnung herum*

Mein Manuskript zählt momentan 57.222 Wörter und ist damit 27.222 Wörter über meinem Ziel von 30.000 Wörtern. Ich freue mich RIESIG, dass es so gut läuft. Aber wie ein richtiger Gewinner fühle ich mich noch nicht.

Warum nicht? Ganz einfach: Weil mein Roman noch nicht zu Ende ist. Erst, wenn das letzte Kapitel steht und ich die magischen vier Buchstaben darunter setzen kann, dann fühle ich mich auch wirklich wie ein Gewinner. Bis dahin bleiben mir ja noch zehn Tage und ich habe ein gutes Gefühl, es bis dahin zu schaffen.

Mir sind während des Schreibens noch neue Ideen gekommen, die ich unbedingt noch einbauen wollte. Somit hat sich die ganze Geschichte noch um ein paar Kapitel verlängert. Wie lange die Geschichte schlussendlich wirklich wird, kann ich noch nicht sagen, aber die 60k werde ich auf jeden Fall noch erreichen. Vielleicht schaffe ich auch noch die 70k, das wäre mein größtes Ziel. Aber selbst, wenn erst nach der Überarbeitung 70k – 80k dabei rauskommen würden, wäre ich zufrieden. Ich werde einige Szenen noch ein wenig ausschmücken müssen. Bisher habe ich mich auf das wichtigste konzentriert, aber ich könnte noch viel mehr Beschreibungen mit einbringen oder sowas.

Wie haltet ihr das beim Schreiben? Verlängert oder verkürzt ihr eher bei der Überarbeitung?

 

Advertisements

2 Kommentare zu “Camp NaNoWriMo Update #3 (April 2016)

  1. Herzlichen Glückwunsch, meine Liebe 🙂

    Ich bin gerade echt am Hadern mit mir. Ich schreibe viel, viel zu kurz 😦 Meine Geschichte ist schon ungefähr bei der hälfte und ich habe gerade mal die 14k an ihr geschrieben. Das macht mich traurig und ich versuche mir einzureden, dass die Geschichte in der Überarbeitung länger werden kann. Ich glaube, dass ich so kurz schreibe liegt daran, dass ich auch nicht mehr so gut lange lesen kann :/ Das ist deprimierend, weil die Geschichte eigentlich mehr verdient hat …

    Gefällt 1 Person

    • Dankeschööön 🙂

      Oh, sei nicht deprimiert! Da kann sich wirklich noch vieles tun. Ich war bei der (geplanten) Hälfte auch erst bei 20k oder so. Doch dann haben sich während des Schreibens noch neue Kapitel ergeben. Somit hat sich die Mitte irgendwann verschoben – und mittlerweile kann ich überhaupt nicht mehr abschätzen, wie lang die Geschichte wird. Ich tippe momentan auf irgendwas zwischen 60k und 70k, aber es kann auch sein, dass mir noch eine Wendung einfällt oder dass ich beim Überarbeiten noch mal alles mögliche rausstreiche. Ich denke schon, dass man beim Überarbeiten noch verlängern kann. Lass dich nicht entmutigen. Jetzt schreibe erst mal fertig und dann sieht man weiter 😉

      Liebste Grüße,
      M.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s