Lesemonat Februar 2017

Hallöle ihr lieben Leseratten und Bücherwürmer,

heute möchte ich euch die beiden Bücher vorstellen, die ich im Februar 2017 gelesen habe. Ja, es waren leider nur zwei, ich war in diesem Monat ziemlich lesefaul. Aber ich bin froh, dass ich wenigstens die beiden beenden konnte.

lesemonat-feb-2017

1. „Der Schuppen“ von Michael Dissieux

Wer sich gerne mit den menschlichen Abgründen beschäftigt und Lektüren mag, die an der-schuppenden Nerven zerren, dem lege ich dieses Buch gerne ans Herz.

Der Horror-Thriller von dem saarländischen Autoren Michael Dissieux erzählt die Geschichte von Jackson, der von seiner Frau angefeindet wird, seit diese ihn mit einer anderen Frau im Bett erwischt hat. Auch sein Sohn David ist seither irgendwie distanziert. Dabei würde er ihn doch so gerne in sein Geheimnis einweihen. Ein Geheimnis, das in einer Luke unter dem Schuppen wartet.

Ein spannender Thriller, mit einer gehörigen Prise nicht-übernatürlichem Horror. Hat mir gut gefallen.

Die Rezension zu diesem Buch erscheint am 8. März 2017.

2. „Ein Mantel so rot“ von Barabra Schinko

einmantelsorotZugegeben, viel darf ich über dieses Buch noch nicht verraten. Es ist nämlich noch gar nicht erschienen. Als gute Fee der Märchenspinnerei durfte ich mir die Lektüre vorab gönnen. Und sie hat mir wirklich gut gefallen.

Ein wenig düster und in einem etwas altdeutschen Schreibstil interpretiert die österreichische Autorin Barbara Schinko das Märchen von „Rotkäppchen“ neu. Es geht um Zoya, die ihren Mann Venko in der Ferne weiß. Als er eines Tages nach Hause kommt, bringt er einen Mantel aus Wolfsfell mit. Zu Zoyas Entsetzen verwandelt er sich in ein Mischwesen zwischen Mensch und Wolf, wenn er den Mantel trägt. Sie lässt ihn wieder in die Ferne ziehen. Als er nicht wieder nach Hause zurückkehrt, macht sich Zoya auf die Suche.

Eine schöne Märcheninterpretation mit viel Gefühl und Stil. Die Rezension dazu erscheint am 15. März 2017, nachdem das Buch am 13. März auf den Markt kommt.

Das waren sie auch schon, meine beiden Bücher aus dem Februar. Ich hoffe, dass ich euch im nächsten Monat wieder ein paar Bücher mehr zeigen kann. Bis dahin, viel Spaß euch beim Lesen!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s