Gemeinsam Lesen #59: Veränderung Lieblingsbuch

gemeinsam-lesen

Hallo ihr lieben Leseratten und Bücherwürmer,

heute wollen wir wieder „Gemeinsam Lesen“ mit Schlunzen-Bücher und den vielen anderen Teilnehmern, die diese Woche wieder dabei sind.

Wie die Aktion abläuft? Ganz einfach: Jede Woche werden vier Fragen gestellt. Die ersten drei Fragen sind immer gleich und behandeln die aktuelle Lektüre, die man gerade liest. Die vierte Frage variiert von Woche zu Woche. Alles klar? Dann wollen wir mal loslegen.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese zum einen immer noch „Ein Käfig aus Rache und Blut“ von Laura Labas und bin kafignur sehr langsam weitergekommen. Vorhin habe ich mir endlich mal ein bisschen Zeit für das Buch genommen und noch drei Kapitel gelesen. Somit bin ich jetzt auf Seite 49 von 327.

Darum geht’s:

»Mein Körper sehnte sich nach Tod und Verwüstung. Ich ließ ihn gewähren.«

Nach dem grausamen Mord an ihrer Familie wird Alison Talbot von ihrer Tante zur Jägerin ausgebildet. Von nun an streift sie durch die Rayons und tötet Dämonen, die die Erde erobert und zerstört haben. Allein der Wunsch nach Vergeltung treibt sie an.

Eines nachts wird sie von Dämonen entführt und zu Dorian Ascia gebracht, König einer der 21 Dämonenstädte, der ihr ein einzigartiges Training anbietet. Obwohl Alison ihm misstraut, nimmt sie das Angebot an. Fortan wird sie von dem Dämon Gareth trainiert, der sie nicht nur in den Wahnsinn treibt, sondern sie auch an ihrem Weltbild zweifeln lässt. Je mehr Zeit sie mit ihm verbringt, desto schwerer fällt es ihr, sich zwischen Rache und längst verloren geglaubten Gefühlen zu entscheiden.

Zum anderen habe ich noch ein neues Buch angefangen und zwar einen erotischen perfectpassionLiebesroman mit dem Titel „Perfect Passion: Stürmisch“ von Jessica Clare. Da bin ich mittlerweile bei 31 Prozent (ich lese es als E-Book).

Darum geht’s:

Glück und Unglück liegen nah zusammen, wie die Kellnerin Bronte am eigenen Leib erfahren muss. Sie gewinnt eine Reise auf die Bahamas – und gerät prompt in einen Hurrikan. Dann verpasst sie auch noch die Evakuierung, weil sie im Fahrstuhl stecken bleibt. Wenigstens ist sie nicht allein. Der Manager des Hotels sitzt mit ihr im Fahrstuhl fest. Zumindest hält sie Logan für den Hotelmanager. Dass er sie belügt und in Wahrheit einer der reichsten Männer der Welt ist, erfährt sie erst, als sie ihm schon mit Haut und Haaren verfallen ist …

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

„Anscheinend war ich nicht sehr lange ausgeknockt gewesen, denn als ich wieder zu mir kam, war ich an Händen und Füßen gefesselt, aber die zwei Dämonen, die ich nicht vorübergehend erledigt hatte, diskutieren noch, wo sie mich hinbringen sollten.“

(„Ein Käfig aus Rache und Blut“ von Laura Labas, S. 49)

„Als Logan erwachte, schlief Bronte noch.“

(„Perfect Passion: Stürmisch“ von Jessica Clare, 31 %)

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich weiß nicht, warum ich beim Lesen in letzter Zeit so lahmarschig bin. Ich bin ja echt froh, dass ich heute wenigstens mal noch drei Kapitel in „Ein Käfig aus Rache und Blut“ gelesen habe. Ich bin jetzt endlich auch ein bisschen in die Geschichte rein gekommen und konnte mir ein Bild von der Umgebung und der Heldin machen. Mir gefällt die Geschichte bisher eigentlich ganz gut und ich hoffe, dass ich in dieser Woche wieder etwas mehr lesen werde. Vielleicht schaffe ich es ja wieder, jeden Abend ein paar Kapitel zu lesen, wie ich mir das eigentlich vorgenommen habe.

