Website-Icon Myna Kaltschnee

Montagsfrage #17: Bildbände

Guten Abend ihr Lieben,

ich komme mal wieder ziemlich spät, aber ich war heute den ganzen Tag mit meinem Roman beschäftigt, den ich fertig gestellt habe. Ich habe die letzten Kapitel geschrieben und dann das Baby ausgedruckt, gelocht und abgeheftet. *wischt sich Schweiß von der Stirn*

Aber jetzt ist es Zeit für die Montagsfrage. Sie wurde – wie immer – auf dem Blog von Buchfresserchen gestellt und stammt heute von Anja von Mein kleines Bücherzimmer.

Sie lautet: Magst du Bildbände gerne und wenn ja, welche Art?

Zählen da jetzt auch Comics und Mangas? Ich habe früher als Kind sehr gerne Comics gelesen. Am liebsten Micky Maus & Co., aber auch „Tim und Struppi“ und „Asterix und Obelix“. Was ich heute gerne noch lese, sind die Comics von „Hägar, dem Schrecklichen“. Die finde ich einfach urkomisch! :D Eine Zeit lang habe ich auch sehr viele Mangas gelesen (am liebsten Shonen Ai), aber mittlerweile ist das ein wenig abgeflaut. Außerdem mag ich Cartoons ganz gerne, z. B. die von Ralph Ruthe, Michael Holtschulte oder Joscha Sauer.

Was Bildbände mit Fotografien betrifft, bevorzuge ich welche, die andere Länder zeigen. Zum Beispiel mein Lieblingsland Indonesien <3 Ich könnte stundenlang Fotos der Natur und Bauten dort betrachten. Es ist einfach ein wunderschönes Land!

Auch Bildbände über bestimmte Promis oder Bands mag ich ganz gerne. Ich besitze z.B. welche über The Beatles und Marilyn Monroe.

Wie sieht es bei euch aus? Mögt ihr Bildbände?

Die mobile Version verlassen