Gemeinsam Lesen #51: Ich lese, weil …

gemeinsam lesen

Huhu ihr lieben Leseratten und Bücherwürmer,

willkommen zum ersten „Gemeinsam Lesen“ im Jahr 2017. Ich freue mich sehr, dass ich auch dieses Jahr bei dieser Aktion dabei sein darf und freue mich auf viele tolle neue Buchtipps von den anderen Teilnehmern.

Die Aktion „Gemeinsam Lesen“ findet immer dienstags bei Schlunzenbücher statt und funktioniert folgendermaßen: Es werden jeweils vier Fragen gestellt. Die ersten drei sind immer gleich und behandeln die aktuelle Lektüre, die man gerade liest. Die vierte Frage variiert von Woche zu Woche. Heute stammt diese Frage von Katis Bücherwelt. Vielen Dank dafür.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?cursedchild

Ich lese gerade „Harry Potter und das verwunschene Kind“ von J. K. Rowling, John Tiffany und Jack Thorne und bin auf Seite 129 von 333. Mehr Informationen zum Buch findest du hier.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

„Albus folgt Harry quer über die Bühne.“

(Quelle: „Harry Potter und das verwunschene Kind“ von J. K. Rowling, John Tiffany und Jack Thorne, S. 129)

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Dieses Buch passt richtig gut in die Winterzeit. Es macht riesigen Spaß, das Buch zu lesen, auch wenn ich mich erst daran gewöhnen musste, dass es ein Theaterstück ist. Ich finde es super, im Potterversum zurück zu sein und es weckt so viele tolle Erinnerungen an meiner Kinder- und Teenagerzeit, als ich die anderen Harry-Potter-Bücher verschlungen habe. Bisher bin ich wirklich begeistert.

4. Ich lese, weil …

… Lesen für mich ein wunderbarer Weg ist, der Realität zu entfliehen und mich an Orte zu begeben, die ich sonst niemals besuchen könnte. Außerdem lese ich, um mich zu bilden und um inspiriert zu werden.

Ich bin schon riesig auf eure Antworten zu dieser letzten Frage gespannt. Jetzt geht’s erst mal ins Bett (es ist kurz nach ein Uhr morgens), aber morgen mag ich eine kleine Tour durch eure Blogs machen.

Advertisements

22 Kommentare zu “Gemeinsam Lesen #51: Ich lese, weil …

    • Hallo Kira,

      vielen Dank für deinen Kommentar. Ja, ich musste ich mich auch erst daran gewöhnen, dass es ein Theaterskript ist. Aber mittlerweile macht es mir eigentlich nichts mehr aus. 🙂

      Danke für deinen Link, ich schaue gleich mal bei dir vorbei.

      Liebste Grüße,
      Myna

      Gefällt mir

  1. Guten Morgen 🙂

    Es freut mich, dass dir das Theaterstück so gut gefällt – ich muss sagen, dass ich weniger begeistert war. Einige Plots fand ich einfach nur haarsträubend, aber im Großen und Ganzen war es doch in Ordnung. Dir noch viel Spaß beim Lesen, ich hoffe, es wird dir weiterhin gefallen 🙂
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Kerstin,

      vielen Dank für deinen Kommentar. Ja, ich habe von mehreren gehört, dass es ihnen nicht so gut gefallen hat, aber ich mag das Buch eigentlich ganz gerne.

      Danke, ich schaue gleich mal bei euch vorbei.

      Liebste Grüße
      Myna

      Gefällt mir

  2. Guten Morgen,
    mit Harry Potter kann ich leider nicht wirklich etwas anfangen, von daher interessiert mich dein aktuelles Buch nicht so sehr. Ich glaube, dass uns Leseratten das fast allen gemein ist, dass wir mit und durch Bücher ein paar Stunden der Realität entfliehen und an Orte reisen können, die wir sonst vielleicht niemals sehen. Und das ist auch gut so 🙂
    Herzliche Grüße
    Yvonne

    Gefällt 2 Personen

    • Hallo Christine,

      danke für deinen Kommentar. Ja, ich finde auch, dass man sich erst daran gewöhnen muss. Aber mittlerweile geht es ganz gut und ich bin einfach nur froh, wieder im Potterversum zurück zu sein.

