Gemeinsam Lesen KW18/2019 | Lieblingsblogger?

Nach laaanger Gemeinsam-Lesen-Pause steige ich wieder in die Aktion ein. Ich hatte die letzten Wochen eine echte Leseflaute und bin nicht wirklich bei meinen Büchern weitergekommen. Aber jetzt gibt es ein neues Buch, das ich lese, und das möchte ich dir heute gerne vorstellen.

Die Aktion Gemeinsam Lesen findet dienstags bei Schlunzen-Bücher statt. Dabei werden jede Woche vier Fragen gestellt. Die ersten drei sind dabei immer gleich und behandeln die aktuelle Lektüre, die man gerade liest. Frage vier variiert von Woche zu Woche.

gemeinsam-lesen

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese momentan den Liebesroman „Sehnsucht nach Sommer“ von J. Vellguth und bin bei 4 % des E-Books.

Darum geht’s im Klappentext:sehnsucht nach sommer cover

„Als ihre beste Freundin Hilfe braucht, zögert Lucie nicht lange. Und das, obwohl sie sich geschworen hatte, nie wieder nach Newfane zurückzukehren.

Im Handumdrehen geht es nicht mehr nur darum, ein Hotel und eine Ahornfarm zu retten, sondern auch darum, ein Familiengeheimnis zu lüften, das nicht ihr eigenes ist, aber das ihr Leben grundlegend verändern kann.

Ein romantisch-moderner Liebesroman über gute Absichten, halbe Wahrheiten und die Sehnsucht nach Sommer im Herzen.“

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

„Der bittere Geruch von verbranntem Teig umspielte ihre Nase.“

(Vellguth, J.: Sehnsucht nach Sommer. Kapitel 3. 4 %)

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich habe ja bisher nur zwei Kapitel gelesen und kann daher noch nicht viel über das Buch sagen. Die Figuren sind mir jedenfalls schon mal ganz sympathisch und ich bin gespannt, wie sich die Geschichte entwickelt.

Das ist jetzt mein drittes Buch von J. Vellguth und ich hoffe, dass sie mich diesmal richtig begeistern kann.

4. Welche drei Blogger magst du am liebsten und warum?

Ganz ehrlich? Ich mag mehr als nur drei Blogger sehr gerne und habe wirklich keinen Favoriten. Daher muss ich bei dieser Frage passen.

Ich fände es unfair, wenn ich mir jetzt drei auswählen würde, weil es so viele tolle Blogs gibt, in die so viel Herzblut und Liebe gesteckt wird. Wie soll ich mich da entscheiden?


Achtung!

Beim Senden eines Kommentars werden Daten (Name, E-Mail, Website, IP-Adresse, etc.) gesammelt. Mit dem Abschicken deines Kommentars erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Werbeanzeigen

6 Kommentare zu “Gemeinsam Lesen KW18/2019 | Lieblingsblogger?

  1. Hey Myna,

    bei Frage 4 geht es mir genauso wie dir. Ich kann mich da einfach nicht entscheiden.
    Zippi hat die Autorin glaube ich schon mal erwähnt. Das Buch kommt mir so bekannt vor, aber gelesen habe ich es nicht. Liebesromane sind meist auch nicht so meins. Schön, dass dir die Charaktere schon mal symapthisch sind. Ich drück dir die Daumen für die Begeisterung.

    LG, Moni

    Gefällt 1 Person

  2. Guten Morgen Myna :)

    Das Buch kenne ich vom sehen her, so richtig angefixt hat es mich bisher aber noch nicht. Ich habe von der Autorin aber schon Bücher gelesen, sodass ich es trotzdem im Hinterkopf habe. Ich wünsche dir viel Freude beim lesen und hoffe, dass das Buch dich überzeugen kann :)

    Mir gings bei Frage 4 heute auch so – ich lese einfach viele Blogs sehr gerne und da nur 3 rauszupicken, fände ich nicht so schön.

    Liebe Grüße
    Andrea
    Mein Beitrag

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Andrea,

      vielen Dank für deinen Besuch und Kommentar.

      Danke, das hoffe ich auch. :)

      Ja, ich glaube, es ging vielen so, dass sie keine drei Lieblinge aussuchen konnten.

      Liebste Grüße
      Myna

      PS: Danke für deinen Link, werde gleich mal bei dir reinschauen.

      Liken

  3. Hallo liebe Myna,
    heute komme ich auch endlich mal dazu, dir einen Gegenbesuch abzustatten. Irgendwie war ich gestern abend dann doch nicht mehr richtig online, bzw. nur am Handy.

    Dein Buch sagt mir ehrlich gesagt gar nicht, auch die Autorin nicht. Aber es klingt nach einem schönen Liebsroman. Du meintest, dass du hoffst, dass sie dich diesmal richtig begeistern kann..
    konnte sie das bislang nicht?

    Ich habe mein Buch aus dem Drachenmondverlag inzwischen beendet und werde mich gleich an die Rezi dazu schreiben. :)
    Ich finde die Cover aus dem Verlag einfach nur wunderschön. ♥

    Liebe Grüße und bis bald,

    Melanie von Bücher sind Schiffe..

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Melanie,

      danke für deinen Besuch und Kommentar.

      Ich habe schon zwei Bücher von der Autorin gelesen, beide waren nicht schlecht, aber richtig begeistert haben sie mich nicht. Aber dieses Buch scheint besser zu sein. Die anderen beiden Bücher waren aus der „12in12“-Aktion der Autorin, als sie 12 Bücher innerhalb von 12 Monaten veröffentlichte. Vielleicht hat darunter die Qualität ein bisschen gelitten.

      Ja, die Drachenmond-Cover sind wirklich toll! :)

      Liebste Grüße
      Myna

      Liken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.