Gemeinsam Lesen #27

gemeinsam lesen

Huhu ihr lieben Leseratten und Bücherwürmer,

ich habe es jetzt endlich auch mal vor meinen Laptop geschafft und es ist wieder Zeit für „Gemeinsam Lesen“. Die Aktion findet immer dienstags bei Schlunzen-Bücher statt und es werden dabei vier Fragen gestellt. Die ersten drei beziehen sich auf das aktuelle Buch, das man gerade liest, Frage Nr. 4 variiert von Woche zu Woche. Heute stammt diese Frage von Hannah – vielen Dank dafür.

Und los geht’s …

  1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade immer noch „Talon – Drachenzeit“ von Julie Kagawa und bin mittlerweile talon coverauf Seite 192. Ich habe nicht wirklich viel gelesen in der letzten Woche, das sollte ich diese Woche ändern, denn die Geschichte ist eigentlich wirklich gut.

Klappentext:

„Unter der heißen kalifornischen Sonne verbringt die 16-jährige Ember den Sommer ihres Lebens: surfen, flirten, Sonnenuntergänge am Lagerfeuer. Was keiner sieht: Die hübsche Ember ist kein normales Mädchen, sie ist ein Drache in Menschengestalt. Ember vertraut darauf, dass niemand ihr Geheimnis entdeckt. Bis Garret auftaucht. Emebr fühlt sich sofort zu ihm hingezogen – und weiß instiktiv, dass er ihr gefährlich werden kann. Doch noch ahnt sie nicht, wie gefährlich …“

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

„Da bist du ja endlich“, begrüßte mich Tristan, als ich durch die Tür trat und die Schlüssel auf den Küchentresen warf.

(Quelle: „Talon – Drachenzeit“ von Julie Kagawa, S. 192)

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Das Buch gefällt mir gut! Ich hatte ja ziemlich hohe Erwartungen, die anfangs nicht ganz erfüllt werden konnten, aber mittlerweile nimmt das Buch an Spannung zu und es macht richtig Spaß, es zu lesen. Ich nehme mir vor, von jetzt an wieder täglich weiterzulesen, vor dem Schlafengehen. Und wenn es nur ein Kapitel ist.

4. Bist du jemand, der bei Büchern manchmal die letzten Seiten liest oder findest du das absolut daneben?

Ich gebe zu, ich habe das auch schon gemacht. Manchmal war ich einfach zu neugierig, wie es ausgeht, dass ich einen Blick auf das Ende gewagt habe. Aber mittlerweile versuche ich, das nicht mehr zu tun, weil es mir einfach die Spannung raubt. Es ist doch viel schöner, wenn man vom Ende überrascht wird. 🙂

Welches Buch lest ihr gerade? Und wagt ihr manchmal ein Blick auf das Ende?

Advertisements

18 Kommentare zu “Gemeinsam Lesen #27

  1. Huhu,

    wie schön, Talon! Mir gefiel Teil 1 ja wirklich gut und war ein Highlight. 2 hat leider etwas abgenommen, aber 3 will ich trotzdem probieren.

    Ich wünsch dir noch ganz viel Spass dabei.

    LG Corly

    Gefällt 1 Person

    • Vielen lieben Dank. Ja, der erste Band gefällt mir bisher echt gut. Der zweite steht auch schon in meinem Regal, habe jetzt aber von mehreren Leuten schon gehört, dass er nicht so gut sein soll wie der erste. Naja mal sehen 🙂

      Ganz liebe Grüße,
      Myna

      Gefällt 1 Person

      • Bitte gern. Stimmt, Teil 2 von Will und Layken fand ich jetzt nicht so schlecht, aber schon schwächer als eins und 3 fanden viele ja noch schwächer. Den mochte ich wieder sehr gern. Ich glaub das ist wirklich ganz arg Geschackssache.

        LG Corly

        Gefällt 1 Person

      • Ja, das stimmt, dass das Geschmackssache ist. Ging mir auch neulich mit „Obsidian“ von Jennifer L. Armentrout so, dass eine Bekannte meinte, sie hätte z. B. den ersten Band total langweilig gefunden, wobei ich ihn eigentlich ganz gut fand.

        Liebe Grüße,
        Myna

        Gefällt 1 Person

  2. Huhu
    Also ich hab ja die Plötzlich Fee Reihe bis Band 3 bisher gelesen und möchte die anderen Bücher von Julie Kagawa auf jeden Fall auch noch haben. Talon gibt es aber (glaube ich) noch nicht als Taschenbuch, oder? Es klingt auf jeden Fall interessant.
    LG, Yvi

    Gefällt 1 Person

    • Huhu Yvi,

      oh, die „Plötzlich Fee“ Reihe würde mich auch noch interessieren 🙂 Soll ja wirklich gut sein, was ich bisher so gehört habe. Stimmst du dem zu? Nein, ich glaube das gibt es noch nicht als Taschenbuch.

      Ganz liebe Grüße,
      Myna

      Gefällt 1 Person

      • Guten Morgen Myna,

        ob die Reihe gut ist? Ich lieeeebe diese Reihe! Hab extra mit Band 4 gewartet, damit zwischen 4 und 5 nicht so viel Zeit ist, aber liegt bereits hier. Und Band 5 wird bestellt, sobald es als TB verfügbar ist, vorbestellen kann man ja schon.
        Hab gestern schon geguckt, gibt es tatsächlich noch nicht. Ärgerlich, aber ich kann warten. Ich mag Hardcover nicht und möchte es im Regal haben.

        LG, Yvi

        Gefällt 1 Person

    • Freut mich, dass dir die Reihe so gut gefällt. Dann werde ich sie auch mal auf meine Wunschliste setzen. Mich hat ja der Titel bisher immer ein bisschen abgeschreckt – das kam mir ein bisschen kitschig oder „girly“ vor. Aber viele schwärmen von der Reihe, also muss da ja was dran sein 🙂

      Ganz liebe Grüße
      Myna

      Gefällt mir

      • Also ein bisschen kitschig ist sie schon (zumindest am Anfang), aber sie ist einfach unheimlich toll geschrieben! Außerdem habe ich mich selten so prächtig amüsiert, der Kater ist echt klasse!
        Ich kann dir die Reihe auf jeden Fall empfehlen!

        Gefällt 1 Person

  3. Hallo Myna, 🙂
    ich bin gerade erst mit der Plötzlich Fee-Reihe angefangen, deshalb wird Talon bei mir noch warten müssen, aber die Geschichte klingt sehr interessant. 🙂
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Weiterlesen. 🙂

    Liebe Grüße,
    Marina

    Gefällt 1 Person

  4. Hey!
    Julie Kagawa liegt mir vom Schreibstil her nicht, aber ich wünsche dir weiterhin viel Spaß mit dem Buch! Ich lese eigentlich immer die letzten Seiten recht früh, da ich die Spannung sonst nicht aushalte und mir das den Spaß am Buch verdirbt.
    LG
    Yvonne

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Steffi,

      dankeschön. Ja, ich wurde eigentlich auch durch andere Bücherblogs drauf aufmerksam. Soll ja eine tolle Reihe sein. Bisher gefällt mir der erste Band auch ganz gut, also ich kann’s empfehlen 🙂

      Ganz liebe Grüße,
      Myna

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s