Schreiblaunen #9 | NaNoPrep & Co.

(Unbezahlte Werbung)

Heute mache ich mal wieder bei der Aktion „Schreiblauen“ von Fieberherz mit. Ich möchte euch meine aktuellen Projekte vorstellen und ein bisschen aus dem Nähkästchen plaudern. Wer meine Vlogs verfolgt, erfährt hier aber nicht viel Neues.

fieberherz_schreiblaunen

Woran ich gearbeitet habe

Momentan plotte ich mein Projekt für den NaNoWriMo 2019, eine Gothic-Thriller-Novelle, die in Social Media auch unter dem Hashtag #Gothicstory bekannt ist. In der Novelle geht es um eine junge Psychiaterin, die ein schreckliches Familiengeheimnis lösen muss und sich dabei in Lebensgefahr begibt.

Ich benutze für dieses Projekt zum ersten mal die Heldenreise als Plotmethode, möchte es aber vielleicht auch nochmal mit meiner Kapitelübersicht plotten. Gerade fuchse ich mich ein bisschen in die Heldenreise ein, denn ich finde, so einfach ist die gar nicht umzusetzen.

Neben der #Gothicstory plane ich noch zwei Kurzgeschichten, wobei ich da noch in der Kategorie „darüber nachdenken und Ideen notieren“ feststecke. Im Dezember sind dafür die Deadlines und ich hoffe, mir fällt noch etwas Gutes ein.

Was sich als nützlich erwies

Für die #Gothicstory war definitiv das Büchlein „Writing Gothic Fiction“ von Rayne Hall hilfreich. Es gab mir einen guten Einblick in das Schreiben von Gothicgeschichten.

Außerdem drehe ich – wie bereits erwähnt – wieder Vlogs und das motiviert mich zusätzlich, an meinen Projekten dranzubleiben, da ich ja ständig etwas Neues berichten „muss“.

Abgesehen davon, pusht mich das Buch „Romane schreiben und veröffentlichen für Dummies“ von Axel Hollmann und Marcus Johanus momentan total.

Das stört mich noch

Manchmal ist meine Motivation im Keller oder ich schaffe es einfach nicht, meinen Hintern auf den Stuhl zu pflanzen und mich ans Schreiben zu setzen. Ich kann nur hoffen, dass das bald wieder besser wird.

Zitat des Augenblicks

„Es gibt keine größere Qual, als eine unerzählte Geschichte in sich zu tragen.“  (Maya Angelou)


Achtung!

Beim Senden eines Kommentars werden Daten (Name, E-Mail, Website, IP-Adresse, etc.) gesammelt. Mit dem Abschicken deines Kommentars erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.