Gemeinsam Lesen #32: Ausgenommen vom SuB

gemeinsam lesen

Howdy-ho ihr lieben Leseratten und Bücherwürmer,

na, regnet es bei euch auch? Bei mir ist heute so ein richtiger Tag zum drinnen verschanzen. Es hat auch nur noch 19 Grad! Übel, nachdem es gestern noch über 31 Grad hatte! Was für ein Temperatursturz. Aber eigentlich finde ich die frische Luft mal ganz angenehm. Habe auch das Fenster offen, damit es hier drin ein bisschen abkühlt. Die Wohnung ist noch ganz aufgeheizt von den hohen Temperaturen der letzten Tage. Außerdem habe ich heute endlich meinen inneren Schweinehund überwunden und mal wieder Yoga gemacht. Bin ganz stolz auf mich 😀  Aber genug gequatscht, es ist wieder Zeit für „Gemeinsam Lesen“. 🙂

Die Aktion findet immer dienstags bei Schlunzen-Bücher statt. Es werden dabei vier Fragen gestellt. Die ersten drei behandeln die aktuelle Lektüre, die man gerade liest. Die vierte Frage variiert von Woche zu Woche, hat aber meistens auch etwas mit Büchern zu tun.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?DGDSM Die Rebellin

Ich lese gerade „Die Rebellin“, den ersten Band der „Gilde der schwarzen Magier“-Reihe von Trudi Canavan. Ich habe letzte Woche fleißig gelesen und befinde mich bei 49 %, also fast der Hälfte.

Darum geht es:

Wer über magische Fähigkeiten verfügt, hat in Imardin die Macht. Rücksichtslos setzen sich die Mitglieder der Gilde der schwarzen Magier über die Armen und Gewöhnlichen hinweg. Keiner wagt es, sich zu wehren. Nur Sonea, das Bettlermädchen, begehrt auf … und offenbart eine außergewöhnliche magische Begabung. Sonea wird als Novizin in die Gilde der Magier aufgenommen und gerät ins Zentrum einer schrecklichen Verschwörung …

Jedes Jahr zieht die Gilde der schwarzen Magier durch Imardin, um Bettler und Straßenkinder aus der Stadt zu jagen. Wütend wirft Sonea, das Bettlermädchen, einen Stein – und verletzt dadurch ein Mitglied der Gilde. Was die Gilde schon lange befürchtet hat, ist eingetreten: Es gibt jemanden mit magischen Kräften – außerhalb ihrer Reihen. Sie muss gefunden werden. Um jeden Preis. Sonea läuft um ihr Leben …“ (Klappentext)

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Ein Schatten löste sich aus der Dunkelheit einer anderen Gasse und trat auf ihn zu.

(Quelle: „Die Gilde der schwarzen Magier – Die Rebellin“ von Trudi Canavan, 49 %)

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich habe es meiner Freundin, der Fanfiction-Autorin Lady Sonea, schon seit letztem Jahr versprochen, dass ich „Die Gilde der schwarzen Magier“-Reihe von Trudi Canavan lesen werde. Nachdem sie mich während diesem Camp NaNoWriMo (wir teilten uns eine Cabin), nochmals daran erinnert hat, habe ich mir endlich den ersten Band gekauft.

Bisher gefällt mir die Geschichte sehr gut. Sie ist spannend und interessant. Besonders toll finde ich, dass sie aus so vielen verschiedenen Perspektiven erzählt wird. Da werden einem einige Hintergründe klar, die man sonst vielleicht gar nicht mitkriegen würde, wenn die Geschichte nur aus einer Sicht geschrieben wäre. Ich bin auf jeden Fall froh, das Buch gekauft zu haben – auch wenn es vom Genre her eigentlich ganz anders ist, als das, was ich normalerweise lese.

4. Gibt es ungelesene Bücher in eurem Regal, die ihr nicht zu eurem SUB zählt?

Jein. Also es gibt z. B. Nachschlagewerke, die ich jetzt noch nicht von vorne bis hinten durchgelesen habe oder auch Wörterbücher, Sprachlernbücher und Kochbücher, die noch teilweise ungelesen sind. Solche Bücher zähle ich natürlich nicht zu meinem SuB. Aber ansonsten zähle ich alles dazu, egal ob Sachbuch oder Belletristik.

Advertisements

20 Kommentare zu “Gemeinsam Lesen #32: Ausgenommen vom SuB

    • Ja, ich auch – definitiv. Eigentlich muss ich beim Lesen ständig an sie denken, weil ich von ihr auch schon Geschichten gelesen habe und mir die Namen mancher Figuren bekannt vorkamen 😀

      Liebe Grüße
      Myna

      Gefällt mir

  1. Hey,

    bei uns regnet es zum Glück (noch) nicht, aber es ist draußen recht kühl und auch ein bisschen düster. Aber gestern war es bei uns schon nicht so warm, also gab es keinen Temperatursturz.
    „Die Rebellin“ habe ich noch nicht gelesen, aber die Vorgeschichte zu der Reihe und die hat mir ganz gut gefallen 🙂 Irgendwann werde ich mir noch die Hauptgeschichte vornehmen. Dir wünsche ich noch viel Spaß beim Lesen!

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    Gefällt 1 Person

    • Huhu Kerstin,

      oh, die Vorgeschichte kenne ich jetzt noch nicht. Aber freut mich, dass sie dir gefallen hat. Vielleicht werde ich sie nach der Reihe noch lesen 🙂

      Hier hat es auch nur vormittags wirklich geregnet. Am Nachmittag kam sogar ein bisschen die Sonne raus 🙂

      Ganz liebe Grüße
      Myna

      Gefällt mir

  2. Hey,

    bei uns ist relativ gutes Wetter. Angenehm kühl, aber kein Regen. ZUm Glück, ich will nachher noch eine Runde mit dem Hund drehen und das macht im Regen nur halb so viel Spaß.

