Lesemonat | Februar 2019

Hier kommt nun wie versprochen mein Lesemonat, der Monatsrückblick auf die gelesenen Bücher im Februar 2019. Wie immer sind es nur wenige, nämlich drei Stück. Aber für mich ist das eine ganz gute Leistung. Vier oder fünf wären zwar besser, aber ich möchte mich nicht zu sehr unter Druck setzen.

Tatsächlich bin ich bei meiner Goodreads-Lesechallenge zwei Bücher hinterher und muss jetzt im März unbedingt aufholen – aber das schaffe ich, da bin ich mir ganz sicher.

lesemonat februar

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Monatsrückblick | Februar 2019

4

Der Winter neigt sich langsam seinem Ende zu und macht dem Frühling Platz, der Ende des nächsten Monats offiziell beginnt. Das Jahr 2019 zählt bereits zwei Monate und in diesem Blogpost möchte ich auf meinen Februar 2019 näher eingehen.

Was war auf meinem Blog los? Wie ist es mir ergangen? Und wie ist mein Schreibprojekt vorangeschritten? Diese und mehr Fragen beantworte ich in diesem Monatsrückblick. Für die gelesenen Bücher wird’s wieder separat einen Lesemonat geben – und zwar kommenden Sonntag (3. März 2019).

monatsrückblick februar

Weiterlesen

Rezension | „Das Joshua-Profil“ von Sebastian Fitzek

2

Titel: Das Joshua-Profil
Autor: Sebastian Fitzek
Genre: Thriller
Verlag:
Bastei Lübbe
Seiten: 429
Jahr: 2015
ISBN: 978-3-404-17501-7
Format: Taschenbuch
Preis: 10,90 €
Offizielle Website: 
*klick*

Klappentext

„Hast du die Fäden für dein Leben noch in der Hand?

Der erfolglose Schriftsteller Max ist ein gesetzestreuer Bürger. Anders als sein Bruder Cosmo, der in der Sicherheitsverwahrung einer psychiatrischen Anstalt sitzt, hat Max sich noch niemals im Leben etwas zuschulden kommen lassen. Doch in wenigen Tagen wird er eines der entsetzlichsten Verbrechen begehen, zu denen ein Mensch überhaupt fähig ist. Nur, dass er heute noch nichts davon weiß … im Gegensatz zu denen, die ihn töten wollen, bevor es zu spät ist.“

Weiterlesen

Mein SuB kommt zu Wort | Februar 2019

8

Heute übergebe ich das Wort wieder feierlich meinem SuB. Und ja, der hat endlich einen Namen, nämlich Billy. Der Name ist mehr oder weniger unisex (Koseform für Sybille oder Bill) und das ist auch Absicht. Die Aktion „Mein SuB kommt zu Wort“ wird immer von Anna von AnnasBuecherStapel gehostet.

Hey Leute, ich bin’s, Billy! Heute will ich euch mal wieder über meinen aktuellen Stand informieren. Myna möchte mich ja abbauen, aber so ganz klappt das bisher noch nicht …

Aber fangen wir mal an …

mein sub kommt zu wort

Weiterlesen

Gemeinsam Lesen #113 | Mitmachaktionen?

12

Phew! Nachdem ich ein paar To-do’s erledigt habe, komme ich jetzt endlich wieder zum Bloggen und werde noch schnell den dieswöchigen (gibt’s das Wort? :D) Gemeinsam-Lesen-Beitrag fertigmachen, damit ich den posten kann, sobald die Mädels von Schlunzen-Bücher den Beitrag online haben.

Worum es bei Gemeinsam Lesen geht? Ganz einfach: Es werden jeden Dienstag vier Fragen gestellt. Die ersten drei sind immer gleich und behandeln die aktuelle Lektüre, die man gerade liest. Frage vier variiert von Woche zu Woche.

gemeinsam-lesen

Weiterlesen

Gemeinsam Lesen #112 | Geplant oder spontan bloggen?

17

Es ist wieder Dienstag und ich nehme zum ersten Mal in diesem Jahr an der Aktion „Gemeinsam Lesen“ teil. Die letzten Wochen habe ich es geschwänzt, da ich beim Lesen nicht wirklich vorwärts kam und ich euch nicht mit dem immer gleichen Buch quälen wollte.

„Gemeinsam Lesen“ wird immer dienstags von Nadja und Steffi von Schlunzen-Bücher gehostet. Es werde dabei jede Woche vier Fragen gestellt. Die ersten drei sind immer gleich und behandeln die aktuelle Lektüre, die man gerade liest. Frage vier variiert von Woche zu Woche.

gemeinsam-lesen

Weiterlesen