Montagsfrage #60: Coverdesign

montagsfrage_banner

Hey-di-ho, ihr lieben Leseratten und Bücherwürmer,

heute nehme ich bereits zum 60. Mal bei der Montagsfrage teil, die wie immer von der lieben Svenja von Buchfresserchen gestellt wurde.

Die aktuelle Montagsfrage behandelt das äußere Erscheinungsbild von Büchern. Sie lautet: Würdest du sagen, dass du beim Buchkauf einen bestimmten Coverdesign-Stil bevorzugst?

Cover sind mir generell schon wichtig. Ich achte darauf, dass ein Buch ein hübsches Cover hat. Deshalb habe ich um Bücher von Diogenes-Verlag z. B. bisher immer einen weiten Bogen gemacht, obwohl die Bücher sicher nicht schlecht sind. Schließlich hat der Verlag ziemlich berühmte Autoren unter Vertrag. Aber die Cover sprechen mich einfach nicht an.

Insgesamt muss man aber sagen, dass der Inhalt eines Buches noch eine größere Rolle für mich spielt, als das Cover. Also, wenn mir ein Buch von jemandem empfohlen wird und ich will die Geschichte wirklich unbedingt lesen, dann ist es mir eigentlich ziemlich Schnuppe, wie das Cover aussieht.

Was ich auf Covern überhaupt nicht gerne mag, sind nackte Männer-Sixpacks. Das schreckt mich irgendwie ziemlich ab. Ebenso mag ich es nicht, wenn das Gesicht, das auf dem Cover abgebildet ist, überhaupt nicht zu der Protagonistin oder dem Protagonisten passt, weil z. B. die Haar- oder Augenfarbe nicht stimmt.

Insgesamt kann man aber nicht sagen, dass ich einen bestimmten Design-Stil bevorzuge. Ich mag sowohl Cover, die gezeichnet sind, als auch Fotocover. Manchmal macht ein schlichtes Symbol ein gutes Cover aus, manchmal braucht es ein paar mehr Elemente, um ein passendes Titelbild abzugeben. Wichtig ist mir nur, dass es nicht altbacken oder langweilig aussieht (was beim Diogenes-Verlag leider öfters mal der Fall ist).

Advertisements

17 Kommentare zu “Montagsfrage #60: Coverdesign

    • Du hast Recht, von Schlink habe ich in der Tat noch nichts gelesen. Ist aber vom Genre her auch nicht so ganz mein Geschmack. Was auf die meisten Bücher vom Diognenes-Verlag zutrifft. Ein Buch dieses Verlages hab ich aber sogar im Regal stehen und ein zweites (Veronika beschließt zu sterben) würde ich gerne noch lesen.

      Liebste Grüße
      Myna

      Gefällt 1 Person

      • Ach ja, davon gab es ja auch einen Film! Das hatte ich doch glatt schon wieder verdrängt. Irgendwie habe ich mich an die Film-Version nie herangetraut – und das trotz Sarah Michelle Gellar, das will was heißen! 😉

        Gefällt 2 Personen

      • Ich fand den Film sehr nahe am Buch dran. Klar, ein paar Dinge mussten sie ändern – zum Beispiel spielt das Buch in New York und nicht in Slowenien. Aber ich fand den Film gut und sie fangen dieses Unwirkliche irgendwie sehr gut ein. Und die Filmmusik ist wirklich grandios. 🙂
        LG, m

        Gefällt 2 Personen

      • Den Film kenne ich, deshalb will ich auch gerne noch das Buch lesen. 🙂 Vor allem, da es schon eine Weile her ist, dass ich den Film gesehen habe und ich die Handlung nicht mehr ganz genau im Kopf habe.

        Liebste Grüße
        Myna

        Gefällt 1 Person

  1. Hallo, Myna!
    Je mehr Beiträge ich lese, desto mehr komme ich ins Grübeln, wie wichtig mir das Cover ist. Ein Cover veranlasst mich ein Buch in die Hand zu nehmen, auch wenn ich dann anhand des Klappentextes entscheide, ob ich das Buch lesen will oder nicht. Der Inhalt ist mir definitiv wichtiger als das Drumherum. Allerdings entscheidet das Cover manchmal, ob ich ein Buch auf Deutsch oder auf Englisch lese. Das weiß ich jetzt ehrlich gesagt gar nicht so genau. 🤔
    LG, m

    Gefällt 1 Person

    • Hallo msmedlock,

      mir geht es da ähnlich. Eigentlich entscheidet der Klappentext, ob ich ein Buch kaufe oder nicht, aber ein hübsches Cover ist in der Regel der Grund dafür, ob ich mir ein Buch genauer anschaue oder nicht. Anders verhält es sich allerdings bei Autoren, die ich kenne. Da ist mir das Cover nicht so wichtig.

      Liebste Grüße
      Myna

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s