Montagsfrage #45: Lieblingsbücher 2016

montagsfrage_banner

Huhu ihr lieben Leseratten und Bücherwürmer,

es ist wieder Montag, eine neue Woche steht am Start und mit ihr die neue Montagsfrage.

Sie wurde wie immer auf dem Blog von Buchfresserchen Svenja gestellt und hat heute ein bisschen ein schlechtes Gewissen in mir hervorgerufen. Warum, das erzähle ich euch in meiner Antwort. Die Frage lautet: Wie viele Bücher hast du dieses Jahr bereits gelesen und welche sind deine 3 Favoriten?

Ich habe Gott sei Dank einen Goodreads-Account, wo ich diesbezüglich nachgucken konnte. Ich wollte eigentlich auch eine Lesestatistik führen, aber die habe ich irgendwann vernachlässigt und jetzt hat sie total viele Lücken. Aber laut meiner Goodreads-Lesechallenge habe ich bisher 31 Bücher gelesen. Und da kommt das schlechte Gewissen ins Spiel: Ich hinke drei Bücher hinterher 😦 Eigentlich wollte ich bis zum Jahresende 40 Bücher gelesen haben, aber das werde ich jetzt wohl nicht mehr schaffen.

Meine drei Lieblingsbücher herauszupicken gestaltete sich als besonders schwierig. Denn die Wahl fiel mir sehr schwer. Ich habe viele tolle Bücher in diesem Jahr gelesen und würde die gerne alle hier aufzählen, aber ich muss mich ja auf drei beschränken. Also wähle ich folgende drei Bücher. Reihenfolge ist beliebig.

1. „Redthorne Castle“ von Tanja Hanikab2388-redthorne2bcastle

Das Buch war so unglaublich spannend, dass es mich eine ganze Nacht gefesselt hat und ich wirklich bis drei Uhr morgens durchgelesen habe. Das ist definitiv ein Zeichen für mich, dass das Buch gut war, denn so mitgerissen hat mich ein Buch schon lange nicht mehr. Es zählt eindeutig zu den Top 3, die ich dieses Jahr gelesen habe.

2. „Talon – Drachenzeit“ von Julie Kagawa

talon coverEine spannende Liebesgeschichte zwischen einem Drachen und einem Drachenjäger. Auch dieses Buch hat mich fasziniert und ich habe die ganze Zeit mit Amber und Garret mitgefiebert. Der Schluss kam überraschend und ich bin schon sehr gespannt, wie die Reihe weitergeht. Die beiden Folgebände liegen schon in meinem Regal und werden wohl nächstes Jahr in Angriff genommen.

 

3. „Obsidian – Schattendunkel“ von Jennifer L. ArmentroutObsidian

Ich habe ja unterschiedliche Meinungen zu dem Buch gehört, aber ich selbst war davon hellauf begeistert. Ich habe die Geschichte verschlungen und fand es wahnsinnig spannend, herauszufinden, welches Geheimnis die Blacks hüten. Band 2 und 3 warten ebenfalls schon in meinem Regal auf mich und ich kann es kaum erwarten, sie endlich zu lesen.

Das waren meine Top 3 – Bücher bisher. Es kann sich aber noch ändern, denn das Jahr hat ja noch 1,5 Monate 🙂 Meine entgültigen Lesehighlights verrate ich euch dann im Januar.

Wie viele Bücher habt ihr dieses Jahr schon gelesen und welche haben euch am besten gefallen?

 

Advertisements

5 Kommentare zu “Montagsfrage #45: Lieblingsbücher 2016

      • Huhu,

        ich hab mir immer etwa 70 vorgenommen pro Jahr. Knapp schaff ich es meist. Aber wenn ich sehe, dass andere über 100 oder gar 150 Bücher lesen da komm ich mir dann auch noch recht lahm vor. Und ich hab schon viel Zeit. Mach aber auch noch viel nebenbei.

        Gefällt 1 Person

      • Wow, das ist aber trotzdem ein ehrgeiziges Ziel. So viel würde ich niemals in einem Jahr schaffen. Ich werde mir wohl nächstes Jahr wieder 40 vornehmen, vielleicht schaffe ich es ja dann. Aber dieses Jahr erreiche ich mein Ziel vermutlich nicht mehr. Bei mir hat halt einfach das Schreiben Vorrang.

        Liebste Grüße
        Myna

        Gefällt 1 Person

      • Huhu,

        da ist eben jeder anders. Ich schaffe in der Regel an die 70 Bücher zumindest, aber ich glaube, dass ich diesmal auch nicht ganz 70 Bücher schaffe. Aber knapp. LG Corly

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s