      Danke, ich schaue gleich mal bei dir vorbei.

      Liebste Grüße
      Myna

      Gefällt mir

  3. Hey =)

    Oh jaaaa dieses tolle Buch liegt auch noch eingeschweißt auf meinem SUB. Ich hatte vor es über die Feiertage endlich zu lesen, aber da kamen mir so viele andere Bücher in die Quere =). Es ist auf jeden Fall etwas, auf das ich mich tierisch freue. Vielleicht schaffe ich es ja sogar noch im Urlaub =).

    Lese ist für mich nicht unbedingt ein Weg, der Realität zu entfliehen. Ich würde mal sagen, ich erweitere sie dadurch und mache sie auch etwas angenehmer =)

    LG
    Anja

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Andrea,

      danke für deinen Kommentar. Ja, bei mir lag das Buch auch ein paar Monate auf dem SuB. Aber jetzt wollte ich es unbedingt lesen.

      Danke, ich werde gleich mal bei dir vorbeischauen.

      Liebste Grüße
      Myna

      Gefällt mir

  4. Hey 🙂
    Toll, dass du so begeistert von dem Buch bist! Mir hat es auch super gut gefallen und ich würde am liebsten sofort das Theaterstück sehen.
    Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim Lesen.

    Liebe Grüße
    Isabell

    Gefällt 1 Person

  5. Hallo liebe Myna

    Bis jetzt bin ich dem neuen Potter immer ausgewichen. Ich weiss nicht so recht, ob ich das Buch lesen soll oder nicht. Ich bin mit Harry aufgewachsen, war genau ein Kind seiner Zeit. Ähnlich alt wie er (und ähnlich alt wie der Schauspieler) und habe die letzten vier Bände jeweils direkt um Mitternacht in der Bibliothek abgeholt und meinen Eltern so lange in den Ohren gelegen, bis sie mit mir wachgeblieben und hingefahren sind und dann das Buch jeweils sofort verschlungen und auf das nächste gefiebert. Die Potter-Welt ist für mich eine in sich geschlossene Geschichte und ich weiss nicht, ob ich eine Enttäuschung in Bezug auf den „achten“ Band verkraften könnte. So wie mir ging es einer ganzen Generation und wer das nicht genau so miterlebt hat, weiss nicht, wie sich das anfühlt. Aber wir waren Harry. Irgendwie…

    Mal sehen. Zuerst werde ich aber sicher wieder einmal die sieben „richtigen“ Bücher noch einmal lesen. Am Stück und ohne Unterbrüche.

    Alles Liebe dir und meinen Beitrag findest du HIER
    Livia

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Livia,

      danke für deinen Kommentar. Deine Bedenken kann ich verstehen. Dieser Generation gehöre ich auch an, ich bin gleich alt wie Daniel Radcliffe. Trotzdem wollte ich das Theaterstück lesen. Ich war mir sicher, dass es nicht so gut sein wird, wie die „normalen“ sieben Bände. Aber es weckt trotzdem so viele tolle Erinnerungen und es gefällt mir sehr gut.

      Danke, ich werde gleich mal bei dir vorbeischauen.

      Liebste Grüße
      Myna

      Gefällt mir

  6. Guten Abend Myna,

    Bei deiner Antwort zur 4. Frage kann ich dir zustimmen, obwohl mich Lesen glaube ich noch nicht inspiriert hat. Vielleicht kommt das ja noch.

    Bei deiner Lektüre wünsch ich dir noch viel Spaß. Ich persönlich bin nicht so der Harry Potter Fan.

    LG, Moni

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Moni,

      danke für deinen Kommentar. Das freut mich, dass du mir da zustimmen kannst 🙂 Doch, mich inspirieren Bücher schon ziemlich. Manchmal auch ihre bloße Anwesenheit. Ich finde Bibliotheken z. B. sehr inspirierend.

      Liebste Grüße
      Myna

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s