Montagsfrage #41: Nächster Einzelband

montagsfrage_banner

Hallöchen ihr lieben Leseratten und Bücherwürmer,

ich hoffe, ihr hattet alle ein schönes Wochenende und einen guten Start in die neue Arbeitswoche. Ich bin heute schon wieder früh auf den Beinen, denn ich konnte um halb acht nicht mehr schlafen. 🙂

Deshalb gibt es jetzt schon die Montagsfrage. Sie wurde auf dem Blog von Buchfresserchen Svenja gestellt und lautet heute: Welcher Einzelband steht bei dir aktuell als nächstes auf dem Leseplan?

Ganz ehrlich? So genau weiß ich das noch gar nicht. Ich habe viele Einzelbände auf meinem SuB, die unbedingt gelesen werden wollen. Erst gestern kam ein neuer dazu: „Der Circle“ von Dave Eggers. Ich freue mich schon sehr darauf, das Buch zu lesen. Außerdem habe ich von Sebastian Fitzek noch einiges vor mir, z. B. „Amokspiel“ und „Passagier 23“. In Kürze kommt auch sein neues Buch „Das Paket“ auf den Markt, das ich gerne hätte. Mal sehen, ob ich es mir kaufe. Ich habe nämlich vor, demnächst zu einer Lesung von ihm zu gehen und da würde sich anbieten, wenn ich das Buch hätte, damit ich es signieren lassen kann. 🙂

Auch den Thriller „Out“ von Natsuo Kirino sollte ich unbedingt mal noch lesen. Den habe ich bereits vor einem Jahr von einer Freundin auf Englisch bekommen. Ich bin auch auf dieses Buch sehr gespannt.

Welchen Einzelband wollt ihr demnächst verschlingen? Ich freue mich auf eure Kommentare.

Advertisements

14 Kommentare zu “Montagsfrage #41: Nächster Einzelband

  1. Guten Morgen,
    bei mir liegt auch „Passagier 23“ auf dem SuB und auch das Paket ist auf der WuLi.
    Ich habe keine Leseliste sondern suche mir meine Bücher aus nach Lust und Laune. Z. B. wenn ich jetzt ein total spannendes Buch gelesen ahbe, kann ich danach nicht gerade ein humorvolles lesen. Außer mir ist danach.
    ganz liebe Grüße
    Anja vom kleinen Bücherzimmer

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Anja,

      ja, so gehe ich eigentlich auch vor. Ich lese immer das, wonach mir gerade ist. 🙂 Meist wechsle ich auch die Genres immer wieder ab. Und wenn ich Reihen lese, lese ich eigentlich nie alle Bände nacheinander, sondern immer was anderes dazwischen.

      Liebste Grüße
      Myna

      Gefällt mir

    • Hey.
      „Der Circle“ wollte ich auch immer noch mal lesen. Der steht schon lange auf meinem Wunschzettel.
      „Passagier 23“ und „Amokspiel“ habe ich beide schon gelesen und ich kann dir nur empfehlen mit den Büchern anzufangen, denn die sind wirklich super. Kennst du schon „die Therapie“ von Sebastian Fitzek. Das ist auch ein super Thriller.
      Liebe Grüße
      Leo

      Gefällt 1 Person

      • Hallo Leo,

        ja, „Die Therapie“ habe ich schon gelesen. Ich bin ein großer Fitzek-Fan und habe fast alle seine Bücher gelesen 🙂 Demnächst gehe ich auf eine Lesung von ihm. Darauf freue ich mich schon ganz besonders.

        Liebste Grüße
        Myna

        Gefällt mir

  2. Hallo!
    `Passagier 23`war mein erster Fitzek und ich war begeistert, obwohl ich von ‚eingefleischten‘ Fitzek-Fans gehört habe, dass es eher einer seiner schwächeren Romane sein soll. Aber das Meer ist eh ein Grusel- & Spannungsfaktor schlechthin…
    Lesepläne mag ich so gar nicht. Haben immer etwas von ‚zwang‘ an sich – für mich zumindest.

    Liebe Grüße,
    Linda

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Linda,

      ja, ich mag auch keine Lesepläne. Ich lese immer das, worauf ich spontan Lust habe. Meine Schwester fand „Passagier 23“ auch gut – die hat es vor mir gelesen. Ich bin schon sehr gespannt auf das Buch.

      Liebste Grüße
      Myna

      Gefällt mir

  3. Hey Myna,
    ich entscheide mich meist auch sehr kurzfristig und nach Lust und Laune 🙂 Du liest echt viele Krimis/Thriller, wie ich das so sehe 😀 Viel Spaß damit!
    Ich weiß ausnahmsweise was ich als nächstes lese, da es ein Rezi-Buch ist: „Die Schwestern vom Eisfluss“.
    Liebe Grüße,
    Anna

    Gefällt mir

  4. Hi =)

    ich habe auch keinen genauen Leseplan. Aber die nächsten Bücher, die ich lesen möchte, schwirren immer schon in meinem Kopf rum. Die Auswahl habe ich schon auf vier Bücher begrenzt. Aber zuerst kommt noch eine Horrorgeschichte für die Halloween-Aktion von Bücher verschlingen.
    Das neue Buch von Fitzek möchte ich dann auf jeden Fall auch lesen.

    Hier ist mein Beitrag zur Montagsfrage

    LG, Chrissi

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s