Meine erste Drabble Parade

Huhu ihr Leseratten und Bücherwürmer,

ich bin von der lieben rina.p von Geschichtszauberei zur Drabble Parade von Geschichten vom Tuschenputtel nominiert worden. Vielen Dank an dieser Stelle.

Hier erst einmal die Regeln der Drabble Parade:

  • eine Verlinkung zum nominierten Blog wäre schön
  • beschränkt euch auf 100 Wörter
  • sucht euch 3 neue Begriffe
  • gebt diese an so viele Leute weiter wie ihr wollt, aber informiert sie.

Meine drei Worte sind: Krone – Donner – Rubin.

Dann wollen wir mal:

Das Gewitter

Das Grollen des Donners hallte in den Bergen wieder. Die Königin stand am Fenster und betrachtete das Naturschauspiel. Wilde Blitze zuckten am Himmel und tauchten die Landschaft in ein bizarres Licht. Sie spielte mit dem Rubin an ihrer Halskette. Ihre Finger waren feucht und ihr Herz schlug schnell. Die Krone wog schwer auf ihrem Haupt und sie wünschte sich nichts sehnlicher, als dass die dunklen Wolken verschwinden sollten. Plötzlich schlug der Blitz mit einem lauten Donnerschlag in die alte Eiche ein. Die Flammen loderten gen Himmel. Die Königin drehte sich zu ihrem Gatten um. „Es brennt!“, keuchte sie.

Es war wirklich nicht einfach, sich auf 100 Wörter zu beschränken, aber ich hoffe, das Ergebnis gefällt euch. 😀

Ich nominiere

Eure neuen Worte sind: Zauberstab – Mantel – Kristall

Ich würde mich freuen, wenn ihr mitmacht. 🙂

Advertisements

2 Kommentare zu “Meine erste Drabble Parade

  1. Hey Myna – cooles Drabble, das ich mir allerdings auch gut als Teil eines längeren Textes vorstellen könnte, und nette Aktion! 😀 Danke für’s Nominieren, ich drabble dann beizeiten mal los.

    Liebe Grüße,
    Alina

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s