100 Fragen, die niemand fragt … | 91 – 100

Hey hey,

schön, dass du wieder bei mir vorbeischaust. Heute heißt es ein letztes Mal: „100 Fragen, die niemand fragt …“, dann ist die Aktion, die Carola erstmals gepostet hat, auch schon wieder vorbei. Ich hoffe, du konntest noch ein bisschen was über mich lernen und hattest Spaß beim Lesen der Beiträge.

Copy of Copy of Copy of Copy of Copy of 100 Fragen, die niemand fragt …

91. Was ist der beste Platz für einen Kamin?

Hä? Ich verstehe die Frage nicht, sorry!

92. Willst du mal heiraten?

Das kommt darauf an, ob ich jemandem begegnen werde, mit dem ich mir das vorstellen kann. Aber momentan tendiere ich eher zu Nein.

93. Wenn du schon verheiratet bist, wie lange schon?

Bin ich nicht …

94. In wen warst du in der Schule verknallt?

Das werde ich dir ganz bestimmt auf die Nase binden … ;D

95. Weinst du oder bekommst du Wutanfälle, wenn du deinen Willen nicht bekommst?

Nein, aus der Trotzphase bin ich Gott sei Dank raus … XD

96. Hast du Kinder?

Nein.

97.  Willst du Kinder?

Eher nein.

98. Was ist deine Lieblingsfarbe?

Schwarz und grün, in letzter Zeit aber auch immer mehr blau.

99. Etwas, das dir in der Schule mal passiert ist?

In der 1. Klasse wurde meiner Nebensitzerin mal übel und sie hat mich vollgekotzt. Das werde ich mein Leben lang nicht vergessen. :D

100. Last, but not least: Vermisst du gerade irgendwen?

Ja, aber ich verrate nicht, wen. ;)


Achtung!

Beim Senden eines Kommentars werden Daten (Name, E-Mail, Website, IP-Adresse, etc.) gesammelt. Mit dem Abschicken deines Kommentars erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

11 Kommentare zu “100 Fragen, die niemand fragt … | 91 – 100

  1. Meine Lieblingsfarbe ist auch blau und zu 99 …. iiiiiihhhhhhh.

    Ich wurde aber auch mal in einem Auto vollgekotzt. Der kleine Junge neben mir sagte zu seiner Mutter auf dem Fahrersitz „Mama, mir ist …..“ und da ging es auch schon los. Ich muss heute noch würgen, wenn ich daran denke.

    Dir einen schönen Freitag.
    LG Babsi

    Gefällt 1 Person

    • Oh wie schön. Ein bestimmter Blauton oder einfach blau allgemein?

      Ja, das war echt eklig. Oh ja, als meine Schwester und ich klein waren, mussten wir auch öfter mal im Auto kotzen. Wir litten als Kinder sehr unter Reiseübelkeit. Aber es gab da so spezielle Kaugummis, die gegen die Übelkeit gewirkt haben. Die waren wirklich hilfreich.

      Dir auch einen schönen Freitag
      Alles Liebe,
      Myna

      Gefällt 1 Person

      • Es darf schon kräftiges blau sein, stahlblau, wie man das so schön nennt. Aber alle Blau-Variationen treffen meinen Nerv.

        Gott sei Dank litt ich (außer auf einem Schiff) noch nie unter Reiseübelkeit. Ich kann im Auto lesen, das können ja auch viele Leute nicht.

        Nun ein schönes Wochenende
        Babsi

        Gefällt 1 Person

      • Oh, mit Lesen muss ich auch vorsichtig sein. Im Zug/Bus geht’s meistens, aber im Auto kommt es auf die Fahrtdauer an – also so war es zumindest früher. Ich habe es schon lange nicht mehr versucht. Vielleicht geht’s ja inzwischen :D

        Dir auch ein schönes Wochenende und einen besinnlichen 2. Advent!
        Liebe Grüße
        Myna

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.