Schlagwort: Depression umgehen

“Jana am Abgrund” von Karl Brühwiler | Rezension

(Unbezahlte Werbung) Titel:  Jana am Abgrund: Ein psychoedukativer Comic über Jugendliche und DepressionAutor: Karl BrühwilerIllustratorin: Natalija EricGenre: Comic, Depression, JugendlicheVerlag: BoD – Books on DemandSeiten: 40 S.Jahr: 2020ISBN: 978-3-7494-1896-1Format: Taschenbuch/Softcover (auch als ePDF E-Book erhältlich)Preis: 16,99 € (E-Book: 5,99 €)Offizielle Website: Buchshop BoD Klappentext Das… Continue Reading ““Jana am Abgrund” von Karl Brühwiler | Rezension”

Hilft positives Denken gegen Depressionen?

Gleich vorneweg: “Einfach” positiv zu denken, ist während einer Depression ein Ding der Unmöglichkeit. Eine Depression zu haben bedeutet nicht, traurig zu sein oder schlechte Laune zu haben. Es bedeutet, im tiefsten, schwärzesten Loch zu stecken, das sich das menschliche Hirn ausdenken kann.

Umgang mit psychisch Kranken – 5 goldene Regeln

Viele Angehörige fühlen sich vollkommen überfordert, wenn ein nahestehender Mensch an einer psychischen Krankheit leidet. Sie wissen nicht, wie sie sich verhalten sollen und wie sie ihrem Familienmitglied oder Freund helfen können. In diesem Artikel möchte ich ein paar Tipps zum Umgang mit psychisch… Continue Reading “Umgang mit psychisch Kranken – 5 goldene Regeln”