Website-Icon Myna Kaltschnee

NaNoWriMo 2016 – Update #2

Huhu ihr lieben NaNoisten,nanowrimo_2016_webbadge_participant

wie geht’s euch? Wie läuft der NaNoWriMo für euch? Kommt ihr gut in euren Projekten vorwärts?

Ich habe in der letzten Woche vor allem eines festgestellt: Meine Charaktere tanzen mir auf der Nase herum und ich muss irgendwie schauen, wie ich die Fäden in der Hand behalte.

Die Woche lief eigentlich ganz gut. Ich hatte zwar auch ein, zwei schwächere Tage, aber im Großen und Ganzen bin ich glücklich mit meinem Wordcount. Ich habe am 11. November die 40.000-Wort-Marke überschritten und habe damit nicht einmal mehr 10.000 Wörter übrig, bis der NaNo gewonnen ist. Ich sehe der Sache sehr positiv entgegen und denke, dass ich die 50.000 Wörter nächste Woche erreichen werde.

Dennoch bin ich total von meinem Plot abgewichen und kann momentan überhaupt nicht abschätzen, wie lange die Geschichte noch wird. Ich habe etliche Kapitel eingefügt, die so nicht geplant waren. Aber ich glaube, dass sie die Geschichte noch spannender und interessanter machen – jedenfalls ist das momentan so mein Gefühl beim Schreiben. Das Problem ist nur, hier ohne Plot und Plan den Überblick zu behalten. Ich vergesse ständig, die Kurzzusammenfassungen zu den Kapiteln zu schreiben, die man bei Scrivener hinzufügen kann. Ich muss das in den nächsten Tagen unbedingt mal für die letzten Kapitel nachholen.

Eigentlich hatte ich geplant, am 15. November mit der zweiten Geschichte zu starten, aber momentan bezweifle ich, dass ich bis dahin mit der ersten Geschichte fertig werde. Ist aber auch nicht tragisch. Ich schaue jetzt einfach mal, wie weit ich komme und dann hänge ich die zweite Geschichte entweder noch am Schluss dran oder hebe sie mir für einen späteren Zeitpunkt auf. Es ist immer gut, Schreibprojekte in petto zu haben und die Camps kommen ja nächstes Jahr auch wieder :D

Die mobile Version verlassen