22 Wochen – 1 Objekt | Woche #16

Soo, nachdem die anderen die Aktion mit dem Ende des letzten Jahres beendet haben, mache ich noch fröhlich bis zum 16. Februar weiter, weil ich später eingestiegen bin und die 22 Wochen noch nicht voll habe.

Ich hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr gestartet. Ich hatte einen etwas stressigen Jahresanfang und es wird wohl auch noch stressig weitergehen, weshalb ich ja z. B. auch eine Pause von YouTube mache – aber mit dem Blog und dem restlichen Social-Media-Zeugs will ich weitermachen und habe da auch schon viiiiel vorbereitet und geplant.

Genug geplappert, kommen wir zum heutigen Foto. Gehostet wurde die Aktion „22 Wochen – 1 Objekt“ immer von  Aequitas et Veritas und Wortman. Schau gerne mal bei ihnen vorbei, sie freuen sich sicher auch noch nach Beendigung der Aktion über Besucher.

22-wochen-1-objekt-v8

Rüdiger hat sich zum Feiern des neuen Jahres mit Freuden getroffen. Endlich mal ein Foto, auf dem er nicht winzig wirkt. ;-) Sie haben geplaudert, Spaße gemacht und herumtrompetet. Er fühlte sich zwischen den beiden Kameraden wirklich sehr wohl.

Drei Elefantenfiguren


Vielleicht interessiert dich auch das?

Achtung!

Beim Senden eines Kommentars werden Daten (Name, E-Mail, Website, IP-Adresse, etc.) gesammelt. Mit dem Abschicken deines Kommentars erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

7 Kommentare zu “22 Wochen – 1 Objekt | Woche #16

  1. Pingback: 22 Wochen – 1 Objekt | Woche #17 | Myna Kaltschnee

  2. Pingback: 22 Wochen – 1 Objekt | Woche #18 | Myna Kaltschnee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.