“Perfektion – Die Ursprünglichen” von Laura Kier | Rezension

Werbung

Buchcover von "Perfektion - Die Ursprünglichen" von Laura Kier
Coverdesign: Laura Kier

Titel: Perfektion – Die Ursprünglichen (Bd. 2)
Autorin: Laura Kier
Genre: Dystopie
Verlag: Selfpublishing
Umfang: 300 S.
Erschienen: 13. Dezember 2020
ISBN: 978-3-96427-030-6
Formate: Taschenbuch/E-Book
Offizielle Website: Weltenpfad – Laura Kier

*

Klappentext

Dein Gedächtnis wurde gelöscht, du erwartest ein Kind, und alles, was du dir wünschst, ist Sicherheit für euch beide. Doch wie weit gehst du, um dein Ziel zu erreichen?
Flucht und Verstecken sind keine Option mehr. Der skrupellose Forschungskonzern Genteck Systeme ist Adara bis zu den Schwestern der Auferstehung gefolgt. Aber ein direkter Kampf bedeutet weitere Tote. Deshalb entschließt sich Adara, zu Genteck zurückzukehren und den Forschungskonzern von innen zu sabotieren. Doch wie soll sie ohne ihre Erinnerungen wissen, wem sie vertrauen kann? Wird sie es rechtzeitig herausfinden, bevor noch mehr Menschen ihr Leben verlieren?

Quelle: Kier, Laura: Perfektion. Die Ursprünglichen. 2020. Bottrop. Klappentext
Read More

Ich bin phänomenal gescheitert

Werbung

Eigentlich wollte ich 2021 so richtig durchstarten. Eigentlich sollte es das Blogjahr mit den bisher meisten Aufrufen und Interaktionen überhaupt werden. Eigentlich wollte ich meinen Blog mit neuen Ideen attraktiver gestalten. Eigentlich wollte ich diesen Blog nutzen, um mit Affiliate-Marketing Geld zu verdienen.

8,5 Monate später stelle ich fest: Diese Pläne gingen nicht auf.

In Wirklichkeit war ich hier 2021 weniger aktiv als jemals zuvor. In Wirklichkeit hatte ich die wenigsten Aufrufe und Interaktionen seit der Gründung vor sechs Jahren. In Wirklichkeit habe ich meinen Blog eher unattraktiver gemacht und habe meine besten Ideen nicht umgesetzt. In Wirklichkeit habe ich über diesen Blog noch keinen einzigen Affiliate-Kauf generiert.

Und nun sitze ich hier und weiß nicht so recht weiter. 😟 Alles, was ich weiß, ist: Ich bin phänomenal gescheitert.

Doch wie kam es überhaupt dazu? Das möchte ich dir heute, in meinem wohl persönlichsten Blogpost seit Langem, verraten.

Grafik mit der Aufschrift "Ich bin phänomenal gescheitert". Im Hintergrund eine graue Faust, die den Daumen nach unten streckt.
Read More

“Calypsos Irrfahrt” von Cornelia Franz | Rezension

(Werbung)

Diese Rezension wurde von meiner Gastautorin Katharina geschrieben. Entdecke mehr Rezensionen von Katharina.

Titel: Calypsos Irrfahrt
Autorin: Cornelia Franz
Genre: Kinderbuch ab 10 Jahren
Verlag: Carlsen
Umfang: 144 S.
Jahr: 2021
ISBN: 978-3551555199
Formate: Gebundenes Buch/E-Book
Offizielle Website: Verlagsseite Carlsen

*

Klappentext

Vier Wochen Segeltörn im Mittelmeer! Oscar ist schon am dritten Tag mit seinen Eltern langweilig. Doch dann fischen sie zwei vollkommen erschöpfte Kinder in einem Rettungsring aus dem Wasser. Es sind Nala und ihr kleiner Bruder Moh, die von einem Flüchtlingsboot gefallen sind. Nun beginnt eine Odyssee von Land zu Land: Nirgends dürfen die Kinder von Bord. Und je länger die Reise dauert, desto mehr freunden sie sich mit Oscar an. Schließlich kann er sich gar nicht mehr vorstellen, die beiden einfach in irgendeinem Flüchtlingslager zurückzulassen, wie von seinen Eltern geplant …

Eine besondere, zu Herzen gehende Freundschaftsgeschichte mit ernstem Hintergrund, ganz aus Kindersicht erzählt. 

