Freitags-Füller #11

Heyho!

Danke, dass du bei mir vorbeischaust. Heute steht wieder der Freitags-Füller der lieben Barbara von Scrap-Impulse an und ich werde mich sofort ganz ihren Satzbruchstücken widmen – nur möchte ich mich vorher noch kurz entschuldigen, dass es diese Woche kein „Gemeinsam Lesen“ gab. Mir ging es am Dienstag sehr schlecht und deshalb habe ich es nicht an den Laptop geschafft.

Nun aber zu Barbara und ihren Textimpulsen. Ihre vorgegebenen Satzteile sind wie immer fett geschrieben, meine Ergänzungen kursiv.

Freitagsfüller

1.  Weil ich heute ein neues Heft bei meinem Fernstudium anfangen werde, bin ich schon ganz hibbelig. Es geht nämlich um Corperate Sites bei Facebook, genau mein Thema.

2. Meine psychischen Erkrankungen und die damit verbundenen Erfahrungen haben mich zu dem Menschen gemacht, der ich bin.

3.  Jede Woche nehme ich mir so viel vor und dann schaffe ich nicht mal die Hälfte.

4.  Dass ich nicht auf die LBM gehen konnte, geht mir schon ein bisschen gegen den Strich. Ich versuche jetzt eben über Social Media so viel wie möglich von der LBM mitzubekommen.

5.  Das Beste was ich diese Woche geschafft habe, ist das 4. Heft meines Fernstudiums zu beenden und die Einsendeaufgabe abzuschicken (aber eigentlich hätte ich viel weiter sein sollen) .

6.  Es soll wieder kalt werden, das nervt mich total!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen Leseabend und vielleicht ein bisschen plotten , morgen habe ich geplant, eventuell meinen besten Freund zu treffen und Sonntag möchte ich wie immer, einfach nur chillen!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s