Gemeinsam Lesen #49

gemeinsam lesen

Eigentlich ist mir gerade gar nicht zum Bloggen zumute. Als ich gestern Abend von dem schrecklichen Vorkommnis am Berliner Weihnachtsmarkt erfahren habe, war ich zutiefst geschockt. Noch ist ja nicht geklärt, ob es sich dabei um einen Anschlag handelte oder einen Unfall. Fakt ist: Es sind Menschen gestorben und verletzt worden. Meine Gedanken sind bei den Angehörigen der Opfer.

Trotzdem möchte ich an dieser Stelle meinen heutigen „Gemeinsam Lesen“ Blogpost bringen, wegen dem ich extra lange wach geblieben bin. Die Aktion findet immer auf dem Blog von Schlunzenbücher statt. Sie läuft folgendermaßen ab: Es werden jeden Dienstag vier Fragen gestellt. Die ersten drei sind immer gleich und behandeln das aktuelle Buch, das man gerade liest. Die vierte Frage variiert von Woche zu Woche. Heute stammt diese Frage von Katis Bücherwelt.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese immer noch „Die Tribute von Panem – Flammender Zorn“ von Suzanne Collins, bin letzte Woche aber ein Stück weitergekommen und mittlerweile auf Seite 361 von 431. Mehr Informationen zum Buch findest du hier.

Darum geht’s:

„Schwer verletzt wurde Katniss von den Rebellen befreit und in Distrikt 13 gebracht. Doch ihre einzige Sorge gilt Peeta, der dem Kapitol in die Hände gefallen ist. Die Regierung setzt alle daran, seinen Willen zu brechen, um ihn als Waffe gegen die Rebellen einsetzen zu können. Gale hingegen kämpft weiterhin an der Seite der Aufständischen, und das, zu Katniss‘ Schrecken, ohne Rücksicht auf Verluste. Als sie merkt, dass auch die Rebellen versuchen, sie für ihre Ziele zu missbrauchen, wird ihr klar, dass sie alle nur Figuren in einem perfiden Spiel sind. Es scheint ihr fast unmöglich, die zu schützen, die sie liebt …“

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

„Mich schaudert.“

(Quelle: „Die Tribute von Panem – Flammender Zorn“ von Suzanne Collins, S. 361)

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Es nimmt gerade ziemlich an Spannung auf und ich bin schon gespannt, was auf den letzten Seiten des Buches noch alles passiert. Wird Katniss es schaffen, Präsident Snow zu töten? Oder tötet er am Ende sie und ihre Mitstreiter?

Ich muss ehrlich zugeben, dass mir der dritte Band nicht so gut gefällt wie der erste und zweite Band, aber es ist trotzdem ein tolles Buch und ich habe schon deutlich schlechtere Enden von Reihen gelesen. Mir gefällt, dass fast jedes Kapitel mit einem Cliffhanger endet. Das macht es unglaublich spannend, die Story zu verfolgen.

Ich hoffe, dass ich in den nächsten Tagen noch viel Zeit zum Lesen finde und vielleicht bis Weihnachten oder spätestens bei der Lesenacht am 23. Dezember das Buch beenden kann. Ich würde ja zu gerne doch noch schaffen, die drei Bücher im Dezember zu lesen, die mir noch fehlen, um mein Jahresziel zu erreichen.

4. Vervollständige den Satz: Auf meinem Tisch steht eine Lampe, mein aktuelles Buch „TITEL“, eine Schale mit XXXX und ganz wichtig: XXX.

Das lässt sich einfach beantworten. Auf meinem Tisch steht eine Lampe, mein aktuelles Buch „Flammender Zorn“, eine Schale mit zuckerfreien Ricolalutschbonbons, die mir den abendlichen Heißhunger vertreiben sollen, weil ich mal wieder auf Diät bin und ganz wichtig: eine CD mit Weihnachtsliedern im CD-Player. :) <3

Ich wünsche allen Gemeinsam-Lesen-Teilnehmern ein schönes Weihnachtsfest! Genießt die freien Tage und macht was Schönes :)

Advertisements

12 Kommentare zu “Gemeinsam Lesen #49

  1. Hey :)
    Die Reihe habe ich auch schon vor einer Weile gelesen und es stimmt, dass der dritte Band der schwächste ist. Mir hat er aber auch noch super gut gefallen.
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen.

    Liebe Grüße
    Isabell

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Isabell,

      ja, ich habe auch den Eindruck, dass mir der dritte Band nicht so gut gefällt, wie die beiden Bände davor. Aber ich finde ihn trotzdem noch ganz gut. :) Freut mich, dass dir die Reihe auch gefallen hat.

      Liebste Grüße
      Myna

      Gefällt mir

  2. Guten Morgen =)

    Oh das waren noch Zeiten! Die Tribute habe ich wirklich verschlungen! Ich würde ja sagen, dass drei Bücher bis Jahresende locker noch drin sein dürften, wenn du dir ein bisschen Ruhe gönnst =).
    Diät kurz vor Weihnachten? Das gehört verboten =)

    LG
    Anja

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Anja,

      ja, die Tribute sind super :) Naja, ich bin leider eine sehr langsame Leserin, aber ich werde mein Bestes geben :)

      Und haha ja, an Weihnachten werde ich die Diät wohl mal pausieren.

      Liebste Grüße
      Myna

      Gefällt mir

  3. Hey,

    ja, was gestern passiert ist, ist schrecklich :/
    „Die Tribute von Panem“ hat mir insgesamt gut gefallen, aber ich fand Band 3 auch um einiges schwächer als die ersten beiden. Trotzdem wünsche ich dir noch viel Spaß beim Lesen – und ich hoffe, du erreichst dein Jahresziel.
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    Gefällt 1 Person

    • Huhu Kerstin,

      danke. Ja, ich finde den dritten auch am schwächsten, aber gefallen tut er mir trotzdem :) Danke, ich werde mir Mühe geben, das Ziel noch zu schaffen :D

      Werde gleich mal bei euch vorbeischauen.

      Liebste Grüße
      Myna

      Gefällt mir

  4. Hi,
    ich habe es erst heute morgen erfahren und war auch extrem geschockt. Freunde von mir haben in Berlin studiert, sie haben Freunde dort. Es ist total verängstigend und schrecklich ….
    Fühl dich gedrückt und liebe Grüße,
    Alexandra

    Gefällt 1 Person

  5. Huhu,

    es ist irgendwie Ewigkeiten her, dass ich die Reihe gelesen habe, aber ich fand sie damals glaube nicht so toll. Weiß es aber gar nicht mehr genau :)

    Wünsche dir noch ganz viel Spaß beim lesen und einen schönen Dienstag ♥

    Hier mein Beitrag

    Liebe Grüße

    Sunny

    Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.