Gemeinsam Lesen #64: Lesechallenges

gemeinsam-lesen

Hallo ihr lieben Leseratten und Bücherwürmer,

etwas später als sonst komme ich heute wieder zur Aktion „Gemeinsam Lesen“ dazu, die immer dienstags auf dem Blog von Schlunzen-Bücher stattfindet.

Die Aktion funktioniert folgendermaßen: Es werden immer vier Fragen gestellt. Die ersten drei sind dabei immer gleich und behandeln die aktuelle Lektüre, die man gerade liest. Die vierte Frage variiert von Woche zu Woche. Diesmal stammt diese Frage von Mikka Liest – vielen Dank dafür!

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?perfectpassion

Ich habe „Hollerbrunn“ von Tina Skupin in der letzten Woche beendet. Die Rezension wird in Kürze auf meinem Blog erscheinen.

Momentan habe ich „Perfect Passion: Stürmisch“ von Jessica Clare fortgesetzt und bin bei 81 Prozent.

Das ist der Klappentext:

Glück und Unglück liegen nah zusammen, wie die Kellnerin Bronte am eigenen Leib erfahren muss. Sie gewinnt eine Reise auf die Bahamas – und gerät prompt in einen Hurrikan. Dann verpasst sie auch noch die Evakuierung, weil sie im Fahrstuhl stecken bleibt. Wenigstens ist sie nicht allein. Der Manager des Hotels sitzt mit ihr im Fahrstuhl fest. Zumindest hält sie Logan für den Hotelmanager. Dass er sie belügt und in Wahrheit einer der reichsten Männer der Welt ist, erfährt sie erst, als sie ihm schon mit Haut und Haaren verfallen ist …

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

„Logan bat Bronte, sich bei Cooper den Montag freizunehmen.“

(Quelle: „Perfect Passion: Stürmisch“ von Jessica Clare, 81 %)

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich bin nach der Lesepause wieder gut in die Geschichte reingekommen und die Spannung hat mich sofort gepackt. Da ich beschlossen habe, mich jetzt ganz auf dieses Buch zu konzentrieren, anstatt ein zweites nebenbei zu lesen, bin ich irgendwie tiefer in die Geschichte eingetaucht, als zuvor. Ich glaube, ich gehe wieder dazu über, nur ein Buch zu lesen. Das mit zwei Büchern stört doch irgendwie ein bisschen das Lesegefühl.

Man kann sagen, dass mir das Buch wirklich gut gefällt, aber ich bin mir noch nicht sicher, ob ich die Folgebände ebenfalls lesen werde. Es wird darin nicht mehr um Bronte und Logan gehen, sondern um zwei Figuren, die im ersten Band nur als Nebenfiguren auftauchen.

Habt ihr die „Perfect Passion“-Reihe gelesen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

4. Nimmst du an Lesechallenges teil? Wenn ja, planst du dein Lesen danach oder guckst du erst, nachdem du ein Buch gelesen hast, ob es irgendwie passt?

Nein, eigentlich nicht. Lesechallenges schreiben einem vor, was man zu lesen hat und das mag ich überhaupt nicht. Ich lese immer gerade das, wonach ich Lust habe. Ich brauche dieses Freiheit, entscheiden zu können, wonach mir gerade der Kopf steht.

Die einzige Challenge, bei der ich mitmache, ist die GoodReads-Lesechallenge. Da habe ich mir ein Ziel von 40 Büchern gesetzt. Aber die haben ja keine Themenvorgaben, Mindestseitenanzahl oder ähnliches.

Mögt ihr Lesechallenges? Nehmt ihr bei welchen teil?

 

 

Advertisements

5 Kommentare zu “Gemeinsam Lesen #64: Lesechallenges

  1. Hallo Myna,

    das Buch kenne ich nicht. Klingt aber gar nicht so schlecht. 😉

    Ich bin ein großer Parallelleser und ich habe bisher nicht gemerkt, dass das Lesegefühl anders ist, wenn ich nur ein Buch lese, aber vermutlich ist es auch einfach Gewohnheit.

    Challenges, wo zu viel vorgeschrieben wird, mag ich auch nicht. Aber bei meiner monatlichen Challenge darf man lesen, was man will, bestimmte Bücher bringen aber mehr Punkte – das finde ich, ist ok. 🙂 Weil es dadurch immer ein „man kann, aber muss nicht“ ist. 🙂

    Liebe Grüße,
    Anna
    Annas Gemeinsam Lesen

    Gefällt mir

  2. Hallo 🙂

    Dein Buch kenne ich nicht, aber ich muss es auch sagen, dass es wohl eher nicht so mein Ding wäre ^^

    Ich mag solche Storys einfach nicht all zu gern, aber ich hoffe natürlich, dass das Buch dich begeistern kann, denn Geschmack ist ja zum Glück verschieden 😛

    liebe Grüße, Meike

    Gefällt mir

  3. Huhu,

    das Buch kenne ich noch nicht, aber es klingt echt mal richtig gut. Das packe ich direkt mal auf meine Wuli 🙂

    Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim lesen und schon mal schöne Ostern ♥

    Hier mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße

    Sunny

    PS: Mein Blog hat am Sonntag seinen 1. Bloggeburtstag gefeiert. Es läuft daher noch ein großes Gewinnspiel. Vielleicht möchtest du ja mal vorbei schauen 🙂 *HIER* geht’s zum Gewinnspiel.

    Gefällt mir

  4. Hallo Myna, 🙂
    es ist schön, dass dir das Buch nach der Lesepause gut gefällt. 🙂 Ich lese teilweise auch zwei oder mehr Bücher gleichzeitig, allerdings lese ich auch lieber nur eines, weil man sich mehr fallen lassen und auf die Geschichte einlassen kann. 🙂
    Viel Spaß noch beim Lesen. 🙂

    Liebe Grüße
    Marina

    Gefällt mir

  5. Hallo Myna,

    dein aktuelles Buch kenne ich noch gar nicht. Aber es klingt toll und könnte auch was für mich sein.

    Bei Challenges mache ich nur noch selten mit. Irgendwie war mir das oft zu anstrengend, ein passendes Buch zu einem Thema zu lesen, auch wenn ich darauf gerade keine Lust hatte.

    Mein Gemeinsam Lesen

    Liebe Grüße
    Sabrina

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s