Kategorie: Lesen

“Sag die Wahrheit, auch wenn deine Stimme zittert” von Daphne Caruana Galizia | Rezension

(Werbung) Diese Rezension stammt von meiner Gastbloggerin Katharina. Titel: Sag die Wahrheit, auch wenn deine Stimme zittert: Die Aufzeichnungen der ermordeten maltesischen JournalistinAutorin: Daphne Caruana GaliziaGenre: SachbuchVerlag: Orell Füssli Verl.Seiten: 400Jahr: 2020ISBN: 978-3-280-05729-2Format: HardcoverPreis: 22,00 €Offizielle Website: dtv.de Klappentext Am 16. Oktober 2017 um 14.58 Uhr wird… Continue Reading ““Sag die Wahrheit, auch wenn deine Stimme zittert” von Daphne Caruana Galizia | Rezension”

30 Anzeichen, dass du büchersüchtig bist

Büchersüchtig. Wie viele Leser*innen auf dem ganzen Globus benutzen dieses Wort, um sich mit einem Augenzwinkern selbst zu beschreiben. Auch meinen Beitrag darf man nicht todernst nehmen. Doch trotzdem soll er zum Nachdenken anregen, ob die eigene Leidenschaft für Bücher noch “normal” oder bereits… Continue Reading “30 Anzeichen, dass du büchersüchtig bist”

“Aleja und die Piratinnen: Das Schattenschiff” von Maria Kuzniar | Rezension

(Werbung) Diese Rezension stammt von meiner Gastbloggerin Katharina. Titel: Aleja und die Piratinnnen: Das Schattenschiff, Band 1 (Originaltitel: The Ship of Shadows)Autorin: Maria KuzniarGenre: Kinderbuch (10 – 12 Jahre), AbenteuerVerlag: RavensburgerSeiten: 352Jahr: 2020ISBN: 978-3-473-40845-0Format: Gebundene Ausgabe (auch als E-Book erhältlich)Preis: 14,99 € (E-Book: 12,99 €)Offizielle Website: Website… Continue Reading ““Aleja und die Piratinnen: Das Schattenschiff” von Maria Kuzniar | Rezension”

Depression bei Jugendlichen: Karl Brühwiler im Interview

Heute habe ich ein ganz besonderes Interview für dich im Gepäck. Der Psychotherapeut und Autor Karl Brühwiler, der mit psychisch kranken Jugendlichen in der Schweiz arbeitet, hat mir Rede und Antwort gestanden. Vor kurzem habe ich dir seinen psychoedukativen Comic “Jana am Abgrund” vorgestellt,… Continue Reading “Depression bei Jugendlichen: Karl Brühwiler im Interview”

“Tritt dem Sündenbock in den Arsch” von Roland Wagenhäuser | Rezension

In “Tritt dem Sündenbock in den Arsch” erzählt Roland Wagenhäuser, wie er mehrere Schicksalsschläge überstanden hat und gibt wertvolle Tipps.