Mein Brief an … The Beatles

10

Heute gibt’s mal wieder einen öffentlichen Brief – und zwar an eine Band, die einen ganz besonderen Platz in meinem Leben einnimmt. Dabei waren zwei der Mitglieder bereits  tot, als ich auf den Geschmack kam, und ich kannte kaum Gleichaltrige, die meine Fanliebe teilten. Die Rede ist von den Beatles.

Mein Brief an The Beatles

Weiterlesen

Monatsrückblick | Dezember 2019

7

Wow! Jetzt ist das Jahr schon wieder vorbei – dabei hat es doch gefühlt erst vorgestern angefangen! Vor allem der Dezember ist geradezu vorbeigeflitzt. Ich hatte mir eigentlich vorgenommen, den sehenswerten Weihnachtsmarkt in meiner Stadt zu besuchen, aber bei beiden Terminen, an denen ich mit meinen Eltern dorthin wollte (allein rausgehen ist ja nach wie vor schlecht),  hat es in Strömen geregnet. :( Aber gut – nächstes Jahr ist auch wieder Weihnachten.

Für den Fall, dass du Weihnachten feierst, hoffe ich, du hattest schöne Feiertage. Ich hatte auf jeden Fall ein schönes, entspanntes Weihnachten, nur ein bisschen melancholisch hier und da. Ich hatte ja bereits hier erwähnt, dass es meinem Opa sehr schlecht geht, aber er kam Weihnachten aus der Klinik und wir konnten mit ihm Heiligabend verbringen. Womöglich war es das letzte Mal, dass ich ihn gesehen habe. Vielleicht habe ich auch Glück und er erholt sich wieder, aber es war einfach traurig, ihn so schwerkrank zu sehen. Er hat mächtig abgenommen und sah 10 Jahre älter aus, als bei meinem letzten Besuch in der Heimat. Aber gut, darum soll es in diesem Beitrag nicht gehen.

Ich möchte an dieser Stelle den Dezember 2019  nochmal Revue passieren lassen und schauen, was in diesem Monat gut, und was weniger gut gelaufen ist.

Copy of Copy of Copy of Monatsrückblick (1).png

Weiterlesen

Mein Brief an … den Weihnachtsmann

13

Da Weihnachten bevorsteht, möchte ich mich heute einmal öffentlich an den Weihnachtsmann wenden. Es heißt ja, dass er Wünsche erfüllen kann. Vor allem an Weihnachten – und ich habe einen Wunsch. Einen sehr innigen Herzenswunsch.

Mein Brief an (1)

Weiterlesen

Mein Brief an … Astrid Lindgren

7

Ich habe mir mal wieder etwas Neues einfallen lassen. Mit meiner Artikelreihe „Mein Brief an …“ möchte ich berühmten Persönlichkeiten, egal ob sie noch unter uns weilen oder nicht, einen offenen Brief schreiben. Ich habe sowas noch nie zuvor gemacht, aber ich bin völlig aufgeregt, das auszuprobieren. Ich hoffe, du hast beim Lesen der Briefe so viel Spaß wie ich beim Verfassen. Du findest die Briefe dann zukünftig unter dem Menüpunkt „Leben/Mein Brief an …“

Heute geht’s los mit Astrid Lindgren. Lasst mir eure Gedanken zum Brief gerne in den Kommentaren da, ich antworte auch ganz bestimmt.

Mein Brief an

Weiterlesen

Live-Tour „Die drei ???“ in Stuttgart

5

Heute möchte ich einen Erlebnisbericht mit euch teilen. Der eine oder andere hat’s vielleicht schon auf Twitter, Instagram oder Facebook mitbekommen: Ich war letzten Freitag (29. November 2019) bei der Live-Show „Die drei ??? und der dunkle Taipan“ anlässlich des 40. Jubiläums der „Drei ???“.  Wie das war und warum es mir so schwergefallen ist, dorthin zu gehen, erzähle ich dir in diesem Bericht.

