Bloggerwoche zum Opfermond | Sekten in „Opfermond“

8

(Dieser Beitrag beinhaltet unbezahlte Werbung für das Buch „Opfermond“ von Elea Brandt, erschienen 2017 im Mantikore-Verlag, Frankfurt)

Hallo und herzlich Willkommen bei meiner Station der „Bloggerwoche zum Opfermond“ von Elea Brandt, anlässlich des Blutmonds am 27.  Juli 2018.

Ich freue mich sehr, Teil dieses Events zu sein und darf mich heute einem spannenden Thema widmen. Nämlich den Sekten bzw. Religionen in „Opfermond“. Genaugenommen kommen zwei Sekten in „Opfermond“ vor. Die Chras-Kirche und der Ulthai-Kult. Auf letzteren werde ich allerdings nur oberflächlich eingehen, um nicht zu viel zu spoilern. Du sollst schließlich dadurch Lust auf das Buch bekommen und nicht schon alle Geheimnisse vorher kennen. ;-)

Falls nicht anders angegeben, stammen alle als Zitate gekennzeichneten Stellen aus dem Buch „Opfermond“ von Elea Brandt (Mantikore-Verlag, Frankfurt, 2017)

Bloggerwoche zum Opfermond

Weiterlesen

Advertisements

Monatsrückblick Mai 2018

Heyho!

Danke für deinen Besuch auf meinem Blog. Durch die Frühjahrespause etwas verspätet kommt der Monatsrückblick für Mai 2018.

In diesem Beitrag erzähle ich dir, wie ich den Mai verbracht habe, über meine Ups und Downs und was es auf meinem Blog Neues zu entdecken gab.

Auf die gelesenen Bücher werde ich am Sonntag, den 10. Juni 2018 noch einmal gesondert eingehen.

Monatsrückblick Mai

Weiterlesen

DSGVO – Blog schließen?

29

Howdy!

Heute werde ich „Gemeinsam Lesen“ mal ausfallen lassen (es gibt eh nicht viel zu berichten) und mich einem Thema widmen, das gerade die Blogosphäre verrückt macht: die DSGVO.

Am 25. Mai 2018 tritt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung in Kraft, die viele Blogger (vor allem von Blogger.com und WordPress.com) dazu gebracht hat, ihre Blogs zu schließen. Fakt ist, auf beiden Plattformen lässt sich die DSGVO nicht komplett umsetzen, vor allem nicht in der kostenlosen Variante, weil man da keine Plugins installieren kann (das geht bei WordPress.com nur mit dem Business Tarif für 25 Euro im Monat).

Weiterlesen

Monatsrückblick März 2018

3

Hey!

Toll, dass du vorbeischaust. Heute ist ja der 1. April und ich möchte den März noch einmal Revue passieren lassen. So allgemein; gezielt auf die Bücher, die ich im März gelesen habe, gehe ich in meinem Lesemonatbeitrag ein.

Wie ist es mir ergangen? Was gab es auf meinem Blog zu entdecken und wie habe ich meine guten Vorsätze in diesem Monat umgesetzt? All das erfährst du in diesem Beitrag.

monatsrückblick März 2017

Weiterlesen

Monatsrückblick Januar 2018

8

Huhu ihr Lieben,

der erste Monat im Jahr 2018 ist bereits wieder zu Ende. Zeit, einmal innezuhalten und den Januar Revue passieren zu lassen.

In diesem Beitrag ging es um den Januar allgemein. Welche Bücher ich gelesen habe, erfährst du nächsten Sonntag, den 11. Februar 2018 in meinem Beitrag zum Lesemonat.

Monatsrückblick Januar

Weiterlesen

Gemeinsam Lesen #84: Lust am Bloggen

2

Heyho,

schön, dass du wieder vorbeischaust. Etwas spät bin ich heute dran, das tut mir leid. Aber besser spät als gar nicht, richtig? :)

Heute ist wieder Zeit für „Gemeinsam Lesen“, eine Aktion von Steffi und Nadja auf Schlunzen-Bücher. Wie die Aktion abläuft? Ganz einfach: Es werden jede Woche vier Fragen gestellt. Die ersten drei sind dabei immer gleich und behandeln die aktuelle Lektüre, die man gerade liest. Die vierte Frage variiert von Woche zu Woche. Heute stammt diese von Giselas Bücher – vielen Dank dafür.

Alles klar? Dann legen wir mal los …

gemeinsam-lesen

Weiterlesen

Montagsfrage #87: Jahresrückblick?

6

Heyho,

schönen Montag und einen guten Start in die neue Woche wünsche ich dir! Heute will ich wieder die Montagsfrage beantworten, die jeden Montag (heute zum ersten Mal in diesem Jahr) von der lieben Svenja von Buchfresserchen gestellt wird.

Heute lautet die Frage:

Hast du einen Jahresrückblick 2017 verfasst oder interessiert dich das eher weniger? Wenn ja, was magst du daran?

mofra_banner2017

Weiterlesen