Corona & Angststörung | Was die Pandemie mit Angstpatienten macht

0

Aus gegebenem Anlass möchte ich heute mal wieder einen Mental-Health-Beitrag posten. Ich denke, ich muss nicht erwähnen, wie sehr uns Corona derzeit im Griff hat. Seit dem zweiten Weltkrieg waren wir hier nicht mehr in solch einer Notlage.  Damit umzugehen ist schwierig, schon für psychisch vollkommen gesunde Menschen.

Doch was macht die Pandemie mit einem Angstpatienten, der auch ohne Corona Probleme hat, den Alltag zu bewältigen?

Da ich selbst an einer Angststörung leide, möchte ich heute erzählen, wie es mir (und vielen anderen Angstpatienten) momentan geht.

Corona & Angststörung

Weiterlesen

Städtereise nach Köln

2

(Unbezahlte Werbung)

Vom 4. – 7. März 2020 war es mal wieder so weit: Der Lieblingsmensch und ich haben eine kleine Reise unternommen. Trotz des Coronavirus. Einfach so. Und zwar nach Köln. Was wir dort erlebt und unternommen haben, verrate ich dir in diesem Reisebericht.

Städtereise nach

Weiterlesen

Monatsrückblick | Februar 2020

10

(Unbezahlte Werbung)

Der Winter ist vorüber und kürzlich ist der Frühling angebrochen (zumindest der meteorologische). Ich freue mich sehr darauf, wenn es wieder wärmer und sonniger wird (hoffe ich zumindest). Es war diesen Winter zwar auch nicht wirklich kalt, aber wir hatten viele regnerische und trübe Tage, weshalb ich mich umso mehr freue, wenn die Natur wieder erwacht und blüht. Geht es dir genauso?

Nun aber zum Monatsrückblick. Ich möchte dir in diesem Beitrag erzählen, wie mein Februar gelaufen ist und was bei mir los war.

Copy of Copy of Copy of Monatsrückblick (3)

Weiterlesen

Monatsrückblick | Januar 2020

0

Und schwuppdiwupp, schon ist das Jahr 2020 einen Monat alt. Der Januar war sehr anstrengend und emotional für mich. Ich war zwei Wochen lang für einen Freund da, der moralischen Beistand gebraucht hat. Dann starb mein Opa und ich stürzte in eine schlimme Depression. Inzwischen geht es mir wieder etwas besser.

In diesem kleinen Monatsrückblick möchte ich den Januar Revue passieren lassen. Da ich keinen gesonderten Lesemonat mehr schreiben werde (die Gründe hierfür habe ich hier dargelegt), werde ich auch in diesem Rückblick auf die gelesenen Bücher eingehen.

Copy of Copy of Copy of Monatsrückblick (2)

Weiterlesen

Mein Brief an … The Beatles

9

Heute gibt’s mal wieder einen öffentlichen Brief – und zwar an eine Band, die einen ganz besonderen Platz in meinem Leben einnimmt. Dabei waren zwei der Mitglieder bereits  tot, als ich auf den Geschmack kam, und ich kannte kaum Gleichaltrige, die meine Fanliebe teilten. Die Rede ist von den Beatles.

Mein Brief an The Beatles

Weiterlesen

Monatsrückblick | Dezember 2019

7

Wow! Jetzt ist das Jahr schon wieder vorbei – dabei hat es doch gefühlt erst vorgestern angefangen! Vor allem der Dezember ist geradezu vorbeigeflitzt. Ich hatte mir eigentlich vorgenommen, den sehenswerten Weihnachtsmarkt in meiner Stadt zu besuchen, aber bei beiden Terminen, an denen ich mit meinen Eltern dorthin wollte (allein rausgehen ist ja nach wie vor schlecht),  hat es in Strömen geregnet. :( Aber gut – nächstes Jahr ist auch wieder Weihnachten.

Für den Fall, dass du Weihnachten feierst, hoffe ich, du hattest schöne Feiertage. Ich hatte auf jeden Fall ein schönes, entspanntes Weihnachten, nur ein bisschen melancholisch hier und da. Ich hatte ja bereits hier erwähnt, dass es meinem Opa sehr schlecht geht, aber er kam Weihnachten aus der Klinik und wir konnten mit ihm Heiligabend verbringen. Womöglich war es das letzte Mal, dass ich ihn gesehen habe. Vielleicht habe ich auch Glück und er erholt sich wieder, aber es war einfach traurig, ihn so schwerkrank zu sehen. Er hat mächtig abgenommen und sah 10 Jahre älter aus, als bei meinem letzten Besuch in der Heimat. Aber gut, darum soll es in diesem Beitrag nicht gehen.

Ich möchte an dieser Stelle den Dezember 2019  nochmal Revue passieren lassen und schauen, was in diesem Monat gut, und was weniger gut gelaufen ist.

Copy of Copy of Copy of Monatsrückblick (1).png

Weiterlesen

Mein Brief an … den Weihnachtsmann

12

Da Weihnachten bevorsteht, möchte ich mich heute einmal öffentlich an den Weihnachtsmann wenden. Es heißt ja, dass er Wünsche erfüllen kann. Vor allem an Weihnachten – und ich habe einen Wunsch. Einen sehr innigen Herzenswunsch.

Mein Brief an (1)

Weiterlesen