Mein SuB kommt zu Wort | Oktober 2019

Heyho!

Heute übergebe ich das Wort wieder an meinen SuB Billy und werde bei der Aktion „Mein SuB kommt zu Wort“ mitmachen.

Diese Aktion wird von Anna von AnnasBuecherStapel gehostet. Sie findet immer am 20. eines Monats statt und es werden vier Fragen zum SuB gestellt. Die ersten drei sind dabei immer gleich, die vierte variiert von Monat zu Monat.

mein sub kommt zu wort

1. Wie groß bist du aktuell (du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)?

*Hust* Diesen Monat hat Myna noch kein einziges Buch beendet – dafür aber drei dazu bekommen. Deshalb bin ich diesen Monat von 164 auf 167 gewachsen. Mann, Mann, Mann! So wird das nichts mit dem SuB-Abbau …

2. Wie ist die SuB Pflege bisher gelaufen – zeig mir deine drei neusten Schätze!

„Thirty Scary Tales“ ist eine Horrorkurzgeschichtensammlung (was für ein langes Wort ^^) von Rayne Hall. Myna hat das Buch noch nicht angefangen, aber sie ist schon sehr gespannt darauf.

„Romane schreiben und veröffentlichen für dummies“ hat Myna zum Geburtstag bekommen. Das hatte sie sich auch schon lange gewünscht – und momentan liest sie das Buch.

„Erntenacht“ war ein Spontankauf, weil Myna so viele der in der Anthologie vertretene Autoren kennt. Sie liest das Buch ebenfalls gerade und ist bisher begeistert.

3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?nachtfrost

Das war „Nachtfrost“ von Jessica Bradley. Es war ein Rezensionsexemplar und Myna hat es geliebt. Es war eine wahre Achterbahn der Emotionen, dramatisch, heftig, teilweise sogar schockierend. Doch genau das hat Myna so sehr daran gefallen.

Hier kommst du zur Rezension und hier zum Interview mit der Autorin.

Rückblick – Aufgaben im August und September 2019

der junge muss an die frische luft

Im September hat sich Myna „Der Junge muss an die frische Luft“ von Hape Kerkeling vorgenommen – sie hat es aber noch nicht gelesen. :( Da sie in letzter Zeit so wenig liest, ist sie immer noch an anderen Büchern dran. Aber vergessen hat sie die Autobiografie von Hape Kerkeling nicht. Die wird auf jeden Fall bald noch gelesen.

dornenvögel cover neuUnd das Buch aus dem August – „Dornenvögel“ – wird gerade noch gelesen. Aber da Myna in letzter Zeit so wenig liest, kommt sie kaum vorwärts damit. Ich hoffe, das ändert sich bald wieder.

4. Lieber SuB, nun werden wir uns mal näher mit den Reihen auf deinen Stapeln befassen, davon gibt es schließlich mehr als genug in den Weiten der Bücherwelt! Beginnen wir mit den Anfängen – zeig uns doch mal Reihenanfänge aus deinen Stapeln.drohende schatten cover

Wie ich gerade festgestellt habe, gibt es gar nicht so viele Reihenanfänge auf mir, eher Reihenfortsetzungen. Einen Reihenanfang habe ich dann aber doch aufgespürt: „Drohende Schatten“, den ersten Band der „Das Rad der Zeit“-Reihe von Robert Jordan. Den ersten Band dieser Reihe besitzt Myna aber auch noch auf Englisch. Da heißt er „The Eye Of The World“. Das war ein Geschenk von einem (ehemaligen) Freund aus Kanada, der Myna mal sehr wichtig war – aber inzwischen sind die beiden nicht mehr in Kontakt. Myna hat ein bisschen Angst, dass das alles wieder hochkommt, wenn sie das Buch liest. Aber mal sehen … Hat jemand von euch die Reihe gelesen?


Achtung!

Beim Senden eines Kommentars werden Daten (Name, E-Mail, Website, IP-Adresse, etc.) gesammelt. Mit dem Abschicken deines Kommentars erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

 

 

13 Kommentare zu “Mein SuB kommt zu Wort | Oktober 2019

  1. Deine Neuerwerbungen sehen interessant aus.
    Rad der Zeit – da würde Rina sich nicht dran trauen. Hat das nicht auch schon über 30 Bände. Oh – das schreckt alleine schon ab.

    Liebe Grüsse und einen tollen Start in die Woche.

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo Billy, :)
    ich hoffe, dass es mit dem SuB-Abbau im nächsten Monat so laufen wird wie du dir das vorstellt. :) Manchmal fehlt die Zeit zum Lesen leider. :(
    Oh wie schade wegen der Freundschaft. Marina ging es vor ein paar Jahren ganz ähnlich… Ich hoffe, dass das Buch Myna aber gefallen wird. :)

    Liebe Grüße
    Marinas SuB Leo

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Leo,

      ja, das hoffe ich auch. Wobei Myna sich vorgenommen hat, sich nicht mehr so einen Druck beim Lesen zu machen. Sie liest nun mal sehr langsam und auch nicht (mehr) täglich, deshalb ist es okay, solange ich nicht extrem zunehme.

      Oh, das tut mir leid zu hören, dass es Marina ähnlich ging. :(

      Danke für deinen Kommentar.

      Liebste Grüße
      Billy

      Liken

  3. Hallo Billy,

    vielleicht musst du Myna nochmal erklären wie man Abbau definiert? ;) Oder redest du undeutlich und sie versteht Aufbau statt Abbau?

    Schade, dass es mit Hape Kerkeling nicht geklappt hat. Da hätte mich Mynas Meinung sehr interessiert. Aber irgendwann wird es sicher gelesen :)

    Oh je. Ich kann verstehen, dass Myna den Reihenanfang unter diesen Umständen aufschiebt… ich hoffe, dass Buch kann ihr trotzdem gefallen.

    Liebe Grüße und bis nächstes Mal
    Julia

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Julia,

      ja, ich werde es ihr nochmals einschärfen. :D Wobei sie neulich beschlossen hat, sich deswegen nicht mehr so viel Druck zu machen. Solange ich nicht extrem zunehme, ist alles okay. :)

      Myna wird Hape Kerkeling auf jeden Fall noch lesen. Sie ist nämlich ganz gespannt auf das Buch. Danke für deinen Kommentar.

      Liebe Grüße
      Billy

      Liken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.