Updates zu #blubberxmas – 1. Tag

Hallöchen ihr lieben Weihnachtselfen,blubberxmas

ich wünsche euch allen von Herzen ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest. Genießt die Feiertage, schlagt euch die Bäuche mit gutem Essen voll, aber gönnt euch auch hin und wieder ein bisschen Ruhe zum Innehalten. Ich hoffe, es erwarten euch tolle Geschenke, vielleicht auch das eine oder andere Buch.

Die heutigen Aufgaben von der lieben Anka von Ankas Geblubber lauten:

  • Statte 5 Blogs deiner Wahl einen Besuch ab und hinterlasse liebe Weihnachtsgrüße.
  • Verrate uns, welches Buch du dir zu Weihnachten wünschst. Ob es heute unter dem Weihnachtsbaum liegen wird?
  • Schaffst du es, dir heute 30 Minuten Lesezeit zu gönnen?

Diesen Aufgaben möchte ich gerne nachkommen. Los geht’s mit der weihnachtlichen Blogtour …

17:16 Uhr

Folgende Blogger habe ich besucht und Weihnachtsgrüße dagelassen:

1. Aleshanee von Weltenwanderer

Eine Facebookseite, die jeder Bücherfan einmal besuchen sollte. Sie ist wirklich sehr sehenswert. Habe gleich mal ein Like dagelassen.

2. Bina von Lesemaus im Buecherhaus

Ein liebevoll gestalteter Bücherblog, wo man alles findet, das das Leserherz begehrt. Besonders interessant fand ich die Auflistung von Autorenblogs.

3. Anja von Anjas Insel

Ein hübscher Blog,  der neben spannenden Rezensionen und interessanten Berichten über Lesungen auch noch Artikel über andere Themen, wie z. B. Handarbeiten bringt.

4. Rebecca von Lesemaus87

Ein echt süßer Blog rund ums Lesen mit vielen tollen Rezensionen. Hat mir echt gut gefallen.

5. Meike von I’m just a little girl …

Ein toller Buchblog mit Rezenionen, Challenges, Leselisten und, und, und … Hier wird jeder Bücherfan fündig 🙂

17:59 Uhr

Folgende Bücher habe ich mir dieses Jahr gewünscht:

  • „The Art of the Start“ von Guy Kawasaki
  • „Sunset“ von Stephen King
  • „Suspense: Oder wie man einen Thriller schreibt“ von Patricia Highsmith
  • „Danse Macabre: Die Welt des Horrors“ von Stephen King
  • „Mein Leben mit den Toten: Ein Leichenpräparator erzählt“ von Alfred Riepertinger
  • „Plötzlich Banshee“ von Nina MacKay

Es sind ziemlich viele Sachbücher dabei, wie mir gerade auffällt. Mal sehen, welches Buch davon wirklich unter meinem Baum liegt. 🙂

22:37 Uhr

Die Geschenke sind längst ausgepackt und es waren tatsächlich welche von dieser Wunschliste dabei. Aber welche Bücher ich genau bekommen habe, verrate ich euch erst im Januar in einem separaten Blogbeitrag 😉

Lesezeit habe ich mir auch gegönnt, sogar ca. eineinhalb Stunden. Natürlich nicht ohne einen Teller voller Plätzchen und leckerem Tee. An dieser Stelle übrigens einen lieben Gruß an meine Kollegin Tanja Hanika, deren feine Teebeutel ich mir heute aufgebrüht habe ❤

 

 

 

Advertisements

2 Kommentare zu “Updates zu #blubberxmas – 1. Tag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s