Bloggen · Videos

Vlog | Ruhepausen einlegen – trotz Camp NaNoWriMo | Myna vloggt | Folge 50

Juhuuuu, diese Woche feiern wir die 50. Folge meines Schreibvlogs „Myna vloggt“. Die Anmoderation übernimmt deshalb mein kleiner Schreibassistent Ruprecht, den du vielleicht von Emma Escamillas Instagram-Account bereits kennst.

In diesem Vlog geht es nicht nur darum, dass ich mein Camp-NaNoWriMo-Ziel erreichen möchte (ob mir das gelingt, erfährst du am Ende), sondern auch erneut um das Thema Ruhepausen. Ich habe einfach gemerkt, dass ich mir oftmals ein bisschen zu viel aufhalse, weil ich an hundert Projekten gleichzeitig arbeite. Damit meine ich nicht nur meine Schreibprojekte selbst (Roman, Blogroman), sondern auch meine Blogs, die Social-Media-Accounts, mein Fernstudium, usw.

Deshalb: Auch mal Pause machen. Das ist ganz, ganz wichtig und kein Zeichen von Schwäche.

Hier kommst du zum Vlog (auf YouTube)

S (8)


Vielleicht interessieren dich auch diese  Videos? (Achtung! Diese Links öffnen ein neues Fenster auf YouTube.)

Achtung!

Beim Senden eines Kommentars werden Daten (Name, E-Mail, Website, IP-Adresse, etc.) gesammelt. Mit dem Abschicken deines Kommentars erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.