Depression · Events · Mental Health

Depression vs. Camp NaNoWriMo

Vergangene Woche ist ja – wie jeden Juli – das Camp NaNoWriMo wieder gestartet. Natürlich wollte ich wieder mitmachen. Allerdings als „Rebell“: Anstatt an einem einzelnen Romanprojekt zu schreiben, wollte ich verschiedene Projekte anpacken. Ich habe mir das als abwechslungsreiches, produktives Camp vorgestellt – doch dann kam die Depression und alles wurde anders als geplant.

Camp-2020-Writer-Twiter-Header-768x256
Weiterlesen „Depression vs. Camp NaNoWriMo“
Depression · Mental Health

12 Sätze, die Depressive nicht hören wollen

Heute habe ich mal wieder einen Mental-Health-Beitrag für dich. In diesem Blogpost habe ich 12 Aussagen gesammelt, die Depressive nicht hören wollen.

Vielleicht hilft dir das als Außenstehender ja weiter, wenn du nicht genau weißt, wie du auf Depressionen reagieren sollst. Und wenn du betroffen bist, würde es mich interessieren, was du über die Aussagen in diesem Beitrag denkst. Hast du sie auch schon zu hören bekommen? Fallen dir noch weitere ein? Dann ab in die Kommentare damit. :)

12 Sätze, die Depressive nicht hören wollen - Myna Kaltschnee
Weiterlesen „12 Sätze, die Depressive nicht hören wollen“
Depression · Mental Health · Themenmonate

Schreiben gegen Depressionen

mhm

Huhu ihr Lieben,

die Zeit verging wie im Fluge und dieses ist auch schon der letzte Artikel zu den Mental-Health-Months. Ich möchte in diesem Beitrag noch einmal eine Brücke schlagen zwischen Autoren und psychischer Erkrankung. Dass mentale Leiden gerade bei Kreativen häufig auftreten, habe ich bereits in diesem Artikel näher erläutert. Heute soll es darum gehen, wie Autoren durch Schreiben ihre depressive Symptomatik lindern können.

Zunächst einmal möchte ich betonen, dass die hier vorgestellten Methoden nicht die Untersuchung und Behandlung eines Psychiaters ersetzen. Es ist lediglich ein Weg, um zusätzlich zu einer ärztlichen und therapeutischen Behandlung etwas für sich selbst zu tun. Weiterlesen „Schreiben gegen Depressionen“