Ausgezeichnet mit dem Hamburger Literaturpreis!

Quelle: Franz, Cornelia: Calypsos Irrfahrt, 2. Aufl., Hamburg, Carlsen, 2021, Klappentext
Read More

“Schnapsladennächte” von Anna Gasthauser | Rezension

(Werbung)

Buchfoto von Schnapsladennächte von Anna Gasthauser
Coverdesign: Laura Newman

Titel: Schnapsladennächte
Autorin: Anna Gasthauser
Genre: Liebesroman
Verlag: Selfpublishing
Umfang: 292 S.
Jahr: 2020
ISBN: 978-3752877069
Formate: Taschenbuch/E-Book

*

Klappentext

Der junge Kneipenbesitzer Chris und seine einzige Angestellte Lucie können sich nicht ausstehen. Zwar ist da eine Anziehungskraft zwischen ihnen, die sie mit jedem Tag deutlicher spüren, doch beide kämpfen dagegen an.
Kein leichtes Unterfangen! Denn die Arbeit in der kleinen, schummrigen Bar zwingt die beiden, die Nächte miteinander zu verbringen. Und bald geht es nicht nur in der Kneipe, sondern auch im Gefühlsleben von Lucie und Chris, drunter und drüber!


Eine E-Book-Version dieses Romans erschien unter dem Titel ‘Weihnachtsbar der 1000 Sterne’ in der Verlagsgruppe HarperCollins, Hamburg und war bis Dezember 2019 erhältlich. ‘Schnapsladennächte’ ist die überarbeitete Neuauflage.

Quelle: Gasthauser, Anna: Schnapsladennächte. 2020. Berlin. Klappentext
Read More

“Mopsa” von Charlotte Habersack | Rezension

(Werbung)

Diese Rezension wurde von meiner Gastautorin Katharina geschrieben. Ihre weiteren Rezensionen findest du hier.

Titel: Mopsa: Eine Maus kommt ganz groß raus
Autorin: Charlotte Habersack
Illustratorin: Laura Fuchs
Genre: Vorlesebuch ab 5 Jahren
Verlag: Carlsen
Umfang: 192 S.
Jahr: 2020
ISBN: 978-3-551-65222-5
Formate: Gebundenes Buch/E-Book
Offizielle Website: Verlagsseite Carlsen

*

Klappentext

Ein mäusestarkes Vorlesebuch ab 5 Jahren von Bestseller-Autorin Charlotte Habersack – perfekt für gemütliche Zeit zu Hause; zum Staunen und Lachen.  

Von der Autorin der erfolgreichen Kinderbuchreihen “Bitte nicht öffnen” und “Pippa Pepperkorn”

Die kleine Maus Mopsa erlebt rasante und spannende Abenteuer in der großen Stadt! Immer der Schnauze nach und nie den Mut verlieren! 

Mopsa ist wütend! Den ganzen Tag muss sie mit ihrer Familie für den fiesen Mäusekönig Futter ins Rathaus schaffen. Dabei will Mopsa doch am liebsten einmal auf der großen Bühne im Theater auftreten. Als sie dem alten Mausbeuter die Meinung sagt, schmeißt der sie einfach raus! 
Plötzlich ist die kleine Maus ganz allein in der riesigen Stadt.  Aber Mopsa lässt sich nicht unterkriegen. Sie flitzt ihrem Traum hinterher, mitten hinein in ein mäusestarkes Abenteuer!

Dieses Buch zum Vorlesen ab 5 Jahren ist eine fabelhafte Tiergeschichte mit wunderschönen und aufwendigen Illustrationen von Laura Fuchs.

Quelle: Carlsen Verlag
Read More