Rezension: „Unter schwarzen Federn“ von Sabrina Schuh

3

Titel: Unter schwarzen Federn (Märchenspinnerei, Book 11) unter schwarzen federn
Autorin: Sabrina Schuh
Genre: Coming of Age, Märchenadaption
Verlag:
  Selfpublisher
Seiten: 312
Jahr: 2018
ISBN: 978-3961117017
Format: Kindle E-Book (auch als Taschenbuch erhältlich)
Preis: 2,99 € (bzw. 9,99 €)

Klappentext

„Eine schnatternde Meute Teenager
Eine unscheinbare Außenseiterin
Eine Verwandlung unter Tränen

Fees Leben ist die Hölle. Auch der Wechsel an die neue Schule bringt keine neuen Chancen, sondern nur Psychoterror und Ausgrenzung. Eines Tages spitzen sich die Dinge so zu, dass Fee nur noch einen Ausweg sieht, und der ist endgültig. Statt sie jedoch von ihrem Leben zu erlösen, bringt der von Markus vereitelte Selbstmordversuch sie in die Therapie. Wird sie es mit seiner Hilfe schaffen, ihren Lebensmut wiederzufinden, oder wurde sie bereits zu tief verletzt?

In „Unter schwarzen Federn“ spinnt Autorin Sabrina Schuh mit den Elementen von Andersens hässlichem Entlein eine düster-romantische Geschichte über Ausgrenzung, Todeswünsche und den schweren Weg eines jungen Mädchens auf der Suche nach ihrem wahren Selbst.

Band 11 aus der Reihe der Märchenspinner“

Weiterlesen

Advertisements

Mein Lesemonat Februar 2018

Heyho!

Danke für deinen Besuch bei mir. In diesem Beitrag soll es um die Bücher gehen, die ich im Februar 2018 gelesen habe. Ich stelle sie euch kurz vor und sage meine Meinung dazu. Außerdem erfährst du, wann die ausführliche Rezension des jeweiligen Buches erscheint.

Viel Spaß beim Stöbern!

lesemonat februar

Weiterlesen

Gemeinsam Lesen #90: Musik in der Literatur?

5

Hey du!

Danke, dass du bei mir vorbeischaust. Freut mich, dich hier begrüßen zu dürfen. Heute ist Dienstag und die Schlunzen Steffi und Nadja von Schlunzen-Bücher haben wieder ihre Aktion „Gemeinsam Lesen“ gehostet. Ich bin heute bereits zum 90. Mal dabei. :)

Wie die Aktion abläuft? Ganz einfach: Es werden vier Fragen gestellt. Die ersten drei sind immer gleich und behandeln das aktuelle Buch, das man gerade liest. Frage vier variiert von Woche zu Woche. Heute stammt diese von Laura – vielen Dank dafür!

gemeinsam-lesen

Weiterlesen

Rezension: „Der Axolotlkönig“ von Sylvia Rieß *****

5

Titel: Der Axolotlkönig (Märchenspinnerei, Book 1)axolotlkonig
Autorin: Sylvia Rieß
Genre: Fantasy, Coming of Age, Young Adult, Märchenadaption
Verlag:
 Selfpublishing
Seiten: 304
Jahr: 2017
ISBN: 978-1537193625
Format: Kindle E-Book
Preis:   1,99 €
Offizielle Website: *klick*

Klappentext

Eine Träne im Wasser. Ein Splitter im Herzen. Ein verwunschener Prinz.

Als der Spiegel ihrer Großmutter zerbricht, verliert Leonie mit der Erinnerung an sie auch den letzten Halt in ihrem Leben. In der Schule nur als Brillenschlange gehänselt und verlacht, hat sie längst aufgegeben dazugehören zu wollen. Ihr bleibt nur eine Möglichkeit, mit allem fertig zu werden.

Eine beschissene Möglichkeit, wie Fynn meint. Nur kann er ihr gerade keinen guten Rat geben, weiß er ja selbst nicht einmal, warum er sich in Leonies Aquarium wiederfindet. Nur noch 20 cm groß mit glitschiger, kupferfarbener Haut und seltsamen Wucherungen dort, wo eigentlich sein Hals sein sollte, werden die zehn Quadratmeter ihres Zimmers seine neue Welt. Bevor er das Rätsel seiner Verwandlung allerdings lüften kann, enthüllt eine blutige Scherbe ihm Leonies bitteres Geheimnis.

Nun hat er die Wahl: Will er weiter in Selbstmitleid baden, oder wird er die helfende Hand, die Leonie braucht?“

Weiterlesen