Untitled design Weiterlesen

Monatsrückblick | November 2019

0

Der November hat sich seinem Ende zugeneigt und wir sind in den letzten Monat des Jahres 2019 geschlittert. Apropos geschlittert, heute soll es glatt werden und schneien. Bin mal sehr gespannt, ob sich das bewahrheitet …

Wenn ich hier schon von Winter spreche, möchte ich es mir auch nicht nehmen lassen, dir einen wunderschönen 1. Advent zu wünschen. Ich hoffe, du genießt die Vorweihnachtszeit und lässt es dir gutgehen. Ich versuche ja immer, dem Weihnachtsstress zu entgehen und das habe ich inzwischen auch ziemlich gut drauf. Im Gegenteil, ich genieße die Weihnachtszeit mehr als jede andere Zeit im Jahr, da alles in schönen Lichtern erstrahlt, ich meine Christmas-Playlist hören kann und es Lebkuchen, Spekulatius und selbstgebackene Plätzchen gibt. <3 Allerdings hat Weihnachten für mich keine religöse Bedeutung (mehr), da ich Agnostikerin bin. Für mich ist es einfach das Fest der Liebe, das man am besten mit den Menschen verbringen sollte, die einem im Leben wirklich wichtig sind (sofern das möglich ist).

Genug gequatscht, jetzt soll’s einen kleinen Rückblick auf den November geben, der mal wieder wie im Flug vergangen ist.

Copy of Copy of Copy of Monatsrückblick

Weiterlesen

Kurztrip nach Regensburg

5

(Unbezahlte Werbung)

Erst einmal möchte ich mich bei dir entschuldigen, dass letzte Woche so wenig auf meinem Blog los war. Das hatte zwei Gründe, die so in meinen Alltag eingeschnitten haben, dass es mir nicht möglich war, regelmäßig zu bloggen.

Grund Nr. 1: Ich war ziemlich mit dem NaNoWriMo beschäftigt.

Grund Nr. 2: Ich war vom 11. bis 13. November 2019 in Regensburg.

Wie’s da war? Das erzähle ich dir in diesem kurzen Reisebericht.

Kurztrip nach

Weiterlesen

Monatsrückblick | Oktober 2019

0

(Unbezahlte Werbung, wg. Verlinkungen)

Ich kann gar nicht fassen, wie schnell das Jahr vergeht. Jetzt ist schon wieder November und NaNoWriMo. Vor einer Woche wurden die Uhren auf Winterzeit umgestellt und das Wetter ist kalt und grau geworden. Halloween ist auch schon wieder vorbei – unglaublich! Ende diesen Monats wird schon wieder der Weihnachtsmarkt eröffnen. Ehrlich gesagt freue ich mich da schon sehr darauf. Die Weihnachtszeit gehört zu meinen liebsten Jahresabschnitten.

Aber jetzt soll es erst mal um den Oktober gehen. Ich werde mir in nächster Zeit ein neues „Gewand“ für den Monatsrückblick einfallen lassen. Den separaten Lesemonat mit Statistik wird es spätestens ab nächstem Jahr nicht mehr geben. Über meine Gründe dafür habe ich hier geschrieben.

Monatsrückblick OKtober neu

Weiterlesen

Was mir Musik bedeutet

8

Heute möchte ich einmal über ein ganz, ganz anderes Thema schreiben, als ich das in den letzten Jahren getan habe. Ich glaube, abgesehen vom ESC habe ich noch überhaupt nicht darüber geschrieben. Zumindest nicht hier. Es geht heute um Musik und was sie mir bedeutet. Und da ich in Zukunft öfter über das Thema schreiben möchte, gibt es jetzt den neuen Menüpunkt „Musik“ unter „Leben“.

Ich habe nicht immer Geschichten geschrieben. Ich habe auch nicht immer gelesen oder gebloggt. Es gab eine Zeit in meinem Leben, da habe ich vor allem eines getan: Musik gemacht.

Was mir bedeutet.png

Weiterlesen

Myna vloggt | Meine letzte Woche in den Zwanzigern | Folge 29

1

Heyho,

heute ging wieder ein neuer Vlog online. Darin lasse ich euch an meiner letzten Woche in den Zwanzigern bis zu meinem Geburtstag teilhaben und berichte ein bisschen aus meinem Leben.

Da ich letztes Mal darauf aufmerksam gemacht wurde, dass der Ton sehr leise sei, habe ich ihn jetzt etwas hochgedreht. Findet ihr es so besser? Oder stört euch das dadurch hörbare Rauschen bzw. ist euch der Ton zu verzerrt?

Hier geht’s zum Video!

Copy of Copy of Copy of Myna vloggt.png


Vielleicht gefällt dir auch das?

Achtung!

Beim Senden eines Kommentars werden Daten (Name, E-Mail, Website, IP-Adresse, etc.) gesammelt. Mit dem Abschicken deines Kommentars erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.