#blubberxmas 2017 – Update #2

Hallo,

schön, dass du wieder bei mir vorbeischaust. Heute ist der erste offizielle Tag des blubberxmas 2017#blubberxmas bei Ankas Geblubber. Nachdem ich gestern den Laptop ausgemacht und ins Bett gegangen bin, habe ich leider nicht mehr gelesen, denn mir ging es nicht so gut und ich wollte einfach nur schlafen. Aber heute habe ich mir ganz fest vorgenommen, „Opfermond“ von Elea Brandt weiterzulesen.

Auch heute hat uns die liebe Anka neue Aufgaben gestellt, die ich hiermit versuchen möchte, zu erfüllen. Leider ist der Tag heute ziemlich stressig. Ich musste noch einiges erledigen, bevor Heiligabend anbricht. Geschenke verpacken, aufräumen, etc. Deswegen bin ich heute auch noch nicht zum Bloggen gekommen, doch das wird sich jetzt ändern.

Die heutigen Aufgaben lauten:

  • Nutze deine freie Zeit heute zum Lesen und greife in deinen Pausen ganz bewusst zu deinem aktuellen Buch. Manchmal liegt das Handy besser in der Hand und auch Netflix hat eine absolut charmante Anziehungskraft – doch heute gewinnt dein Buch. Verrate uns heute Abend, wie du dich geschlagen hast.
  • Besuche heute mindestens 3 Blogs, die auf unserer Teilnehmerliste verlinkt sind und verrate uns pro Blog 1 Sache/Beobachtung/Blogbeitrag, der/die dir besonders gut gefällt.

20:34 Uhr: Wie gesagt, gelesen habe ich heute noch gar nicht, aber ich habe es definitiv noch vor. Ich muss erst meine ganzen To-Do’s erledigen, aber dann werde ich mich ganz meinem Buch widmen. Spätestens aber heute Abend, vor dem Schlafengehen.

Aber ich habe Blogs besucht. 🙂

Als erstes hat es mich auf den Blog Bookwormdreamers von der lieben Nadja gezogen. Schließlich ist sie ebenfalls eine gute Fee der Märchenspinnerei und hat bei mir gestern bereits vorbeigeschaut. Besonders aufgefallen ist mir ihr Beitrag zum SuB-Abbau, den du hier nachlesen kannst. Sie hat einen ganz schön hohen SuB, über 1000 Bücher. Das fand ich irgendwie faszinierend. Ich frage mich, ob das in erster Linie E-Books sind oder ob sie die wirklich alle im Regal stehen hat. Bei mir ginge das schon allein wegen dem Platz nicht.

Als zweites habe ich die Instagram-Seite claudiaskleinewelt von der lieben Claudia besucht. Besonders gut gefallen haben mir ihre Naturaufnahmen und natürlich die vielen Buchcover, die sich auf ihrem Account finden lassen. Es waren einige Bücher dabei, die mir nichts gesagt haben – aber die ich unbedingt mal genauer anschauen sollte.

Als drittes schaute ich bei der lieben Angela vom Literaturgarten vorbei. Besonders gut gefallen haben mir ihre Beiträge zum Freitags-Füller, zum Beispiel dieser hier. Die Aktion klingt sehr interessant für mich und ich werde mir mal überlegen, ob ich da nächstes Jahr auch mitmachen soll.

Advertisements

10 Kommentare zu “#blubberxmas 2017 – Update #2

    • Hallo Yvonne,

      danke für deinen Besuch und Kommentar. Ich wünsche dir ebenfalls schöne Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Naja, Heiligabend war ein bisschen stressig, aber heute habe ich mich viel entspannt. Leider bin ich allerdings noch nicht so viel zum Lesen gekommen, wie ich gerne hätte. Aber mal schauen, was die nächsten Tage so bringen. 🙂

      Liebste Grüße
      Myna

      Gefällt 1 Person

  1. Hallo Myna,
    bei mir sind es sowohl E-Books als auch Printbücher auf meinem SuB – ich versuche ihn ja abzubauen, aber es ist gar nicht so einfach, wie ich dachte.
    Wünsche dir etwas verspätet frohe Weihnachten und einen schöne Zeit mit deinen Lieben.
    Liebe Grüße,
    Nadja

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Nadja,

      ja, ich weiß aus eigener Erfahrung wie schwierig es ist, einen SuB abzubauen, auch wenn ich weniger Bücher drauf habe, als du. Es gibt so viele tolle Geschichten, da muss man manchmal einfach zugreifen, auch wenn man eigentlich noch genug zu lesen hat. Aber ich glaube, mir keine Bücher zu Weihnachten zu wünschen, war schon mal ein guter Schritt in die richtige Richtung.

      Danke für deinen Besuch und Kommentar. Dir auch noch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch nach 2018 🙂

      Liebste Grüße
      Myna

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s