Tage | Der Dienstag dichtet #16

Heute gibt’s wieder einen Beitrag zur Gedicht-Bloggeraktion „Der Dienstag dichtet“ von der lieben Katharina von Katha kritzelt. Die Regeln und eine Liste mit allen Teilnehmern findest du auf ihrem Blog.

Heute bin ich total unmotiviert. Deshalb gibt es eher einen “schön formulierten Gedanken”, als ein Gedicht. Vielleicht findet sich der eine oder andere ja darin wieder.

Der Dienstag dichtet - Gedicht Aktion von Katha kritzelt
Grafik: Katha kritzelt

Tage

Sie sagen
Gib jedem Tag die Chance
der schönste deines Lebens
zu werden.
Doch an manchen Tagen
reicht es schon
wenn sie keine Scheißtage
werden.


All meine Gedichte findest du hier.

12 Comments on “Tage | Der Dienstag dichtet #16

  1. Das unterschreibe ich! :) Den Spruch mag ich eh nicht, und deine Ergänzung macht ihn sehr viel schöner und wahrer.

  2. Ja. 😅 Genau das dachte ich heute Morgen, vor allem weil gestern so ein Tag war, der hart nah am Scheißtag lag.

    • Oje, dann hoffe ich, dass der heutige Tag besser für dich lief? Solche Scheißtage gibt es manchmal einfach. Es ist dabei wichtig, auf sich zu achten und auf die eigenen Bedürfnisse zu hören. Manchmal frage ich mich, ob solche Scheißtage (sofern die “Scheiße” nicht von außen kommt, wie ein schreckliches Erlebnis) vielleicht ein Weckruf unserer Seele sind, dass wir wieder mehr auf unsere innere Stimme hören sollen. Was meinst du?

      • Heute war wieder alles gut.
        Ich glaub auch, dass das Botschaften sind. Bei mir war es ein eindeutiges: Geh früher schlafen und nimm dir nicht immer zuviel vor. Wenn man unterschwellig überfordert ist, baut man Unfug und wird dadurch nur noch gestresster und mies gelaunter. Aber ich denke, dass es bei jedem etwas anderes ist.

      • Das freut mich, dass es dir wieder besser geht. Meine letzten Tage waren völlig chaotisch, nervenaufreibend und anstrengend, was mich ziemlich aus der Bahn geworfen hat. Aber inzwischen beruhigt sich die Lage wieder ein bisschen.

        Ja, genau, an solche Botschaften dachte ich auch.

        Schönes Wochenende dir!

    • Danke schön! :) Ja, da hast du recht. Man kann nicht jeden Tag eine Topleistung abliefern. Manche Tage sind auch einfach dazu da, dass man langsam macht und sich vielleicht eher ausruht oder kleinere Aufgaben erledigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: