Rezension | „Nachtfrost“ von Jessica Bradley

0

(Unbezahlte Werbung)nachtfrost

Titel: Nachtfrost
Autorin:
Jessica Bradley
Genre: Drama, Märchenadaption
Verlag:
Selfpublishing
Seiten: 120 S.
Jahr:
2019
ISBN: 978-3749470303
Format: Taschenbuch (auch als E-Book erhältlich)
Preis:
9,95 € (E-Book: 5,99 €)

Klappentext

Die dreizehnjährige Laura flieht vor ihrem gewalttätigen und alkoholkranken Vater. Ihr Ziel: ihre Oma in Italien. Doch so leicht, wie sie es sich vorstellt hat, ist das Unterfangen nicht. Sie schlittert von einer Katastrophe in die nächste. Bis sie auf eine Gruppe Obdachloser trifft, die ihr wohlgesonnen sind. Bis auf Juri. Als Laura dann noch auf sein Geheimnis stößt, überschlagen sich die Ereignisse.

Das sozialkritische Drama Nachtfrost ist eine Hommage an Hans Christian Andersens Märchen: Das Mädchen mit den Schwefelhölzern.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Rezension: „Dir auf der Spur“ von Mark Edwards

(Werbung, unbezahlt)

Titel: Dir auf der Spur (Originaltitel: Follow You Home)dir auf der spur
Autor: Mark Edwards
Genre: Thriller, Horror
Verlag:
  Amazon Crossing
Seiten: 412
Jahr: 2017
ISBN: 978-1477817933
Format: Kindle E-Book (auch als Taschenbuch erhältlich)
Preis: 4,99 € (bzw. 9,99 €)

Klappentext

„Es sollte die Reise ihres Lebens werden, das letzte Abenteuer, bevor Daniel und Laura eine Familie gründen wollten. Doch im Nachtzug durch Rumänien werden sie bestohlen und an einem entlegenen Bahnhof ausgesetzt. Mitten im Nirgendwo gelangen sie zu einem verfallenen Haus. Was sie darin entdecken, lässt ihr Blut gefrieren …

Zurück in London schwören sie sich, dass sie niemals darüber reden werden, was in jener Nacht passiert ist. Doch das Erlebte ist zu schrecklich, um es zu vergessen. Schlimmer noch: Das Grauen scheint ihnen dicht auf den Fersen zu sein. In Daniels Wohnung wird eingebrochen, Freunde sterben auf mysteriöse Weise. Und damit fängt der Albtraum gerade erst an.“

Weiterlesen