Mein Blog in Zahlen – 1. Halbjahr 2018

Hey there!

Es ist unglaublich, aber die Hälfte des Jahres 2018 ist schon wieder vorbei. Zeit, einen Blick auf die Blogzahlen zu werfen und sie auszuwerten.

Wie viele Klicks und Besucher hatte mein Blog? Wer schrieb die meisten Kommentare und welche Beiträge waren am beliebtesten? Die Antworten findest du in diesem Blogpost.

course-1015601_1920

Aufrufe und Besucher

Das bisherige 1. Halbjahr war deutlich erfolgreicher als das 1. Halbjahr 2017, ja es war sogar besser besucht als das ganze Jahr 2016.

Es zählt insgesamt 16.061 Aufrufe und 11.643 Besucher. Im Vergleich zu 2017, da waren es noch 6.767 Aufrufe und 3.729 Besucher. Es ist also mehr als das Doppelte.

Der erfolgreichste Monat war der Januar mit 2.866 Aufrufen und 1.987 Besuchern. Das war auch in den vorherigen Jahren immer der erfolgreichste Monat im 1. Halbjahr. Ich frage mich, woran das liegen mag.

Die meisten Aufrufe kamen aus Deutschland (80 %) gefolgt von Österreich (9 %) und der Schweiz (5 %). Insgesamt wurde mein Blog von Menschen aus 73 Ländern besucht.

Die meisten Klicks kamen durch Suchmaschinen zustande (61 %), gefolgt vom WordPress Reader (8 %) und die Android-Apps von Google und Facebook (3 %).

Insgesamt zählt mein Blog jetzt 301 Follower. Das sind 26 Follower mehr als Ende 2017. Deutlich weniger, als im 1. Halbjahr 2017. Da waren es noch 89 neue Follower. Aber ich will nicht klagen. Ich freue mich trotzdem über jeden Einzelnen, der beschließt, meinem Blog ein „Follow“ zu schenken.

Likes und Kommentare

Insgesamt bekam mein Blog im 1. Halbjahr 1.348 Likes und 384 Kommentare. Das ist ein Plus von 22 % bei den Likes und ein Minus von 35 % bei den Kommentaren im Vergleich zum Juli 2017. Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich auch selbst seltener Kommentare auf meinem Blog beantworte, als ich das früher gemacht habe. Ich gehe jetzt öfter auf den Blog des Jeweiligen und hinterlasse ihm/ihr dort einen Kommentar.

Die Person, die bisher meinen Blog am häufigsten kommentierte, war Rina*, gefolgt von Andrea* und Sarah Force*.

Der kommentarreichste Monat war der Januar mit 127 neuen Kommentaren. Ebenso ist es der Monat mit den meisten Gefällt-mir-Angaben (328).

An dieser Stelle möchte ich nochmal allen danken, die auf meinem Blog vorbeischauen und so lieb interagieren. Ohne euch würde das Bloggen nur halb so viel Spaß machen. Danke, danke, danke!!! <3

Beliebteste Posts

Insgesamt habe ich im 1. Halbjahr 105 Beiträge veröffentlicht. Das sind etwas weniger als im letzten Jahr.

Hier die zehn beliebtesten Beiträge:

1. 10 Filme über psychische Krankheiten 
2. Umgang mit psychisch Kranken – 5 goldene Regeln
3. 10 Bücher über psychische Krankheiten
4. Plotten für Anfänger: Die 5-Akt-Struktur
5. DSGVO – Blog schließen?
6. Plotten für Anfänger: Die 3-Akt-Struktur
7. Verrücktes Genie – Psychisch kranke Kreative
8. Plotten für Anfänger: Die Schneeflocken-Methode
9. Kostenlos Geschichten lesen und veröffentlichen
10. Soziale Phobie – Wenn Schüchternheit krankhaft wird

Man sieht deutlich: Die „Mental-Health-Months“-Artikel und die Reihe „Plotten für Anfänger“ hat immer noch die Nase vorn. Ich sollte wohl mehr Artikel in diese Richtung bringen. Werde es mir auf jeden Fall merken.

So viel zur Statistik vom 1. Halbjahr des Jahres 2018. Ich bin gespannt, wie die Entwicklung weitergehen wird. Auf jeden Fall möchte ich es schaffen, dass im 2. Halbjahr (die Statistik veröffentliche ich Anfang Januar) wieder mehr neue Beiträge in den Favoriten sind. Mal sehen, wie mir das gelingt. :)

* dieser Link enthält Werbung

Achtung!

Beim Senden eines Kommentars werden Daten gesammelt. Mit dem Abschicken deines Kommentars erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

 

 

Advertisements

2 Kommentare zu “Mein Blog in Zahlen – 1. Halbjahr 2018

    • Hallo Denise,

      oh wie lieb, dass du das sagst. Vielen lieben Dank für dein Kompliment. Das freut mich sehr. Und ich hoffe, dass du weiterhin gerne auf meinen Blog kommst. Ich werde mir gleich mal deinen Blog anschauen.

      Liebste Grüße
      Myna

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.