Kategorie: Mental Health

Synapsenfeuerwerk | Der Dienstag dichtet #7

Heute bin ich bereits zum siebten Mal bei der Gedicht-Bloggeraktion „Der Dienstag dichtet“ von der lieben Katharina von Katha kritzelt dabei. Die Regeln und eine Liste mit allen Teilnehmern findest du auf ihrem Blog. Letzte Woche habe ich meine Ängste in einem Gedicht beschrieben, heute möchte… Continue Reading “Synapsenfeuerwerk | Der Dienstag dichtet #7”

Depression vs. Camp NaNoWriMo

Vergangene Woche ist ja – wie jeden Juli – das Camp NaNoWriMo wieder gestartet. Natürlich wollte ich wieder mitmachen. Allerdings als “Rebell”: Anstatt an einem einzelnen Romanprojekt zu schreiben, wollte ich verschiedene Projekte anpacken. Ich habe mir das als abwechslungsreiches, produktives Camp vorgestellt –… Continue Reading “Depression vs. Camp NaNoWriMo”

Corona & Angststörung | 2. Update

Ende März hatte ich einen Artikel zum Thema “Corona & Angststörung – Was die Pandemie mit Angstpatienten macht” auf diesem Blog veröffentlicht. Da der Beitrag gut ankam und ich gefragt wurde, ob es dazu nochmal ein Update im weiteren Verlauf der Pandemie geben würde,… Continue Reading “Corona & Angststörung | 2. Update”

Corona & Angststörung | Was die Pandemie mit Angstpatienten macht

Aus gegebenem Anlass möchte ich heute mal wieder einen Mental-Health-Beitrag posten. Ich denke, ich muss nicht erwähnen, wie sehr uns Corona derzeit im Griff hat. Seit dem zweiten Weltkrieg waren wir hier nicht mehr in solch einer Notlage.  Damit umzugehen ist schwierig, schon für… Continue Reading “Corona & Angststörung | Was die Pandemie mit Angstpatienten macht”

Schreiben mit Depression? | Myna vloggt | Folge 40

Ihr Lieben, heute gibt es wieder einen neuen Vlog, allerdings ist er ein wenig melancholisch angehaucht, weil es mir momentan nicht besonders gut geht (was ich ja neulich hier schon erwähnt habe). Ich stolperte innerhalb der letzten Tage wieder in eine heftige Depression. Ich… Continue Reading “Schreiben mit Depression? | Myna vloggt | Folge 40”