„Perfect Passion: Stürmisch“ ist auch ein sehr schönes Buch. Ich habe das E-Book vergünstigt bei den Kindle Deals vor einigen Monaten erworben und hatte jetzt irgendwie richtig Lust auf das Buch. Bisher gefällt es mir, wie gesagt, auch ganz gut. Die Protagonistin Bronte ist mir sehr sympathisch und auch Logan macht einen ordentlichen Eindruck. Im ersten Moment dachte ich, dass das Buch vielleicht in die Richtung von „50 Shades of Grey“ geht (wegen dem reichen Mann), aber mit BDSM hat das Buch überhaupt nichts am Hut. Es kommt zwar Sex darin vor, aber es ist „normaler“ Sex.

4. Hat sich dein Lieblingsbuch in den letzten Jahren verändert?

Nun, sagen wir so, es kommen immer neue Lieblingsbücher hinzu. Ich habe letztes Jahr z. B. die Lux-Reihe und die Talon-Reihe für mich entdeckt. Zwar habe ich von beiden bisher nur die ersten Bände gelesen, doch die Folgebände warten schon auf meinem SuB. Ich war vom Auftakt der Reihen jedenfalls sehr angetan und bin schon gespannt, wie sie weitergehen.

Natürlich zähle ich meine Lieblingsbücher aus meiner Kindheit und Jugendzeit nicht mehr unbedingt heute zu meinen Lieblingen. Aber ein paar sind doch geblieben und die werden auch weiterhin einen ganz besonderen Platz in meinem Leserherzen haben.

Wie sieht es bei euch mit euren Lieblingsbüchern aus? Sind es noch dieselben wie vor ein paar Jahren?

Advertisements

9 Kommentare zu “Gemeinsam Lesen #59: Veränderung Lieblingsbuch

  1. Hallo Myna, 🙂
    die Kindle Deals können mich auch öfter überzeugen. 😀 Das Buch daraus kenne ich allerdings nicht.
    Ich wünsche dir mit beiden noch viel Spaß. 🙂
    Talon möchte ich auch noch sehr gerne lesen. 🙂 Die Plötzlich Fee-Reihe hat mir gefallen. 🙂

    Liebe Grüße
    Marina

    Gefällt 1 Person

    • Hallo liebe Marina,

      von der Plötzlich-Fee-Reihe habe ich viel Gutes gehört. Vielleicht lese ich sie doch noch irgendwann, obwohl ich eigentlich nicht so der Feen-Typ bin 😀 Talon ist auf jeden Fall toll ❤

      Liebste Grüße
      Myna

      Gefällt mir

  2. Hallo Myna,

    „Ein Käfig aus Rache und Blut“ klingt nach einer spannenden Geschichte, da wünsche ich dir viel Spaß beim weiterlesen! 🙂
    Die Lux-Reihe möchte ich unbedingt noch lesen, da ich schon so viel Gutes darüber gehört habe.

    Liebe Grüße
    Nicole

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Nicole,

      ja, die Geschichte ist auch wirklich gut bisher (auch wenn ich noch nicht sonderlich weit bin). Vielen Dank. Ja, die Lux-Reihe ist auch sehr toll ❤ Auch wenn ich bisher nur den ersten Band kenne.

      Liebste Grüße
      Myna

      Gefällt mir

  3. Hallo liebe Myna 🙂

    „Ein Käfig aus Rache und Blut“ steht bei mir auch immer noch auf der Wunschliste. Der Klappentext hört sich auf jeden Fall super an und ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim Lesen!

    Die Talon – Reihe finde ich auch ganz super ♥ Mir hat Band 2 genauso gut gefallen, wie der Auftakt, also kannst du dich schon mal auf eine tolle Geschichte freuen!

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Lisa,

      „Ein Käfig aus Rache und Blut“ habe ich bei einem Gewinnspiel gewonnen und jetzt kam ich endlich dazu, es zu lesen. Gefällt mir bisher auch sehr gut.

      Oh das ist toll, dann freu ich mich schon auf den zweiten Band. ❤

      Danke für deinen Kommentar.

      Liebste Grüße
      Myna

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s