Lesemonat Juni 2018

0

Howdy!

Der Juni liegt bereits hinter uns und es wird Zeit, mal Bilanz zu ziehen und sich anzuschauen, was ich diesen Monat gelesen habe. Dazu gibt es wie immer eine kleine Buchstatistik.

lesemonat juni

Weiterlesen

Advertisements

Monatsrückblick Juni 2018

Heyho!

Der Juli ist da und somit ist die erste Hälfte des Jahres 2018 bereits vorüber. Wie jeden Monat möchte ich die letzten Wochen noch einmal Revue passieren lassen und schauen, was mir der Monat gebracht hat.

Dieser Monatsrückblick ist sehr allgemein gehalten. Speziell auf meine gelesenen Bücher werde ich mit einer kleinen Statistik noch einmal am nächsten Sonntag, den 8. Juli 2018 eingehen.

monatsrückblick juni

Weiterlesen

„Einmal Zwerg Nase und zurück“-Challenge

1

Willkommen, willkommen!

Schön, dass du bei mir vorbeischaust. Dieser Beitrag ist Teil der besonderen Blogtour von Christina Löw zu ihrem Buch „Träume voller Schatten“, das ich hier rezensiert habe.

Wir wurden alle in Zwerge verwandelt und jetzt geht es darum, durch das Beantworten von Fragen wieder zurückverwandelt zu werden. Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen. Wenn du diesen Beitrag kommentierst, bekommst du ein Los. Um mehr Lose zu bekommen, musst du die anderen Beiträge der Challenge kommentieren. Den ersten findest du hier.

Mehr zum Gewinnspiel findest du am Ende des Beitrags. Jetzt erst einmal: Viel Spaß!

zitat träume voller schatten blogtour

Weiterlesen

Rezension: „Träume voller Schatten“ von Christina Löw

1

Titel: Träume voller Schatten (Märchenspinnerei, Book 12)träume-voller-schatten_180412-02_kl
Autorin: Christina Löw
Genre: Coming of Age, Märchenadaption
Verlag:
  Selfpublishing
Seiten: 294
Jahr: 2018
ISBN: 978-3961114429
Format: Kindle E-Book (auch als Taschenbuch erhältlich)
Preis:  3,99 € (bzw. 12,99 €)

Klappentext

Ein hübscher Jüngling
Ein hässlicher Zwerg
Ein dunkles Geheimnis

Patrick fiebert der ersten Auswahlrunde von »Germany’s Next Topmodel Men« und seiner Chance auf eine Model-Karriere entgegen. Doch als er dort auf den Mann trifft, der ihm die Schulzeit zur Hölle gemacht hat, reißen alte Wunden auf. Die Monster seiner Vergangenheit kehren zurück und Patrick stürzt haltlos in einen ausgewachsenen Albtraum. Kann er diesem wieder entfliehen oder ist er zu weit in seiner Erinnerung versunken?

Zwerg Nase einmal anders. In »Träume voller Schatten« spinnt Christina Löw märchenhafte Elemente von Wilhelm Hauff zu einer modernen Fabel über die Abgründe von sexuellem Missbrauch, die Kraft der Freundschaft und den Mut zur Selbstbestimmtheit.

12. Band der Märchenspinnerei

Weiterlesen

Neuerscheinung: „Träume voller Schatten“ von Christina Löw

Howdy!

Schön, dass du vorbeischaust. Heute erscheint das 11. und neuste Buch der Märchenspinnerei. Es heißt „Träume voller Schatten“ und stammt von Christina Löw. Das adaptierte Märchen ist Wilhelm Hauffs „Zwerg Nase“ – eine Geschichte, die den meisten geläufig sein dürfte.

In diesem Beitrag zeige ich dir das Cover und verrate den Klappentext.

feenlogo

Weiterlesen

Mein Lesemonat März 2018

Howdy!

Erstmal sorry, dass diese Woche „Gemeinsam Lesen“ wieder ausgefallen ist. Ich werde versuchen, nächste Woche wieder dabei zu sein. Auch die „Montagsfrage“ fand diese Woche nicht statt – das lag aber daran, dass Buchfresserchen Svenja wegen des Feiertags auch keine gepostet hatte.

Aber genug gequatscht, heute soll es um die Bücher gehen, die ich im März 2018 gelesen habe. Ich habe diesen Artikel ja schon in meinem Monatsrückblick angekündigt.

lesemonat märz

Weiterlesen

Rezension: „Es war einmal … ganz anders“ von Sylvia Rieß und Janna Ruth (Hrsg.)

2

Titel: Es war einmal … ganz andersmaerchenantho_ebook
Herausgeber: Sylvia Rieß, Janna Ruth
Genre: Anthologie, Märchenadaption, Fantasy
Verlag:
  Machandel Verl.
Seiten: 284
Jahr: 2017
ISBN: 978-3959590754
Format: Kindle E-Book (auch als Taschenbuch erhältlich)
Preis: 2,99 € (bzw. 10,90 €)

Klappentext

„Ein Prinz im Korsett
Eine modelnde Ziege
Eine Rose im Winter

Ein echtes Happy End ist harte Arbeit: Die gute Fee Bridget weiß genau, an welchen Faktoren sie schrauben muss, um dem Königssohn zu seiner Traumhochzeit zu verhelfen. Schwieriger hat es da schon Arife, die als Muslima trotz ihrer herausragenden Leistungen nicht ins Schwimmteam darf, damit sie nicht aus Versehen mit deutschen Jungs in Berührung kommt. Während knallharte Mafiosi um unschuldige Kinder handeln und Prinzessinnen in der Suppenküche aushelfen, verschläft Dornröschen fast ihren Märchenprinzen und König Drosselbart fängt sogar einen Krieg an, um seine Schmach zu tilgen.

In dreizehn Kurzgeschichten verweben die Märchenspinnerinnen altbekannte Märchen mit zeitgenössischen Problemen und füllen fantasievolle Welten mit neuem Leben.

Beteiligte Autorinnen:
Susanne Eisele, Anna Holub, Laura Kier, Valentina Kramer, Mira Lindorm, Christina Löw, Julia Maar, Sylvia Rieß, Janna Ruth, Barbara Schinko, Sabrina Schuh, Tina Skupin und Katherina Ushachov.“

Weiterlesen