Montagsfrage #56: Neuerscheinung

montagsfrage_banner

Huhu ihr Lieben,

na, seid ihr gut in die neue Woche gestartet? Ich ja, bis darauf, dass ich total müde bin und wohl nach diesem Blogartikel erst mal ein Mittagsschläfchen machen werde.

Bei der heutigen Montagsfrage habe ich es mir zweimal überlegt, ob ich wirklich mitmachen soll, denn eigentlich kann ich die Frage gar nicht richtig beantworten. Ich habe mich dann aber dafür entschieden, dass ich doch dran teilnehmen würde – auch wenn meine Antwort wohl etwas anders ausfällt als bei den meisten anderen. Die Frage wurde wie immer auf dem Blog von Buchfresserchen Svenja gestellt und lautet heute: Welche Neuerscheinung, auf die du dich freust, erscheint als nächstes?

Wie gesagt, zunächst wusste ich gar nicht, was ich darauf antworten soll. Denn ich habe keinen Titel im Kopf, den ich mir spontan wünsche. Mal abgesehen davon, dass von der „Nebelring“-Reihe von I. Reen Bow (ehemals Anna Moffey) Ende des Monats der 3. Band erscheint. Aber ich weiß noch nicht, ob ich mir den kaufe, da ich erst mal noch den zweiten Band lesen muss (den ich mir trotz meines Buchkaufverbots neulich gegönnt habe – meine Ausrede ist, dass er auf 0,89 Euro runtergesetzt war und ich deshalb einfach zugreifen MUSSTE *hust*).

Ansonsten freue ich mich auf das März-Buch der Märchenspinnerei, allerdings kenne ich da momentan weder den Titel noch den Klappentext. Ich freue mich einfach nur generell darauf, dass wieder eine neue Märchenadaption herauskommt und kann es kaum erwarten, meine Rätseltüte zu erhalten. 🙂

UPDATE: Habe gerade realisiert, dass am 14. März ein neues Buch von Sebastian Fitzek herauskommen wird: „Acht Nacht“. Darauf freue ich mich natürlich auch 😀

Auf welche Neuerscheinung freut ihr euch besonders? 

Advertisements

10 Kommentare zu “Montagsfrage #56: Neuerscheinung

  1. Bei mir ist es auch der kommende Fitzek, obwohl ich mich nicht als Fan bezeichnen würde. Mich reizt aber, wie er das ja bereits in „Running Man“ oder, vom Grundgedanken her, „The Purge“ umgesetzte Thema angeht.

    Jedenfalls ist das mein Eindruck anhand der Vorabinfos.

    Gefällt 1 Person

  2. Hey,

    Das ist ja auch eine interessante Mischung an Büchern.
    Bei Fitzek ist es bei mir leider immer so, dass ich den Klappentext interessant finde, das Buch dann aber nicht mag. Das einzige Buch, dass ich von ihm durchgelesen habe ist „Noah“. Das Buch fand ich echt grandios, ist aber glaube ich meist nichts für die Fans seiner anderen Bücher.

    LG, Moni

    Gefällt 1 Person

    • Hey Moni,

      ja stimmt, ist eine ziemlich bunte Mischung 😀 Also, mir gefiel „Noah“ auch total gut und ich bin ein waschechter Fitzek-Fan 😀 Aber ich weiß nicht, was andere Fans seiner Bücher von „Noah“ halten …

      Liebste Grüße,
      Myna

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s