Lesen · Rezensionen

Rezension | „Unser Mathelehrer unterrichtet von draußen – damit er dabei rauchen kann!“ von Lena Greiner und Carola Padtberg

(Unbezahlte Werbung)

Diese Rezension wurde von meiner Gastbloggerin Katharina geschrieben.

Titel: Unser Mathelehrer unterrichtet von draußen – damit er dabei rauchen kann!: Die lustigsten Storys über Lehrer
Autorinnen:
Lena Greiner, Carola Padtberg
Genre: Humor, Sachbuch
Verlag:
Ullstein, SPIEGEL Buchverlag
Seiten: 224 S.
Jahr:
2020
ISBN: 978-3548062549
Format: Taschenbuch (auch als E-Book erhältlich)
Preis:
9,99 € (bzw. E-Book 8,99 €)
Offizielle Website: *klick*

Klappentext

„Schule ist oft anstrengend – aber manchmal auch krass komisch. Hinter geschlossenen Klassentüren spielt sich schließlich das wahre Leben ab, in der Hauptrolle: Schräge Pädagogen, die Schüler ihr Leben lang nicht vergessen. Sie leben mitunter liebenswerte Spleens und eklige Marotten aus, geben absurde Aufgaben oder haben keinen Bock. So guckt manche Klasse ein Schuljahr lang „James Bond“, die nächste schleppt Wassereimer wie im bolivianischen Dschungel oder lässt sich vom Lehrer die Pausenbrote klauen.

Eine witzige Sammlung voller verrückter Lehrer-Anekdoten und Schulzeit-Erinnerungen von SPIEGEL-Lesern.“

(Quelle: Ullstein Buchverlage)

Meine Meinung

Ich gehöre zu den Menschen, die Vorworte lesen. Dieses hier fand ich relativ langweilig. Die Kapitel wurden dann besser. Die meisten abgedruckten Situationen sind lebendig und witzig geschrieben. Häufig musste ich schmunzeln; manchmal habe ich laut aufgelacht.

Immer wieder störten mich aber die wertenden Einschübe der Autorinnen. Sie lassen sich zum Beispiel mehrfach darüber aus, welche Hygienestandards man denn nun unbedingt einhalten sollte – und lassen dabei recht zweifelhafte Standards erkennen.

Die Typologie der Lehrer*innen ist an sich gut gemacht. Allerdings ist die „zufällig gewählte“ Zuordnung von männlichen und weiblichen Lehrer*innen dann doch sehr klischeehaft. Gerade dieses Kapitel hätte sich dagegen geeignet, um deutlich zu machen, dass es auch Lehrpersonal gibt, das eben nicht die männlichen und weiblichen Rollenstandards erfüllt. Dazu hätte man zum Beispiel die gesamte Typologie weiblich gestalten können.

Die beiden Kapitel über die rechtliche Lage und Geschichten aus dem Nähkästchen von Lehrer*innen über Lehrer*innen sind informativ, passen allerdings nicht zum Rest des Buches. Der Rest des Buches ist als lustige Lektüre für zwischendurch gedacht – „Klolektüre“ im besten Sinne des Wortes. Selbst die Typologie passt noch in dieses Konzept.

Wenn allerdings die Lehrer*innen berichten, dass gerade junge Sportlehrer*innen immer wieder Annäherungsversuche von Schüler*innen abweisen müssen, ist das nicht lustig. Hier versucht das Buch den Sprung zur Sozialstudie. Dieser gelingt nur bedingt. Zwar ist das Wissen informativ, es steht aber ziemlich alleine da.

Über die Autorinnen

Lena Greiner, Jahrgang 1981, stammt aus Hamburg. Sie studierte Politikwissenschaft und Internationale Beziehungen in Hamburg, Berlin und Washington, DC. Seit 2013 ist sie Redakteurin beim SPIEGEL, war Leiterin des Ressorts Bildung und verantwortet seit 2019 das Projekt »Globale Gesellschaft« im Auslandsressort.

(Quelle: Ullstein Buchverlage)

Carola Padtberg, geboren 1976 im Rheinland, studierte Englische Literatur, Germanistik und Politik in Bonn und London. Sie ist seit 2005 Redakteurin beim SPIEGEL, seit 2016 im Ressort Kultur. Die Mutter von drei Kindern lebt und arbeitet in Hamburg.

(Quelle: Ullstein Buchverlage)

Mein Fazit

Ich hätte mir mehr Zitate, weniger Wertung und weniger Hintergrund-Info gewünscht. Wenn ich mich über den Wertewandel in der Pädagogik oder über die Herausforderung der Digitalisierung von Schulen informieren will, schlage ich kein Buch mit dem Titel „Unser Mathelehrer unterrichtet von draußen – damit er dabei rauchen kann“ auf, sondern wähle eine ernsthafte Sozialstudie.

Meine Bewertung


Vielleicht interessiert dich auch das?

Achtung!

Beim Senden eines Kommentars werden Daten (Name, E-Mail, Website, IP-Adresse, etc.) gesammelt. Mit dem Abschicken deines Kommentars erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.