Der ESC 2019 | Das 2. Halbfinale

(Unbezahlte Werbung)

Gestern fand das 2. Halbfinale des 64. Eurovision Song Contest 2019 in Tel Aviv (Israel) statt. Wieder wurden aus 18 Teilnehmer jene 10 ausgewählt, die am Samstag ins Finale einziehen dürfen.

In diesem Post möchte ich dir, wie versprochen, meine Favoriten aus dem 2. Halbfinale vorstellen. Zum Beitrag über das 1. Halbfinale kommst du hier.

Wieder haben sich zwei ganz klare Lieblingsacts herauskristallisiert, sowie ein paar weitere Lieder, die mir zwar gefallen haben, aber die ich nicht zu meinen absoluten Lieblingen zähle.

Am Sonntag folgt dann ein Blogbeitrag über das Finale.

Da ich aus datenschutzrechtlichen Gründen keine Videos einbinden darf, verlinke ich dir die jeweilige Seite auf der offiziellen Homepage des ESC, wo du dir die Songs anhören kannst.

Der ESC 2019 (1)

Ein Song, den ich absolut liebe, ist „Scream“ vom russischen Act Sergey Lazarev. Für den habe ich auch gleich mit zwei Stimmen gevotet. Sergey hat einfach eine super Stimme und das Lied geht mir unter die Haut. Ich hoffe, dass er im Finale einen der ersten Plätze ergattert.

Ebenso begeistert hat mich das Lied „Proud“ von Tamara Todevska aus Nordmazedonien. Ihre Stimme hat so viel Power und der Song eine tolle Message für all die Frauen dort draußen. Auch sie hat von mir zwei Stimmen bekommen. Und es hat sich gelohnt: Der Song ist weitergekommen.

Das waren meine zwei Topfavoriten aus dem 2. Halbfinale. Nun werde ich dir noch ein paar weitere Songs vorstellen, die mir auch ganz gut gefallen haben.

Da wäre „Truth“ von Chingiz aus Aserbaidschan. Die Lieder aus diesem Land gefallen mir meistens. Sie sind, genau wie Schweden, Meister was die Musik anbelangt. Natürlich werden wir Chingiz im Finale wiedersehen.

Auch Norwegen hat mich mit seinem Song „Spirit In The Sky“ von der Band KEiiNO begeistert. Mit seinen eingestreuten samischen Gesangstechniken ist dieser Titel etwas ganz Besonderes und Authentisches. Deshalb freut es mich umso mehr, dass es das Lied ins Finale geschafft hat.

Ebenso gut gefallen hat mir der österreichische Beitrag „Limits“ von Paenda, der leider nicht weitergekommen ist. Das fand ich sehr schade, denn ich hatte auch für Österreich eine Stimme abgegeben.

Ganz tanzbar ist der Beitrag der Schweiz. „She Got Me“ von Luca Hänni hat mich überzeugt, vor allem ist er ein toller Sänger und beeindruckender Tänzer. Ich habe es der Schweiz so sehr gegönnt, dass sie mal wieder ins Finale kommt. Sie war jetzt lange nicht dabei und dieses Jahr hat es endlich geklappt (was übrigens auch für Malta gilt, auch wenn mich der Song nicht ganz so sehr überzeugt hat).

Die dänische Sängerin Leonora hat mich mit ihrem fröhlichen Lied „Love Is Forever“ sofort angesteckt. Der Song macht einfach gute Laune und super sympathisch ist die Sängerin auch noch.

Nicht ganz meinen Geschmack getroffen hat der italienische Beitrag, der ja aber automatisch für das Finale qualifiziert wurde.

Jetzt bin ich ganz gespannt auf das Finale und drücke meinen Lieblingen die Daumen. Übrigens, das deutsche Lied von S!sters finde ich auch nicht schlecht, aber es gibt deutlich bessere Lieder in diesem Jahr. Ich schätze, dass sie irgendwo im hinteren Mittelfeld landen werden.

Wem drückst du für das Finale 2019 die Daumen? Und auf welchem Platz werden S!sters deiner Meinung nach landen?


Ähnliche Beiträge

Achtung!

Beim Senden eines Kommentars werden Daten (Name, E-Mail, Website, IP-Adresse, etc.) gesammelt. Mit dem Abschicken deines Kommentars erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

 

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu “Der ESC 2019 | Das 2. Halbfinale

  1. Pingback: Der ESC 2019 | Das Finale | Myna Kaltschnee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.