Lesemonat Juli 2016

luggage-1482697_1920

Hallo ihr lieben Bücherwürmer und Leseratten,

heute soll es darum gehen, welche Bücher ich im Juli gelesen habe und wie sie mir gefallen haben. Ich freue mich, dass ich mal wieder solch einen Blogpost bringen kann, weil ich in den letzten Monaten eher wenig gelesen habe. Aber im Juli wurden es immerhin drei Bücher (1012 Seiten), was bedeutet, dass ich mit meiner Goodreads-Challenge noch ein Buch hinterher bin. Ich habe jetzt 22 von den vorgenommenen 40 Büchern gelesen. Also muss ich im August auf jeden Fall nochmal einen Zahn zulegen. Vielleicht kürzere Bücher wählen, denn mit „Talon – Drachenzeit“ habe ich mir im Juli ein recht dickes Buch (fast 560 Seiten) vorgenommen.

Genug vorgeplappert, hier kommen die drei Bücher, die ich diesen Monat gelesen habe …

1. „Talon – Drachenzeit“ von Julie Kagawa

talon coverDieses Buch hatte wie gesagt stolze 558 Seiten und war damit eines der dicksten Bücher, wenn nicht sogar das dickste, das ich dieses Jahr bisher gelesen habe. Ich hatte mir das Buch bereits im Januar bestellt, gemeinsam mit dem zweiten Band „Talon – Drachenherz“, der noch ungelesen in meinem Regal liegt. Ich habe sehr viel Gutes über das Buch, bzw. die Reihe gehört und wollte mich selbst davon überzeugen: Und ich wurde nicht enttäuscht. „Talon – Drachenzeit“ ist wirklich ein spannender Reihenauftakt und hat mir sehr gut gefallen.

Die Rezension folgt voraussichtlich am Sonntag, den 7. August.

 

2. „Social Media Marketing 2016“ von Stephanie Holmessocial media marketing 2016

Ein sehr nützliches E-Book! Ich wollte mich ein bisschen weiterbilden, was Social Media Marketing betrifft. Das folgende Buch gab gute Tipps dazu. Zunächst geht es auf einzelne soziale Netzwerke wie Facebook, Google +, Twitter, XING, u. a. ein und zeigt deren Stärken und Schwächen auf. Am Beispiel einer Fahrschule wird dann eine Social-Media-Strategie entwickelt und Tipps zur Gewinnung von Followern, dem Gestalten einer Social-Media-Kampagne sowie dem Umgang mit Krisen und Kritik gegeben.

Eine Rezension habe ich hierzu nicht geplant, ich fand das Buch aber nicht schlecht als Einführung in das Thema. Auf Goodreads habe ich dem Buch vier Sterne gegeben.

b2388-redthorne2bcastle3. „Redthorne Castle“ von Tanja Hanika

Spätestens seit dieser Lektüre bin ich ein Tanja-Hanika-Fan 😀 Ich wollte etwas Gruseliges, Spannendes lesen und war diesbezüglich auf der Suche auf Amazon. Dabei fiel mir dieses Buch in die Hände, bzw. vor den Cursor. Ich habe mir erst die Leseprobe runtergeladen und einen Tag später das ganze Buch. Zum Glück! Denn es hat sich als wahnsinnig spannend und düster entpuppt, genau das, was ich lesen wollte. Ich habe das Buch regelrecht verschlungen.

Wer noch mehr von meiner Begeisterung für „Redthorne Castle“ lesen möchte, muss sich bis zum Sonntag, 14. August gedulden. Da erscheint nämlich voraussichtlich die Rezension 😉

Das war mein Lesemonat Juli. Welche Bücher habt ihr letzten Monat gelesen und wie haben sie euch gefallen?

 

 

Advertisements

2 Kommentare zu “Lesemonat Juli 2016

  1. Drei Bücher sind doch ganz gut. Klingt nach interessanter Lektüre; Talon steht auch noch auf meiner Wunschliste und ich bin sehr gespannt, weil mich ihre „Plötzlich Fee“-Reihe noch nicht so sehr reizen konnte :/ Aber die habe ich auch noch nicht aufgegeben.
    Bei meiner Goodreads-Challenge hänge ich auch gerade ein paar Bücher hinterher. 26 von 50 Bücher habe ich gelesen. Ich denke, im August könnte ich durch meine Social-Media-Pause einiges aufholen. Ich habe so viel Zeit, das ist schon fast gruselig 😀

    Ganz liebe Grüße
    deine Tinka 😉

    Gefällt mir

    • Hallo Tinka,

      „Talon“ hat mir auf jeden Fall gut gefallen 🙂 Also, wenn du Drachen magst, ist das Buch sicher interessant für dich. Die „Plötzlich Fee“-Reihe habe ich noch nicht gelesen. Aber irgendwie reizen mich Feen auch nicht so sehr. Dabei habe ich eigentlich viel Gutes von der Reihe gehört.

      Oh ja, wenn man auf Social Media verzichtet, kann man viel Zeit sparen. Dann wünsche ich dir auf jeden Fall, dass du deine Challenge wieder aufholen kannst. Du schaffst das 🙂

      Ganz liebe Grüße
      Myna

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s