Gedichte

Strahle! | Der Dienstag dichtet #5

Heute bin ich bereits zum vierten Mal bei der Gedicht-Blogaktion „Der Dienstag dichtet“ von der lieben Katharina von Katha kritzelt dabei. Die Regeln und eine Liste mit allen Teilnehmern findest du auf ihrem Blog.

In letzter Zeit beschäftige ich mich viel mit dem Thema Hochbegabung und lese auch ein Buch dazu. Hochbegabung ist eine sehr interessante Sache, allein schon, wie viele verschiedene Arten von Intelligenz es gibt. Zwar ist die offizielle Definition von Hochbegabung immer noch ein IQ von mindestens 130, aber in herkömmlichen IQ-Tests werden viele Bereiche, in denen man besonders begabt sein könnte, gar nicht erfasst. Deshalb finde ich diese Definition nicht ausreichend.

Ein Ausnahmesportler wie Usain Bolt ist für mich z. B. auch hochbegabt, unabhängig davon, wie fit er in Mathe, Sprache oder logischem Denken ist. Dasselbe gilt für andere Bereiche des Lebens wie Empathie, Kunst, Musik, Spiritualität, u. v. m.

Deshalb habe ich heute mal ein Gedicht über Begabung geschrieben. Ich hoffe, es gefällt.

Der Dienstag dichtet - Gedicht Aktion von Katha kritzelt

Strahle!

Hörst du die Synapsen knacken
Ideen auf dein Hirn einhacken
Töne in den Ohren klingeln
Wörter deinen Geist umzingeln?

Fühlst du, wie die Farben spritzen
Formeln deinen Kopf erhitzen
Muskeln dehnen, spannen, lösen
Traumkünstler den Tag verdösen?

Siehst du, wie die Augen suchen
Hände backen feine Kuchen
Herzen liebevoll sich kümmern
Alte plötzlich wieder jüngern?

Riechst du auch die Energien
die durch unsre Lüfte ziehen
Geister flüstern, Kräfte winden
auf Fragen eine Antwort finden?

Schmeckst du dieser Taten Würze?
Dann verrat‘ ich dir in Kürze
auch die Botschaft meiner Zeilen:
Du musst deine Künste teilen!

Die Welt braucht dich und deine Gaben.
Hör auf zu zweifeln und zu klagen.
Bist kreativ oder auch schlau –
glaub mir, das weiß ich ganz genau!

Sag’s einmal, zweimal, viele Male:
„Ich geh hinaus, trau mich und strahle!“


All meine Gedichte findest du hier.

Achtung!

Beim Senden eines Kommentars werden Daten (Name, E-Mail, Website, IP-Adresse, etc.) gesammelt. Mit dem Abschicken deines Kommentars erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.








15 Kommentare zu „Strahle! | Der Dienstag dichtet #5

    1. Danke dir. Ja, da gebe ich dir vollkommen recht. Wir alle haben unsere Qualitäten. Sie zu entdecken fällt manchmal schwer, vor allem, wenn man da als Kind beeinflusst wurde. Und wenn man sie mal entdeckt hat, muss man sich zum Strahlen überwinden, was vielen auch nicht leicht von der Hand geht. Aber es lohnt sich. Und man muss kein Ausnahmetalent sein, um mit seinen Gaben „erfolgreich“ (wie auch immer man das definiert) zu sein.

      Gefällt 1 Person

    1. Danke dir! Ich finde dieses Thema so, so wichtig. Mir wurde als Kind vermittelt, dass ich nicht gut genug bin. Ich hatte und habe immer noch damit zu kämpfen. Ich finde, bereits Kinder sollte man ermutigen, zu strahlen. Dann werden sie auch einmal glückliche Erwachsene. :)

      Gefällt 2 Personen

    1. Absolut! Meiner Meinung nach hat jeder das Potenzial zum Strahlen. Wir alle haben Talente und Gaben, wir müssen sie nur entdecken und fördern. Und dann eben den Mut haben, damit raus in die Welt zu gehen. Denn die Welt braucht unsere Fähigkeiten. Wir sind wie Zahnräder in einem riesigen Uhrwerk. Mit unseren Gaben bringen wir das Ding zum Laufen.

      Danke für deinen Kommentar. <3

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.