    Ich weiß gerade gar nicht, ob es „Die Rebellin“ ist, aber irgendein Buch von Trudi Canavan schlummert auch noch auf meinem SUB. Ich habe es übrigens dazu gezählt 😉

    Meinen Beitrag findest du hier:
    http://buch-leben.blogspot.de/2016/08/gemeinsam-lesen-20.html

    LG Caro

    Gefällt 1 Person

    • Hey Caro,

      bei uns kam gegen Nachmittag auch noch die Sonne raus. Aber morgens war es grau und regnerisch 😀

      Oh, dann hoffe ich, dass es dir genauso gut gefällt wie mir – falls es „Die Rebellin“ ist. Und andernfalls natürlich auch 😀

      Danke für deinen Link.

      Liebe Grüße
      Myna

      Gefällt mir

  3. Hey 🙂
    Deine aktuelle Lektüre habe ich auch schon häufig gesehen. Mein Interesse konnte es leider nie wecken, aber es freut mich, dass es dir bisher so gut gefällt. Ich hoffe, dass das auch weiterhin so bleibt.
    Ich selber zähle die Bücher nicht auf meinen SuB, die ich in zwei verschiedenen Ausgaben habe, von denen die eine gelesen ist, aber die andere nicht und die Bücher, an denen ich das Interesse verloren habe und weggeben möchte.

    Liebe Grüße
    Isabell

    Gefällt 1 Person

    • Huhu Isabell,

      ja, ich lese sie eigentlich auch hauptsächlich, weil ich es einer Freundin versprochen habe. Aber ich bin überrascht, wie gut mir die Geschichte gefällt. Auch wenn ich sonst eigentlich nie High Fantasy lese.

      Ganz liebe Grüße
      Myna

      Gefällt mir

  4. Hallöchen,
    der Klappentext deines Buches erinnert mich so sehr an Victoria Aveyard’s „Die Farben des Blutes“-Trilogie! Hat Canavan etwa hier Inspiration gesammelt? Oder vllt vice versa?? Die ersten beiden Bände von Aveyard fand ich auf jeden Fall schonmal sehr sehr gut, also gebe ich Canavan vllt auch mal eine Chance.
    Vielen Dank für die Vorstellung! 🙂
    LG Lisa
    Mein Beitrag

    Gefällt 1 Person

  5. Huhu 🙂

    das ist ja ein tolles Buch, was du gerade liest! Ich bin ein riesengroßer Trudi Canavan Fan und die „Gilde der schwarzen Magier“ ist eine meiner absoluten Lieblingsreihen. Und ich kann dir versichern, es wird in den 2 Folgebänden noch viel spannender und romantischer und dramatischer! Richtig schöne High Fantasy. Sehr zu empfehlen ist aber auch die „Zeitalter der Fünf“-Serie von T. Canavan.

    Dann viel Spaß beim Lesen!

    Hier mein Beitrag:
    http://connykathsbooks.blogspot.de/2016/08/gemeinsam-lesen-3.html

    Liebe Grüße von Conny und dir noch einen schönen Tag 🙂

    Gefällt 1 Person

    • Hallöchen Conny,

      ooooh schön, ein DGDSM-Fan 🙂 Freut mich! Mir gefällt das erste Buch bisher auch echt gut. Eigentlich lese ich gar keine High Fantasy, doch irgendwie packt mich die Geschichte trotzdem.

      Danke für die Empfehlung. Ich werde mir die „Zeitalter der Fünf“-Serie mal anschauen 🙂

      Ganz liebe Grüße
      Myna

      Gefällt mir

  6. Hallo Myna, 🙂
    das Wetter ist echt furchtbar. Heute ist es schön, aber die letzten Tage war es sehr wechselhaft, Regen und Sonne abwechselnd. 😀
    Dein Buch habe ich nicht gelesen, aber schon des Öfteren gesehen. 🙂 Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Lesen. 🙂

    Liebe Grüße
    Marina

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Marina,

      ja, ständig dieser Sonne-und-Regenmix 🙂 Aber ich bin ehrlich gesagt froh, dass es gerade nicht mehr so heiß ist. Ich habe nämlich eine Dachgeschosswohnung und die heizt an warmen Tagen immer ziemlich auf. 😛
      Das Buch ist wirklich gut, es gefällt mir, auch wenn ich sonst eigentlich nie High Fantasy lese 🙂

      Ganz liebe Grüße
      Myna

      Gefällt mir

  7. Heyho,
    boah scheiße Die Rebellin liegt schon seit Jahren auf meinem Sub, sogar ganz viele Bücher dieser Autorin*hmpf*.

    Jetzt hast Du mich daran erinnert und ich muss diese Bücher mal in meine “zu lesen“ Ecke schieben. 😉

    Wünsche Dir noch viel Spaß beim Weiterlesen.
    Liebe Grüße
    Katie

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Katie,

      na, dann wird es Zeit 😀 Ich kenne das Problem aber auch, ich habe auch Bücher, die schon seit Jahren auf meinem SuB liegen. Ich habe einfach zu viele Bücher und trotzdem kaufe ich ständig Neue… *hust* Es ist einfach die Sammlerin in mir 😀

      Ich hoffe, dir wird das Buch so gut gefallen wie mir.

      Ganz liebe Grüße
      Myna

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s