Gemeinsam Lesen #22

gemeinsam lesen

So, ihr lieben Bücherwürmer. Jetzt hat es mich doch voll erwischt. Ich habe ja gestern anklingen lassen, das ich wohl eine Erkältung kriege. Mittlerweile liege ich mit Fieber im Bett 😦 Habe den ganzen Tag geschlafen und mich geschont. Jetzt ist die Temperatur ein bisschen gesunken, da habe ich gleich beschlossen, die Chance zu nutzen und das heutige „Gemeinsam Lesen“ zu posten. Das geht ja relativ schnell. Allerdings möchte ich gleich sagen, dass der morgige Post eventuell auf Freitag oder Samstag verschoben wird, falls es mir immer noch nicht besser geht.

Heute nehme ich bereits zum 22. Mal bei der Aktion „Gemeinsam Lesen“ teil, die auf dem Blog von Schlunzen-Bücher stattfindet. Dabei werden vier Fragen gestellt, die ersten drei behandeln das aktuelle Buch, das man liest und sind immer gleich. Die vierte Frage variiert von Woche zu Woche. Sie stammt heute von Zauberfees Büchergrotte.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Nachdem ich von „Pharos“ so begeistert war, habe ich jetzt den zweiten Band der hydraUnwandelbaren-Reihe von Laura Labas angefangen. Er heißt „Hydra“ und ich bin bei 13 %, also noch nicht so weit.

Klappentext:

„›Du bist stark, Reyna. Du kannst dich deinen Gefühlen stellen, ohne zu verbrennen. Ich lass‘ dich nicht allein.‹ 

Reyna ist eine Pharos, eine Unwandelbare. Die Ankunft der Caelum in Walcott Hill stellt sie vor neue Herausforderungen und schwierige Entscheidungen. Während Felicity Feuer und Flamme dafür ist, sich der Gesellschaft der Pharos anzuschließen, plagen sie selbst immense Zweifel. Plötzlich taucht auch noch der Gestaltwandler Leith auf und bittet sie um einen Deal. Einen Deal, der sie noch weiter von ihrer Familie und ihren Freunden entfernt. Einen Deal, der sie in große Gefahr bringt. Mit aller Macht versucht Reyna, die Fäden ihres Lebens zusammenzuhalten, ohne dabei sich selbst oder ihre Freiheit zu verlieren.“

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

„Glens Zustand verschlechterte sich rapide.“
(Quelle: „Hydra“ von Laura Labas, Seite 48)

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich verstehe das nicht. Ich war von „Pharos“ so begeistert, aber „Hydra“ fesselt mich bisher nicht so. Vielleicht kommt das ja noch, ich bin ja noch nicht sonderlich weit im Buch. Aber mir fallen auf einmal schlechte Formulierungen auf, das war bei „Pharos“ nicht der Fall. Vielleicht habe ich da auch nicht so darauf geachtet, ich weiß nicht.

4. Fällt es dir leichter, eine Rezension zu einem guten oder einem schlechten Buch zu schreiben?

Ganz klar: Zu einem Guten. Ich kritisiere Bücher nicht gerne und schreibe sehr ungern schlechte Kritiken. Glücklicherweise kommt das auch nicht so häufig vor, den meist gefallen mir Bücher recht gut. Neulich habe ich eine schlechte Rezension geschrieben (die ist aber noch nicht veröffentlicht) und das ist mir richtig schwergefallen. Ich habe mich irgendwie schuldig gefühlt, weil der Autor sicher sein ganzes Herzblut in das Buch gesteckt hat. Aber es konnte mich einfach nicht überzeugen.

 

Advertisements

12 Kommentare zu “Gemeinsam Lesen #22

  1. Hey 🙂
    Deine aktuelle Lektüre kenne ich nicht, aber schade, dass es dich bisher noch nicht so fesseln konnte. Ich drücke dir aber die Daumen, dass sich das noch ändert.
    Mir geht es bei Rezensionen anders als dir. Bei mir hängt es einfach nur davon ab, ob ich die richtigen Worte finde. Dementsprechend fallen mir gute und schlechte Rezensionen gleich schwer bzw. leicht.

    Liebe Grüße
    Isabell

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Isabell,

      ich habe gestern noch weitergelesen und inzwischen gefällt mir das Buch besser. Manchmal muss man einfach nur ein paar Kapitel abwarten, bis einen ein Buch packt 🙂

      Ganz liebe Grüße,
      Myna

      Gefällt mir

    • Hallo SweetSummernights,

      ich habe gestern noch fünf Kapitel weitergelesen und es gefällt mir jetzt besser 🙂 Manchmal muss man wohl einfach ein paar Kapitel abwarten, bis einen ein Buch richtig packt.

      Ganz liebe Grüße
      Myna

      Gefällt mir

    • Hallöchen Nicca,

      sorry, für meine späte Antwort. Bin erst heute dazu gekommen, meine Kommentare endlich zu beantworten. Ich werde gleich mal bei dir vorbeischauen 🙂 Danke für deinen Kommentar 🙂

      Ganz liebe Grüße
      Myna

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s