Montagsfrage #83: Rezensionen?

Huhu,

schön, dass du mich wieder besuchst. Heute beginnt wieder eine neue Woche und mit ihr kommt wieder die Montagsfrage, die immer bei Svenja von Buchfresserchen gestellt wird.

Heute lautet sie:

Wie wichtig ist es dir, gelesene Bücher zu rezensieren? Versuchst du alle zu rezensieren oder nur bestimmte?

mofra_banner2017

Unterschiedlich. Also, Romane versuche ich grundsätzlich alle zu rezensieren. Da habe ich seit dem Start dieses Blogs auch kein Buch ausgelassen.

Bei Sachbüchern ist das immer so eine Sache. Wenn ich das Gefühl habe, dass das Buch interessant für meine Leser sein könnte, dann rezensiere ich es. Ansonsten sehe ich davon ab.

Es sei denn, es ist ein Rezensionsexemplar. Diese rezensiere ich auch alle ohne Ausnahme. Das ist schließlich meine Aufgabe als Buchbloggerin.

Wie siehst du das? Rezensierst du alle Bücher, die du liest oder machst du auch Ausnahmen?

 

Advertisements

3 Kommentare zu “Montagsfrage #83: Rezensionen?

  1. Huhu – ich rezensiere jedes Buch – da es für mich auch eine Art Leseliste ist um mich selbst besser an die Bücher zu erinnern – aber da ich eine langsame Leserin bin, komme ich eh maximal auf 4 Bücher im Monat – das ist dann schon zu bewältigen.
    LG

    Gefällt 1 Person

      • Hahaha. 4 Bücher ist schon meine Höchstleistung. Und das auch nur wenn ich viel Zeit habe. Ein guter Schnitt ist drei. Aber dann sind wenigstens zwei dünne dabei. Bisschen schummeln. Eigentlich muss man ja die Seiten angeben. Das ist realistischer 😁😁😋

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s